Metal, Rock & Gothic CD Reviews

CD Reviews aus der Szene, vor allem Metal, Rock und Gothic scheiben, findet ein aufmerksamer Leser hier. Teilweise mit ausdrücklicher Kaufempfehlung.

Ab und zu können Reviews den Eindruck erwecken, unvollständig zu sein, das liegt dann ausschließlich daran, das die besagte Scheibe, Teil einer Sendung sind wird, fehlenden Teile werden dann immer erst am Tag nach der Sendung veröffentlicht.

Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink

Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
weiterlesen ...

[Review] Hopelezz - Sent To Destroy (6 von 8 Metalhands)

Die aus Wuppertal stammenden Melodic Death Metaller haben bereits am 26. Februar 2016 ihr neues Album Sent to Destroy über Sonicscars Records veröffentlicht. Zu hören haben wir es erst jetzt bekommen und das nicht nur als Silberling, nein sogar Live, bekamen wir am 19.11.2016 beim Release Gig von Evil Cinderella Auszüge von Sent To Destroy um die Ohren geweht, das Live-Erlebnis war schon richtig göttlich, so dass die Erwartungen beim Silberling natürlich sehr hoch gesteckt sind. Wie wird es nun…
weiterlesen ...

[Review] Evil Cinderella - Dangerous Inside (8 von 8 Metalhands)

Nachdem ich Evil Cinderella bereits auf dem Börsencrash Festival 2016 gesehen hatte und danach Henrik De Bakker, der Sänger und Gitarrist von Evil Cinderella, bei mir im Studio, für 2 Std. in der Dark Area verweilte, habe ich die EP Dangerous Inside mal genauer unter die Lupe genommen, dazu habe ich Wanna get Dirty ebenfalls herangezogen und was ich da hörte war für mich fantastisch, es hat mich in den Bann gezogen.
weiterlesen ...

[Review] Crematory Stench - Crematory Stench EP (2 von 8 Metalhands)

Wenn man liest woher Crematory Stench kommen, kommt gleich ein riesiger verdacht, Crematory Stench kommen aus dem schönen Orange County in Kalifornien und wenn man dann Orange County liest, fällt einem gleich eines ein, Orange County Choppers (OCC), aber leider haben die Band und OCC nichts miteinander zu tun, denn die Band kommt ja, wie schon erwähnt, aus Orange County Kalifornien und OCC aus Newburgh, Orange County New York, also zwei unter schiedlichen Bundesstaaten der USA, dennoch könnte man aber,…
weiterlesen ...

[Review] Sabaton - The Last Stand (7 von 8 Metalhands)

Sie sind unbestritten eine der erfolgreichsten Metalband der letzten 10 Jahre, Sabaton aus dem beschaulichen Falun/ Schweden. Gegründet 1999 feiern sie seit 2006 und dem Album "Attero Dominatus" Erfolge, anfangs noch in ihrer Heimat Schweden (dort seit dem Album "Art Of War" permanent in den Top 5 der Albumcharts), spätestens seit dem Album "Carolus Rex" aus dem Jahre 2012 dann auch Europaweit. Nachdem sie im Jahre 2014 mit dem Mega-Smascher "Heros" die eigene Messlatte sehr hoch gehangen haben, folgt nun…
weiterlesen ...

[Review] Decembre Noir - Forsaken Earth (6 von 8 Metalhands)

2014 haben "Decembre Noir" ihren Einstand im "Death Metal" mit ihrem Debüt Album "A Discouraged Believer", woran sie seit 2008 fleißig gearbeitet haben, abgeliefert. Schauen wir aber mal etwas mehr auf die Band selbst, die kommt aus dem schönen Thüringen, Erfurt heisst genauer gesagt ihr schönes Städtchen, wären sie sich auf die Themen "Traurigkeit und Tot" ("Sadness, Death") und sie machen "Doom/Death Metal", auch wenn der "Death Metal" eher mehr raus sticht, dazu bedeutet der Name "Decembre Noir" im Französischen…
weiterlesen ...

[Review] Demon Incarnate - Darvaza EP (6 von 8 Metalhands)

Gegründet 2010 im Saarland, haben "Demon Incarnate" nach 2 Jahren harten Arbeitens ihr selbst betiteltes Debüt Album veröffentlicht und auch direkt nachgelegt, "Lunar Sun" kam noch im selben Jahr! "Demon Incarnate" sind etwas besonderes, die Stimme ist nicht wie Üblich der Männlichen Seite zuzuschreiben sondern diese kommt von der Frontfrau "Lisa Healey". Zwar dauerte es 3 Jahre von Selbst betitelten Debüt und "Lunar Sun" bis es wieder was neue von "Demon Incarnate" gibt, aber im August ist es dann soweit,…
weiterlesen ...

[Review] Reactory - Heavy (7 von 8 Metalhands)

"Heavy" ist der Zweite Longplayer von der Berliner "Thrash Metal" Band "Reactory", die sich im Jahr 2010 gründete und im gleichen Jahr eine erste Demo herausbrachte, 2013 folgte die EP "Killed by Thrash", auf die dann 2014 endlich ein Debüt Album mit dem Namen "High On Radiation" folgte. "Heavy" hat eine gesamte Spiellänge von 35:12 Minuten bei 9 Songs, schon allein wenn man "To Thanatos" eingangs hört stellt man fest das es wirklich ein Intro darstellen soll, aber dennoch von…
weiterlesen ...
freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 
fb iconLog in with Facebook

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!