ELVELLON veröffentlichen dritten Track-by-Track Trailer!

Die deutschen Symphonic-Metal-Newcomer ELVELLON stehen kurz davor, ihr Debütalbum Until Dawn am 01. Juni 2018 via Reaper Entertainment zu veröffentlichen.
Heute präsentiert die Band nun den dritten Track-by-Track Trailer. Zu sehen gibt es das Video im YouTube-Channel der Band. Schaut rein und erhaltet viele Hintergrundinfos zu den Songs “ King Of Thieves“, „Until Dawn“ und „Dead-End Alley“:

Die ersten Teile gibt es hier zu sehen:
Track-by-Track #1:

Track-by-Track #2:

Das offizielle Lyric-Video zur ersten Single-Auskopplung „The Puppeteer“ gibt es hier:

Die Band sagt dazu:

„Wir sind wirklich gespannt darauf, die Reaktionen der Leute auf einen Song zu erleben, den man in dieser Art noch nicht von Elvellon kennt. Mit unserem Lyric-Video zu „The Puppeteer“ hoffen wir, Euch ordentlich einheizen zu können. Der Song hat auf Basis einer kleinen Riff Idee angefangen, und hat sich seitdem auf seine ganz eigene Art entwickelt. Schon in einem sehr frühen Stadium war klar, wohin der Song sich thematisch bewegen soll und wird. Die Geschichte, die der Song erzählt, handelt vom Leid und endgültigen Niedergang eines menschlichen Lebens, welches durch Selbstaufgabe immer mehr zu einer leeren Hülle seiner Selbst wird.

So kommt es, dass das Sinnbild des Puppenspielers den Lebensabend dieser armen Seele als eine Show aus Spott und Hoffnungslosigkeit inszeniert. Letztendlich wird das Puppenspiel erst dann beendet, wenn der „Puppeteer“ sich dazu erbarmt. Der Rhytmus des Spiels ist zum erlöschen verdammt und wird mit dem durchtrennen der Fäden dann letztendlich beendet. Bleibt uns nur noch zu sagen… „Enjoy the show!““

Bestellt Until Dawn jetzt digital vor und erhaltet damit auch ‚The Puppeteer‘, Born From Hope‘ und ‚Oraculum‘ als Sofort-Download oder streamt die Songs.

Bestellt Euch das Album hier vor: www.reapermusic.de/elvellon

„Until Dawn“ Tracklist:
1. Spellbound
2. Oraculum
3. Silence From The Deep
4. The Puppeteer
5. Fallen Into A Dream
6. Of Winds And Sand
7. King Of Thieves
8. Until Dawn
9. Dead-End Alley
10. Shore To Aeon
11. Born From Hope
12. Dreamcatcher

 

Das beindruckende Cover-Artwork wurde vom Künstler Dominus (Pandemonium Art: www.pandemoniumart.net) erstellt.

Das offizielle Video zu „Born From Hope“ gibt es hier zu sehen:

Mehr über ELVELLON:
Bombastischer Symphonic-Metal aus deutschen Landen: Elvellon vom Niederrhein setzen zum großen Sprung aufs internationale Parkett an! So wurde der blutjunge Fünfer schon früh ausnehmend wohlwollend von renommierten Magazinen wie dem Orkus und dem Sonic Seducer erwähnt und vom Metal Hammer gar als „Helden von morgen“ betitelt. Dass jede einzelne Vorschusslorbeere ihre Berechtigung besaß, bewiesen erstmalig die beiden Online-Singles `Oraculum´ (2013) und `Born From Hope´ (2015), dessen von Mirko Witzki (Any Given Day, Caliban, Deadlock u.a.) produzierter Videoclip auf YouTube bereits innerhalb eines Jahres an der Eine-Million-View-Marke kratzte.

Ihren ersten Meilenstein setzte die Combo 2015 mit der Veröffentlichung der in Eigenregie unter der professionellen Leitung ihres Tontempel-erfahrenen Gitarristen Gilbert Gelsdorf aufgenommenen 5-Track-EP „Spellbound“, die abermals frenetische Beifallsbekundungen der Musikkritiker nach sich zog, auch über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus. Live treffen Elvellon mit ihrer Verbindung aus magisch-mitreißender Klangmalerei und dem kraftvollen, glockenhellen Organ ihrer begnadeten Frontfrau Nele ebenfalls punktgenau ins Schwarze, sodass sich in der jüngeren Vergangenheit vielfältige Möglichkeiten auftaten, die Zuhörerscharen in die zauberhaften Dimensionen ihrer schillernden Fantasiewelten zu entführen – vom Autumn-Moon-Festival und Dong Open Air bis zum weitbekannten M’era Luna.

ELVELLON online:
www.elvellon.net
www.facebook.com/ElvellonBand/

Quelle www.reapermusic.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .