Tax The Heat geben VÖ Ihres Debüt-Album Fed To The Lions bekannt!

Tax The Heat Tax The Heat Bandphoto © by Ed Fielding
22 Jan
2016

Nach einer Single und einer ausverkauften UK-Headliner-Tour im Dezember 2015 freuen sich Tax The Heat, die Veröffentlichung ihres Debüt Albums "Fed To The Lions" über Nuclear Blast Entertainment für den 08.04.2016 ankündigen zu können.

Die Platte beweist, warum deren Veröffentlichung mit solcher Spannung erwartet wird. Die vorherigen Singles 'Some Sympathy', 'Highway Home' und 'Fed To The Lions' gesellen sich zu zukünftigen Klassikern wie 'Caroline', 'Animals' und 'Stood On The Platform To Leave'. Die treibenden Rhythmen von Jack Taylor (Schlagzeug) und Antonio Angotti (Bass) werden durch die kraftvollen Riffs von JP Jacyshyn (Gitarre) und die unverwechselbaren Melodien von Alex Veale (Gesang, Gitarre) perfekt ergänzt. Das Album wird als CD und auf Vinyl erhältlich sein.

Bestellt "Fed To The Lions" hier vor: plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WcH%2F4QAMfl4uBHUAFyjmVcqLWw6yDTXkHUzIe0rn6u9zYC21z5j0Nw%3D%3D

Die Tracklists lesen sich wie folgt:
CD
01. Highway Home
02. Animals
03. Under Watchful Eye
04. Fed To The Lions
05. Hit Me Hard
06. Stood On The Platform To Leave
07. Some Sympathy
08. Devil's Daughter
09. Learn To Drown (You're Wrong)
10. Caroline
11. Your Fool
12. Lost Our Way

LP
A-Seite
01. Highway Home
02. Animals
03. Under Watchful Eye
04. Fed To The Lions
05. Hit Me Hard
06. Stood On The Platform To Leave
B-Seite
01. Some Sympathy
02. Devil's Daughter
03. Learn To Drown (You're Wrong)
04. Caroline
05. Your Fool
06. Lost Our Way

2015 war ein intensives Jahr für die aus Bristol stammenden, aufstrebenden Tax The Heat. Nach der Veröffentlichung der zwei gefeierten Singles 'Fed The Lions' und 'Highway Home' (beide waren in den Playlists der Rock-Radios vertreten - eine sogar bei Planet Rock gelistet) hat die Band ihren Live-Ruf durch Support-Auftritte für Cadillac 3, Reef, The Graveltones, Black Star Riders, Masters Of Reality, The Virginmarys und Thunder und Festival-Auftritte, wie beim 2000 Trees, Download und Calling, untermauert. Die einzigartige Mischung der Band (klassischer, blues-getränkter Rock mit einem Schuss modernem Alternative) bescherte ihnen eine große Anhängerschaft.

Die Band hat nun einen Vertrag bei Nuclear Blast Entertainment (Heimat von Acts wie Blues Pills, Black Star Riders & Crobot) unterzeichnet.

Gitarrist/Sänger Alex Veale erzählt:

„Wir lieben die Energie der 60er Jahre-Bands. Maximaler R&B - das ist die Grundlage für Tax The Heat. Aber wir bringen ihn woanders hin, wir bilden eine Brücke zwischen Altem und Neuem, wir schaffen etwas, das diese raue Energie besitzt, aber trotzdem originell klingt.“

Auf der Platte ging es einzig darum, diese Live-Energie einzufangen“, erklärt Jack Taylor. „Wir wollten dabei nicht die komplette Old School-Schiene fahren - wir haben moderne Technik verwendet. Aber was Ihr auf dem Album hört, ist, dass wir als Quartett spielen, es wurde nichts übereinander gelegt. Das waren viele Live-Takes.“

Weitere Infos:
www.taxtheheat.com
www.facebook.com/taxtheheat
www.nuclearblast.de/taxtheheat

Schlagwörter

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!