The 69 Eyes - Jussi69 eröffnet eigene Bar in Helsinki

  • geschrieben von  Nuclear Blast (Markus Wosgien)
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 1054 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Jussi69 von The 69 Eyes Jussi69 von The 69 Eyes
09 Mai
2015

#GothicMetal - Neben seiner Aktivität als Star-Drummer der Gothic Rock Band The 69 Eyes, hat sich Jussi69 einen Namen als Radiomoderator gemacht. Sein neuestes Projekt ist die Eröffnung einer Bar. "the RIFF" (www.theriff.fi) öffnet am Mittwoch, den 13. Mai, kurz vor dem Himmelfahrts-Tag, im Zentrum Helsinkis in der Iso Roba 3. Die Bar ist so gestaltet, dass sie als neues und komfortables Wohnzimmer für die Rock-liebende Bevölkerung funktioniert. Dabei wurde auf die Auswahl des Musik- und Sound-Systems besonders Wert gelegt.

Jussi69s Partner sind Veikka Moilanen und Oskari Kovalainen, zwei bekannte Gesichter der Bar-Szene Helsinkis. Jussi69 ist auf die neue Herausforderung gespannt: "Ich bin exzessiv durch die Rock-Clubs von Osaka bis Texas und zurück getourt. Ich denke, dass ich verstehe, was eine Bar am Laufen hält und wo ich mich wohlfühle. Der Besitz einer eigenen Bar war ein lange gehegter Traum, den ich mit meinen Kollegen seit geraumer Zeit geplant habe. Jetzt haben wir im Herzen Helsinkis die perfekte Location dafür gefunden. "the RIFF" ist cool, ohne versnobt zu wirken. Es ist der perfekte Platz, um auf einer stylischen Veranda zu entspannen oder um bis zum Morgengrauen zu feiern - Ich würde gerne beides tun! In "the RIFF" gibt es die besten Playlists der Stadt und die Getränke-Karte bietet eine ausschließlich erstklassige Auswahl."

Die Eröffnungs-Party (nur für eingeladene Gäste) von "the RIFF" findet am Mittwoch, den 13. Mai, von 18.00 bis 20.00 Uhr statt. Um 20.00 Uhr werden die Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Nach der Eröffnungsfeier hat die Bar täglich ab dem Mittag bis um 03.00 Uhr am Morgen geöffnet.

Vor wenigen Wochen veröffentlichten The 69 Eyes "The Best Of Helsinki Vampires", eine Best-Of-Sammlung, die ein Vierteljahrhundert Bandhistorie umfasst und stolze 28 Tracks enthält.

Die Trackliste von "The Best Of Helsinki Vampires" liest sich wie folgt:

CD1

01. Lost Boys
02. Perfect Skin
03. Brandon Lee
04. Lost Without Love
05. Feel Berlin
06. The Chair
07. Dead Girls Are Easy
08. Radical
09. Tonight
10. Dance D'Amour
11. Borderline
12. Rocker
13. Dead N' Gone
14. Rosary Blue (feat. KAT VON D)

CD2

01. Never Say Die
02. Gothic Girl
03. Betty Blue
04. Sister Of Charity
05. Love Runs Away
06. We Own The Night
07. Red
08. Devils
09. Wrap Your Troubles In Dreams
10. Wasting The Dawn
11. Kiss Me Undead
12. Crashing High
13. Stolen Season
14. Ghost

Zusätzlich sind die drei Alben "Devils" (2004), "Angels" (2007) sowie "Paris Kills" (2002) als Special-Edition erschienen. Jede Neuauflage enthält neben den ursprünglichen Songs noch drei Bonus-Tracks.

Die Special Edition von "Paris Kills" enthält als Erweiterung die Songs 'You’re Lost Little Girl', 'Crashing High' (Remix) sowie 'Stigmata' (Gothic Remix).

Die Neuauflage von "Angels" wurde um 'Wrap Your Troubles In Dreams' (2007), 'Only Fools Don't Fall Once More' und 'Never Say Die' (Single Mix) erweitert.

"Devils" enthält als Bonus Material 'From Dusk Till Dawn', 'Pitchblack' und 'Feel Berlin' (Single Edit).

Bestellen könnt ihr "The Best Of Helsinki Vampires" und Special Editions von "Devils", "Angels" & "Paris Kills" unter folgendem Link: plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WcNJTwAEdrmNI96RO2SWl4CK6f%2BziawpVaimy2M2x%2BcVEZXrtdCLhu%2Bx0lfrlfq6

www.69eyes.com | www.facebook.com/the69eyes | www.nuclearblast.de/the69eyes

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!