Am 04. und 05. November stehen die Zeichen im Ferienpark wieder ganz auf Rock'n'Roll, wenn der achte Rolling Stone Weekender 2016 an den Start geht. Bereits Anfang November wurde die Independent-Institution Wilco als Headliner für das Indoor-Komfort-Festival an der Ostsee bekannt gegeben. Jetzt wird das Line-up um neun weitere Bands und eine Lesung ergänzt.

Die Post-Punk-Heroen Dinosaur Jr., Vorreiter der Grunge-Bewegung, geben sich am Weissenhäuser Strand die Ehre und rocken im November das Festival. Mit den Düster-Rockern Tindersticks konnte eine Band gewonnen werden, die als Garant für unvergessliche Live-Momente gilt. Ein wenig unbeschwerter geht es da beim Liedermacher Funny van Dannen zu, der die Bühne des Rolling Stone Weekenders entern wird.

Sie ist hart, sie ist laut, sie ist legendär - die Full Metal Cruise geht in die fünfte Runde! Am gestrigen Dienstag war diese besondere Themenkreuzfahrt buchbar und vermeldete nach nicht mal 30 Minuten ein Sold Out. Die fünfte Auflage der Full Metal Cruise ist somit bereits vor Reisestart ein riesen Erfolg. Vom 20. bis 25. April 2017 können sich die Metalheads wieder die Sonne auf die Kutte scheinen lassen: Die Full Metal Cruise V startet in Palma de Mallorca, führt über Gibraltar und Málaga zurück auf die Baleareninsel. Dabei findet Europas lauteste Kreuzfahrt zum ersten Mal auf der Mein Schiff 2 statt. Das Schiff ist baugleich mit der vorherigen Location der Full Metal Cruise, der Mein Schiff 1 und somit eine würdige Nachfolgerin.

Nach der vergangenen Ankündigung der beiden Napalm Records Schützlinge Drescher und Deadlock, dürfen wir heute den nächsten Top Act aus der österreichischen Stahlschmide und zugleich den Headliner der Napalm Records Labelnacht bekanntgeben:

Life Of Agony
Ihr 1993 veröffentlichtes Debütalbum „River Runs Red“ zählt zu den Meilensteinen der modernen Rockmusik und etablierte die New Yorker Formation auf Anhieb im Rockolymp. Inzwischen sind über zehn Jahre seit ihrem letzten Studioalbum vergangen, doch nun stehen Life Of Agony mit ihrem fünften Epos „A Place Where There’s No More Pain“ in den Startlöcher.

Überrascht es eigentlich irgendjemand, dass ein Ort, der einen Namen wie Eisenerz trägt, Heimat eines Metal-Giganten wie Napalm Records ist? Natürlich nicht. Viel verblüffender ist da schon, dass Graz, die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark, schon seit langen Jahren ohne ein echtes Metal-Festival auskommen musste! Trefflicherweise teilt die Napalmsche Live-Abteilung Napalm Events diese Anschauung und möchte nun ganz Südösterreich aus dem Dornröschenschlaf riffen…

Die multi-nationalen Blues-Rock-Stars Blues Pills haben eine Reihe an Shows auf Europäischen Festivals angekündigt. Die Termine findet Ihr unten. Die Band tourt derzeit durch die Clubs, bevor sie sich wieder ins Studio begeben, um die Arbeiten an ihrem ungeduldig erwarteten zweiten Album abzuschließen.

Das RockHarz Open Air hat für 2016 drei weitere Bands bestätigt. Neben den Legenden Gamma Ray werden zwei hoffnungsvolle Newcomer die Bühne im Harz entern. AND THEN SHE CAME werden auf dem RockHarz sogar ihre Festivalfeuertaufe geben. Der Vierer wird am 24. Juni sein Debütalbum, gespickt mit kernigen Hooks und cinelektrischer Härte, veröffentlichen. Allerdings soll schon früher verraten werden, wer hinter AND THEN SHE CAMES steckt. Zu guter Letzt schließen die ROCK DEVILZ den Reigen und werden fantastischen Old-School-Rock zum Besten geben. Übrigens ist Sänger der Truppe niemand geringeres als Mephisto selbst: Falko Illing ist seit Jahren Protagonist von "FAUST, die Rockoper", die regelmäßig erfolgreich im Goethesaal auf dem Brocken aufgeführt wird.

Das De Mortem Et Diabolum Festival hat bereits eine Fülle an Highlights für seine zweite Auflage bestätigt. Jetzt haben die Veranstalter den offiziellen Vorverkaufsstart für die Zwei-Tages-Karten bekanntgegeben.

Die Tickets gibt es als Hardtickets und als Print-At-Home-Variante für 55€ hier zu erstehen:

Jubiläum! Seit 25 Jahren begeistert Deutschlands führende Gothic Metal-Band Crematory ihre große Anhängerschar im In- und Ausland. Zwölf Studioalben sind seit Gründung im Jahre 1991 bereits entstanden, hinzu kommen diverse Live-Scheiben, Singles, EPs und Compilations. Eine stolze Bilanz, die nun mit dem neuen, insgesamt dreizehnten Studiowerk Monument einen weiteren musikalischen Höhepunkt erreicht. Das Album wird am 15. April 2016 über Steamhammer/SPV weltweit als DigiPak, 2LP und Download veröffentlicht und markiert unüberhörbar die Rückkehr der Mannheimer Gruppe zu metallischer Härte.

Das De Mortem Et Diabolum hat unlängst für seine zweite Auflage nachgelegt. Neu im Billing sind neben der finnischen Black Metal Macht ARCHGOAT die Schweden VALKYRJA und einer der heißesten Underground-Tipps aus Belgien: CULT OF ERINYES. Dazu wurde Batushka neu bestätigt.

Noch 7 Monate, 185 Tage oder 4440 Stunden - dann lichtet die vierte Full Metal Cruise in Hamburg den Anker. Vom 03. bis 08. September 2016 geht es für 2.000 Metalheads auf der Mein Schiff 1 über Oslo und Kopenhagen nach Kiel. Für die ausverkaufte Kreuzfahrt stehen jetzt vier weitere Bands fest. Unter den Neuzugängen finden sich alte Bekannte, aber auch Full Metal Cruise-Neulinge. Mit den Zusagen von Queensrÿche, D-A-D, Eric Fish & Friends und Blaze Bayley sind alle offenen Kabinen belegt und die FMC IV bereit zum Ablegen.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!