[Livebericht] Glowing Ember Festival - Essen Don't Panic

Wizard, [soon], Fairytale, Part Of The Chain beim Glowing Ember Festival im Essener Don't Panic Wizard, [soon], Fairytale, Part Of The Chain beim Glowing Ember Festival im Essener Don't Panic © 2017 by Karl - Heinz Schultze
26 Feb
2017

(KHS) Nach langer Zeit habe ich sie mal wieder getroffen, Marc und Anne vom Promoportal Germany! Und ja, wir haben dort so einiges gequatscht aber auch den 4 Bands, Wizard, [Soon], Fairytale und Part Of The Chain gelauscht! Die Lichtverhältnisse im Essener Don't Panic waren nicht so besonders, weshalb es nicht gerade viele Bilder vom gesamten Abend gibt, aber die vorhandenen zeigen schon so einiges. Wie aber war es nun, welche Band hatte, beim Glowing Ember Festival am 11.02.2017, voll überzeugt, was haben Metalfans verpasst, diese und weitere Fragen werden wir heute klären. Wer also mehr wissen möchte sollte auf weiterlesen klicken.

Das Don't Panic in Essen war für seine eher familiären Verhältnisse recht gut auf zwei Etagen gefüllt und von der Empore konnte man die Bühne gut überblicken.

Part Of The Chain

Begonnen hat die Band "Part Of The Chain" eine noch eher unbekannte Band aus dem regionalen Bereich des Ruhrgebietes. Soundstark haben sie ihre Songs dargeboten, gesangstechnisch gab es noch sehr viel Luft nach oben, aber dennoch war die Darbietung von "Part Of The Chain" schon hörenswert, die Jungs haben - trotz dass es nach oben noch viel Luft gab - einen spitzen Part abgeliefert und das Publikum mächtig angeheizt.

  • Part Of The Chain_-_P1100175
  • Zugriffe: 17
  • Part Of The Chain_-_P1100083
  • Zugriffe: 29
  • Part Of The Chain_-_P1100118
  • Zugriffe: 15

Fairytale

Eine Band, die die Oldschoole Spielweise noch beherrscht, besonders Sänger Carsten hat hier voll und ganz gezeigt was er kann und wie aus dem Publikum zu erfahren war, hatte Carsten dieses Können schon mehrmals unter Beweis gestellt, was auch der gesamte Sound technische Eindruck unter Beweis gestellt hatte. Die Songs strotzen nur noch so von Power was mit den Texten und der Stimme von Carsten absolut harmonierte. Die gesamte Band Fairytale ist eine Wucht, Instrumentalisch wie auch gesanglich sehr zu empfehlen und auch die Stimmung im Essener Don't Panic wurde von Fairytale weiter angehoben.

  • Fairytale_-_P1100232
  • Zugriffe: 16
  • Fairytale_-_P1100307
  • Zugriffe: 19
  • Fairytale_-_P1100233
  • Zugriffe: 15

[soon]

Schon zu Beginn der gesamten Show hatte ich mich mit Eric dem Sänger von [soon] bereits unterhalten und von Lenny, dem Gitarristen von [soon] habe ich erfahren, dass der Sound, nicht dem von [soon] gerecht wurde, jedoch bin ich der Meinung, dass er durchaus hörenswert war. Zwar hatte man bemerkt, dass vor der eigentlichen [soon] Show noch das ein oder andere eingestellt wurde, was meiner Ansicht nach aber ganz normal ist und nichts Negatives bedeutet. Es bedeutet nur, dass [soon] eindeutig Ihr können unter Beweis gestellt haben.

  • Soon_-_P1100469
  • Zugriffe: 22
  • Soon_-_P1100459
  • Zugriffe: 15
  • Soon_-_P1100359
  • Zugriffe: 18

Wizard

Wizard sind der eigentliche Headliner an diesem Abend und ich habe auch schon viel von der Band gehört, aber leider noch keinen einzigen Ton. Aber das was mir da um die Ohren geweht wurde, war ein Sound der Spitzenklasse, klar wie auch bei jeder anderen band musste zuvor alles eingestellt werden, aber dennoch hatte Wizard eine Show hingelegt, die sich sehen lassen kann. Die Stimmung während Wizard spielte, war sehr ausgelassen und es kamen zwischen den Songs immer Zwischenrufe, naja es waren immer Zwischengesänge aus dem Publikum!

  • Wizard_-_P1100901
  • Zugriffe: 16
  • Wizard_-_P1100949
  • Zugriffe: 27
  • Wizard_-_P1100872
  • Zugriffe: 17
  • Wizard_-_P1100975
  • Zugriffe: 19
  • Wizard_-_P1100809
  • Zugriffe: 20
  • Wizard_-_P1100993
  • Zugriffe: 24

Fazit:

Absolut geilen Sound bekam ich bei Glowing Ember Festival im Don't Panic in Essen um die Ohren geweht, auch wenn es dem ein oder anderen nicht gefallen hatte, es war ein Erlebnis der familiären Art, kleine Bühne, wo man nur als Trio guten Platz fand aber mit 4 oder 5 Musikern darauf, wurde es schon eng, dennoch hat jeder Akt eine Gute und stimmungsvolle Show abgeliefert. Das Publikum war zumindestens begeistert!


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!