[RockFels 2016] Zweite Ausgabe verlief stimmungsvoll!

Rock Fels Loreley Veranstaltungsort Rock Fels Loreley Veranstaltungsort Photo © by Frey

St. Goarshausen - In den frühen Sonntag Morgenstunden ging das zweite RockFels Festival erfolgreich und friedlich zu Ende. Insgesamt 4500 Besucher feierten an diesem Wochenende eine Veranstaltung, die ein hochwertiges Line Up aus Avantasia, Subway To Sally, Eisbrecher, Doro und vielen Bands mehr inmitten einer einmaligen Kulisse bot. Von der an diesem Wochenende grassierenden Schlechtwetterfront blieb das Open Air verschont. Pünktlich zum Festivalbeginn bot sich den Besuchern ein blauer Himmel mit viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Im Vergleich zum letzten Jahr konnte die Veranstaltung noch einmal deutlich mehr Besucher auf die Loreley locken.

„Wir freuen uns, das RockFels weiter etablieren zu können“, so Veranstalter Uli Lautenschläger. „Es hat uns viel Spaß bereitet, so ein tolles, sympathisches und gut gelauntes Publikum zu erleben. Metal/Rockfans sind einfach ein tolles Völkchen!“

Nach einer Warm Up Party am Donnerstag Abend, die im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls deutlich besser angenommen wurde, folgten zwei friedliche Festivaltage, die von guter Stimmung und gutem Wetter geprägt waren. Neben der malerischen Kulisse vor der Bühne lockte der malerische Biergarten mit wunderschönem Ausblick.

Auch im nächsten Jahr wird das RockFels Open Air wieder Mitte Juni stattfinden. Von 15. Bis 17. Juni 2017 wird die Loreley dann wieder rocken. Mit der Krefelder Power Metal-Legende Blind Guardian und der Schweizer Kult-Band Krokus stehen dafür auch bereits die ersten Namen fest. Der Ticketvorverkauf startet ab Montag, den 14. Juni.

Festival .www.rock-fels.de

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

fb iconLog in with Facebook

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!