Kadavar kündigen erste Shows für 2016 an!

Kadavar Kadavar Bandphoto by Joe Dilworth
23 Dez
2015

Kadavar, Rockband aus Berlin haben, mit ausverkauften Shows in Südamerika, Nordamerika und Europa, den ersten Teil ihrer Berlin-Welttournee abgeschlossen. Nach drei Monaten on the road und beinahe 100 Konzerten geht es Ende März mit dem zweiten Teil der Tour weiter. Die ersten Tourdaten für 2016 gibt es etwas weiter unten.

Präsentiert wird dieser Teil der Tour von, Classic Rock, Eclipsed, Nuclear Blast magazin, Pirhanha, Rock Hard, Visions und Metalnews.de.

Kadavar
31.03. D Kiel Max
01.04. D Erfurt HsD
02.04. D Leipzig UT Connewitz
06.04. A Salzburg Rockhouse
07.04. A Dornbirn Conrad Sohm
08.04. D Tübingen Sudhaus
09.04. D Freiburg Jazzhaus
10.04. CH Luzern Schüür
22.04. A Graz PPC
23.04. D Cham LA
24.04. D Aschaffenburg Colos-Saal
14.05. D Gelsenkirchen Rock Hard Festival
28.05. NL Hellendoom Dauwpop
19.06. F Clisson Hellfest
29.07. D Breitenbach a. H. Burg Herzberg Festival
20.08. D Balve Balver Höhe

Bei Veröffentlichung stieg Berlin in verschiedenen Ländern in die Charts ein. Seht die Auflistung unten.

Deutschland: #18
Belgien (Wallonien): #40
Österreich: #56
Schweiz: #88
Frankreich: #99
Belgien (Flandern): #139
USA: #21 (Heatseekers) / #34 (Hard Music)

Berlin kann in verschiedenen Formaten über den Nuclear Blast Mailorder bestellt werden: plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WhSWSwANj%2B%2BSVMT1S3ZcpfoKFEIJSXkCBwJJlc5ebeM%3D

Tracklist Berlin:
01. Lord Of The Sky
02. Last Living Dinosaur
03. Thousand Miles Away From Home
04. Filthy Illusion
05. Pale Blue Eyes
06. Stolen Dreams
07. The Old Man
08. Spanish Wild Rose
09. See The World With Your Own Eyes
10. Circles In My Mind
11. Into The Night

Bonus-Track:
12. Reich der Träume (NICO-Cover)

www.Kadavar.com
www.facebook.com/Kadavarofficial
www.nuclearblast.de/Kadavar

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!