Metal Radio, Metal Fan Magazin & Community

Decapitated der polnische Technical Death Metal Panzer kehrt zurück, sie werden, nachemdem sie die Clubs in den USA überrollt hatten, die Clubs in ganz Europa in Schutt und Asche zu legen, mit dabei, Ihr Aktuelles Album Blood Mantra das 2014 über Nuclear Blast veröffetnlicht wurde. Decapitated gehen aber nicht alleine auf Europa Tour, sondern werden dabei unterstütz von den aus Milton Keynes (UK) stammenden Metal Band Heart Of A Coward (²). Wer sich das entgehen lässt wird etwas verpassen, Termine gibt es hier Anschließend. Decapitated sind vom Januar 2016 bis April 2016 mit den Bands, Black Breath (*), Theories (*), At The Gates (**), The Haunted (**), Harms Way (**), Sylosis (***) und weiteren Gästen (***) unterwegs.

Heart of A Coward aus UK kündigen weitere Shows für den Rest von 2014 an: Neben einer weiteren Show zusammen mit Suicide Silence in London werden sie die Genrepioniere Sikth im Oktober/November auf deren UK Tour supporten.

Pünktlich nach ihrer Rückkehr von einer fantastischen Tour durch Russland können HEART OF A COWRAD zwei Shows als Support von Suicide Silence ankündigen – und zwar in Haarlem und Paris.

Die Band über die kürzlich absolvierten und kommenden Dates: “Russia was amazing! It always amazes us to travel so far and see so many people into our music. The shows were crazy, the people were great and the vodka was lethal! Haha. Massive thanks to After the Burial for taking us out as well. They killed it every night! We are really looking forward to Slam Dunk, there are some killer bands playing and we can't wait to play back in the UK.

HEART OF A DOWARD kehren für einige Shows und Festivals im Sommer nach Deutschland und Luxemburg zurück.

Jamie Graham (Vocals): "We're really looking forward to heading out to the mainland again…our last trip out there with Thy Art Is Murder was total chaos, we saw some crazy stuff in the pit. See you all there!"

10.07.2014 (D) Augsburg - Kantine
11.07.2014 (L) Dudelange - Dudelange On Wheels (Skatepark)
12.07.2014 (D) Frankfurt - Elfer
23.08.2014 (D) Dessau - Destruction Derby

Kurz nach Veröffentlichung ihres neuen Albums „Severance“ und nur wenige Tage, bevor sie zu ihrer Headliningtournee durch UK aufbrechen, launchen HEART OF A COWARD ein neues Video zu „Psychophant“ über die Website des Metal Hammer UK. Scott Kennedy von BLEED FROM WITHIN (die in Kürze selbst wieder durch UK und Europa touren) hat einen kurzen Gastauftritt in sowohl Song als auch Videoclip!

Während ihr Century Media Records Debüt „Severance“ kurz vor seiner Veröffentlichung steht und am Freitag (01.11.2013) in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint, kündigen HEART OF A COWARD aus UK die ersten Dates auf dem Festland an. Im Januar geht es auf Tour mit Thy Art is Murder, Aegaeon und Aversions Crown:

 

BLEED FROM WITHIN aus Glasgow legen noch einen Zahn zu. Nachdem sie zur Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Uprising“ mit Testament getourt sind, eine UK Headliningtournee mit ihren Labelkollegen von HEART OF A COWARD absolviert, Megadeth in UK supportet und auf diversen Sommerfestivals gastiert haben, gerade auf dem Rückweg von einer Reihe Headliningdates durch Skandinavien sind und nicht zuletzt vom Metal Hammer UK im Rahmen der Golden Gods mit einem „Best New Band“ Award ausgezeichnet wurden, sind sie nun für HEAVEN SHALL BURNs fantastische „VETO MMXIII Tour” bestätigt. Lasst euch nicht die Chance entgehen, BLEED FROM WITHIN mit ihren Labelkollegen von HEAVEN SHALL BURN sowie Hypocrisy und Dying Fetus zu sehen.

Von den englischen Schwergewichten HEART OF A COWARD gibt es ein Lyricvideo zu dem brandneuen Song „Nauseam“, der von ihrem kommenden Album „Severance“ stammt, das am 1. November in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint. Bei Gefallen kann man sich den Track kostenfrei sichern, man muss sich lediglich mit seiner Emailadresse registrieren, um den Download von „Nauseam“ zu erhalten.

HEART OF A COWARD aus UK geben die ersten Details zu ihrem Century Media Debüt „Severance” Preis, das am 4. November in Europa und am 12. November in Nordamerika erscheint.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!