PULSE veröffentlichen intergalaktisches Musikvideo zu New Elastic Freak

PULSE BEWEGEN SICH MIT NEUER CYBER FUTURE METAL SINGLE „NEW ELASTIC FREAK“ SAMT MUSIKVIDEO IM SKURRILEN WECHSELSPIEL ZWISCHEN SEXUALSTÖRUNG UND ALIEN-OBDUKTION

Heute erscheint mit der neuen PULSE [1] Single „New Elastic Freak“ die dritte Auskopplung aus dem, am 06.11.2020 über NRT-Records erscheinenden fulminanten Cyber Future Metal Album „Adjusting The Space“. Das doppeldeutige „New Elastic Freak“ handelt von einer psychopathischen Sexualstörung mit einer Sexpuppe bzw. einer Untersuchung eines leblosen Alien-Körpers. Nicht nur Fans von Rammstein, Pain oder The Kovenant ist diese ekstatisch intensive Single zu empfehlen. Lass dich jetzt von den galaktischen Overlords PULSE mit dem brandneuen Sci-Fi-Musikvideo und seinem skurrilen Wechselspiel aus düsteren Live-Szenen und abgefahrenen Alien-Sequenzen fesseln:

Die brandneue PULSE Single „New Elastic Freak“ mit dem exzellenten Cover von Illustrator Nurul Hidayat ist ab sofort als dritter kosmischer Vorgeschmack auf das kommende Album bei folgenden Download-Shops und Streaming-Diensten erhältlich: Amazon (DE) [3] | Amazon (US) [4] | Spotify [5] | Apple Music & iTunes [6] | Deezer [7] | Tidal [8] | Qobuz [9] | YouTube Music [10]



2014 von Nemesis, dem Mastermind der österreichischen Black Metal Band Astaroth gegründet, legten PULSE zügig ihren Grundstein für die Kreuzung aus Cyberpunk und Metal. Mit ihrem 2015 über CCP Records erschienenen Debütalbum „Extinction Level Event“, hinterließen sie einen bleibenden Eindruck in der Gothic, Electro und Metal Szene.

Neben Sänger und Gitarrist Nemesis sind Bassist Vidar, Schlagzeuger Pulsar und Gitarrist Dom Mitglieder des PULSE Squads, um der Menschheit den Sound ihres Heimatplaneten näherzubringen. Mit futuristischen Drum-Sounds, harten Gitarren und einer kratzig diabolischen Stimme, die gut zum Alien-Overlord Image passt, erschaffen die Österreicher einen brachialen, doch ungemein tanzbaren Industrial Electro Metal Sound, der den außerirdischen Eroberern gut zu Gesicht steht.

Live hinterließen sie ihre außerirdischen Spuren bereits u. a. auf dem Schattenwelt Festival in Wien oder dem legendären Wave Gotik Treffen in Leipzig. Nach zahlreichen Konzerten wurde es Zeit, die nächste Phase der irdischen Eroberung einzuläuten und so zogen sich PULSE im Spätsommer 2019 ins CCP Studio zurück, um „Adjusting The Space“ mit Claus Prellinger (Dornenreich, Jack Frost, Thirdmoon) zu produzieren.

Aus dem Industrial Cyber Metal kommend und diesem Genre frischen Wind verleihend, veröffentlichen PULSE ein Album, das nicht nur Fans der Industrial Szene überzeugen wird. Die Singles „Black Night [11]“, „We Won’t Come In Peace [12]“ und das heutige „New Elastic Freak [2]“ lassen erahnen, auf was für eine kosmische Meisterleistung man sich Anfang November freuen kann.

Heißt unsere neuen intergalaktischen Overlords willkommen!

„Adjusting The Space“ inklusive dem markanten Artwork von Richard Touzimsk und seinen dreizehn Songs ist bereits bei folgenden Shops vorbestellbar: Amazon (DE) [13] | Nuclear Blast [14] | Thalia [15] | Saturn [16] | Media Markt [17] | Buecher.de [18] | Weltbild [19] | JPC [20] | WOM [21] | Grooves [22] | MyMediaWelt.de [23] | CeDe [24] | ExLibris [25] | Amazon (US) [26] | MVD [27] | Record Store Day [28] | Craft & Vinyl [29] | Vintage Vinyl [30] | FYE [31] | ElectricFetus.com [32] | Barnes & Noble [33] | Plastic Head [34] | Fnac [35] | iMusic.dk [36] | SuperShop.sk [37] | Google Play [38] | Qobuz [39]

Mehr zu Pulse im Netz:

Web: www.pulse-galaxy.com [40]
Infopage + Audio: nrt-records.com/info/pulse/
Facebook www.facebook.com/pulseaustria/ [41]
Instagram: www.instagram.com/pulseaustria/

Links:
——
[1] www.dr-music-promotion.de/?page_id=14919

[3] bit.ly/pulse_newelasticfreak_amazon
[4] bit.ly/pulse_newelasticfreak_amazoncom
[5] bit.ly/pulse_newelasticfreak_spotify
[6] bit.ly/pulse_newelasticfreak_applemusic
[7] bit.ly/pulse_newelasticfreak_deezer
[8] bit.ly/pulse_newelasticfreak_tidal
[9] bit.ly/pulse_newelasticfreak_qobuz
[10] bit.ly/pulse_newelasticfreak_youtubemusic
[11]


[12]

[13] bit.ly/pulse_adjustingthespace_amazon
[14] bit.ly/pulse_adjustingthespace_nuclearblast
[15] bit.ly/pulse_adjustingthespace_thalia
[16] bit.ly/pulse_adjustingthespace_saturn
[17] bit.ly/pulse_adjustingthespace_mediamarkt
[18] bit.ly/pulse_adjustingthespace_buecher
[19] bit.ly/pulse_adjustingthespace_weltbild
[20] bit.ly/pulse_adjustingthespace_jpc
[21] bit.ly/pulse_adjustingthespace_wom
[22] bit.ly/pulse_adjustingthespace_grooves
[23] bit.ly/pulse_adjustingthespace_mymediawelt
[24] bit.ly/pulse_adjustingthespace_cede
[25] bit.ly/pulse_adjustingthespace_exlibris
[26] bit.ly/pulse_adjustingthespace_amazoncom
[27] bit.ly/pulse_adjustingthespace_mvd
[28] bit.ly/pulse_adjustingthespace_recordstoreday
[29] bit.ly/pulse_adjustingthespace_craftvinyl
[30] bit.ly/pulse_adjustingthespace_vintagevinyl
[31] bit.ly/pulse_adjustingthespace_fye
[32] bit.ly/pulse_adjustingthespace_electricfetus
[33] bit.ly/pulse_adjustingthespace_barnesnoble
[34] bit.ly/pulse_adjustingthespace_phm
[35] bit.ly/pulse_adjustingthespace_fnac
[36] bit.ly/pulse_adjustingthespace_imusic
[37] bit.ly/pulse_adjustingthespace_supershop
[38] bit.ly/pulse_adjustingthespace_googleplay
[39] bit.ly/pulse_adjustingthespace_qobuz
[40] www.pulse-galaxy.com
[41] www.facebook.com/pulseaustria/



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.