Paradise Lost werden Teil der Nuclear Blast Familie!

  • geschrieben von  Nuclear Blast (Philipp Adelsberger)
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 312 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Paradise Lost Paradise Lost Bandphoto © by Ester Segarra
16 Jun
2016

Die britischen Kult-Metaller Paradise Lost haben einen weltweiten Plattenvertrag mit dem deutschen Metal-Kraftwerk Nuclear Blast geschlossen! 1988 in Halifax, West Yorkshire gegründet, besteht die Band noch immer aus vier der fünf Gründungsmitglieder. Die Band wird zudem für ihre Mitgründung des Gothic Metal-Genres mit ihrem Zweitwerk "Gothic" (1991) geschätzt. Über die Jahre hinweg haben Paradise Lost ihren Stil stetig verändert und es immer wieder geschafft, sich neu zu erfinden. So bahnte sich die Formation ihren Weg vom anfänglichen Melodic Death Metal auf dem Debüt "Lost Paradise" (1990) über den Klassiker "Icon" (1993) bis zum experimentelleren "One Second" (1997). Schließlich gingen sie 2015 mit "The Plague Within" zurück zu ihren Wurzeln und erhielten teils die besten Kritiken ihrer Karriere.

Sänger Nick Holmes kommentiert:

„Paradise Losts Karriere verlief parallel zu der von Nuclear Blast als das Label gegen Ende der 80er loslegte. Und als große Fans des ursprünglichen Death Metal besitzen wir noch den Großteil der Veröffentlichungen des Labels aus dessen Anfangszeiten. Es ist einfach unglaublich zu sehen, wie das Label über die Jahre hinweg - sowohl in Europa als auch in Amerika - eine echte Macht im Metal-Bereich geworden ist. Nun, knapp 30 Jahre später, schlägt die Band ein neues Kapitel auf und Paradise Lost freuen sich, 2017 ein Teil von Nuclear Blast zu sein!“

Nuclear Blast-Chef Markus Staiger fügt hinzu:

„Als Fan der ersten Stunde habe ich Paradise Lost seit ihrer Death Metal-Zeit stetig verfolgt, mit Freude sah ich aber auch dabei zu, wie sie sich zu etwas noch Größerem und Einzigartigen entwickelt haben. Sie haben das Gothic-Genre mitbegründet sowie später neu definiert und dabei immer die düstersten und einprägsamsten Songs abgeliefert. Es ist uns eine große Ehre, die Band endlich in der stets wachsenden Nuclear Blast-Familie willkommen heißen zu können! Es wäre überflüssig, zu erwähnen, dass wir dieser Zusammenarbeit mit Spannung entgegenblicken!“

Paradise Lost live:
18.06. BE Dessel - Graspop Metal Meeting
19.06. FR Clisson - Hellfest *AUSVERKAUFT*
03.07. DE Roitzschjora - With Full Force (Tickets)
09.07. SRB Novi Sad - Exit Festival
17.07. FIN Joensuu - Ilosaarirock
11.08. DE Schlotheim - Party.San Open Air (Tickets)
13.08. UK Walton On Trent - Bloodstock Open Air
20.08. DE Hamburg - Elb-Riot
27.08. TR Istanbul - %100 Metal Fest Headbangers' Weekend
15.10. BR Sao Paulo - Epic Metal Fest Brazil

Paradise Lost sind:
Nick Holmes - Gesang
Greg Mackintosh - Leadgitarre
Aaron Aedy - Rhythmusgitarre
Steve Edmondson - Bass
Waltteri Väyrynen - Schlagzeug

Weitere Infos:
www.paradiselost.co.uk
www.facebook.de/paradiselostofficial
www.nuclearblast.de/paradiselost

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!