HEATHEN FORAY kündigen Re-release von Armored Bards an

Höchste Zeit, dass dieser hörenswerte BATTLE METAL-Knüller erneut veröffentlicht wird! Nach einem Rechtsstreit mit dem ehemaligen Plattenlabel haben HEATHEN FORAY endlich die Rechte für das Album zurückerhalten.

Diesmal erscheint „Armored Bards“ als limitierte Digipak-Edition. Auf den Markt kommen wird die Scheibe am 24. September 2018 – also exakt acht Jahre nach dem damaligen Release am gleichem Datum in 2010.

Erhältlich sein wird dieser Re-release nur im offiziellen Bandshop oder bei Konzerten. Rein musikalisch hält sich die Wiederveröffentlichung strikt an den Original-Release.

Im diesmal erweiterten Booklet gibt es allerdings sämtliche Songtexte sowie bislang unveröffentlichte Bilder von der damaligen Tour zum Album. Zusätzlich sind Anmerkungen und Kommentare der Band zu jedem Song vertreten.

2016 wurde das Album von der ehemaligen Plattenfirma von Online-Plattformen entfernt. HEATHEN FORAY werden „Armored Bards“ im Zuge des Re-releases wieder als Download auf Bandcamp, Amazon, iTunes etc. zur Verfügung stellen. Die Streaming-Version des Albums wird es auf Spotify, Apple Music etc. geben.

Heftig, was hier erdonnert, und eine amtliche Steigerung zum Vorgängeralbum noch dazu! Deutlich ist zu hören, dass die löblich beflissenen Österreicher sich für „Armored Bards“ schier die Finger und Fußgelenke wund gespielt haben, um überhaupt derart stark elektrisierende Hammer-Kompositionen auf die Beine stellen zu können.

HEATHEN FORAY haben sich auch bei den Tonfolgen für „Armored Bards“ immens viel Mühe gegeben und nur die besten und zeitlosesten Melodiken für ihre mit Liebe kreierten Tracks verwendet. Denn auf diesem Sektor ist kein einziger Durchhänger oder Ausfall zu registrieren.

Die hörbar sehr ambitionierte Horde um Sänger Robert Schroll kultiviert ihren kraftvollen Mix aus Pagan-, Viking- und Heathen Metal mit bemerkenswerter Entschlossenheit und Linientreue. Und dass die umfangreichen kreativen Bemühungen des Quintetts bislang begeistert honoriert wurden, verwundert beim Hören ihrer Kompositionen nicht: Denn HEATHEN FORAY meinen es ernst, das ist nicht von der Hand zu weisen.

Vor allem Liebhaber von frenetisch exerzierten Gitarrengewittern der alten Genreschule kommen bei „Armored Bards“ ziemlich gut auf ihre Kosten, weil diese Österreicher Heiden- und Historienmetaller mit Vorliebe höchst solide Fundamente für ihre epischen Donnerlieder bauen.

TRACKS:
01. Armored Bards 03:51
02. The Blight 04:24
03. Bifrost 06:01
04. Ascension 05:37
05. Messenger Of God 05:17
06. Endless Sorrow 04:39
07. A Brother’s Tale 04:55
08. Walls Of Vienna 05:12
09. Hopfen & Malz 02:09
10. Carthage’s End 06:38
total: 48:43 min.

LINE-UP on „Armored Bards“:
Robert Schroll (vocals)
Jürgen Brüder (guitars)
Bernd S. Zahn (guitars)
Max Wildinger (bass)
Franz Löchinger (drums)

LINE-UP 2018:
Robert Schroll (vocals)
Jürgen Brüder (guitars)
Alexander Wildinger (guitars)
Max Wildinger (bass)
Markus ‚Puma‘ Kügerl (drums)

Discography:
2007 Forest (Demo)
2009 The Passage (full-length)
2010 Armored Bards (full-length)
2013 Inner Force (full-length)
2015 Into Battle (full-length)

HEATHEN FORAY • Kontakt: info@heathenforay.com

HEATHEN FORAY • Online:
Website: heathenforay.com/
Facebook: www.facebook.com/HeathenForay/
Twitter: twitter.com/heathenforay
iTunes: itunes.apple.com/us/artist/heathen-foray/309878302
Spotify: open.spotify.com/artist/31Tfxkj0HCfFgEjluRPSMi
Metal Archives: www.metal-archives.com/bands/Heathen_Foray/101867

Herkunft: Graz • Österreich
Genre: Battle Metal
Label: Eigenpressung

PR & Quelle: www.metalmessage.de/Promotion_HEATHEN_FORAY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.