BLIND GUARDIAN - neue Single Twilight Of The Gods, plus Lyric Video veröffentlicht!

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 1070 mal
  • Artikel bewerten
    (1 Stimme)
Blind Guardian - Twilight Of The Gods (Artwork) Blind Guardian - Twilight Of The Gods (Artwork)
05 Dez
2014

 BLIND GUARDIAN haben heute 'Twilight Of The Gods' veröffentlicht, die erste Single ihres mit Spannung erwarteten zehnten StudioalbumsBeyond The Red Mirror, das am 30. Januar 2015 erscheint.

Zudem haben BLIND GUARDIAN das offizielle Lyric Video zu 'Twilight Of The Gods enthüllt. Zu sehen gibt es den Clip im Nuclear Blast YouTube Kanal und am Ende dieses Artikels:

Bestellen könnt ihr Twilight Of The Gods als Digipak oder auf Vinyl - in verschiedenen Farben - unter folgendem Link:  plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WhWi%2FQALEZ6jN2FbDO5arBR2Gdu3M%2BCQBkR60I6fdgkup1zta0761GRqsvD1HcWG 

Die Trackliste zu Twilight Of The Gods liest sich wie folgt:

Digipak
01. Twilight Of The Gods
02. Time Stands Still (At The Iron Hill) - Live at Wacken 2011
03. The Bard's Song (In The Forest) - Live at Wacken 2011

7’’
Side A
01. Twilight Of The Gods

Side B
01. Time Stands Still - At The Iron Hill (Live @ Wacken 2011)

Digital
01. Twilight Of The Gods

"Einen repräsentativen Song zu finden, der ein ganzes Album darstellt, ist unmöglich. Es muss ein Appetizer sein, und dafür eignet sich 'Twilight Of The Gods' ideal. Er besitzt diese unglaubliche Dynamik und schöne Melodiebögen", so BLIND GUARDIAN Sänger & Texter Hansi Kürsch.

Den ersten Trailer könnt ihr euch im Nuclear Blast YouTube Kanal anschauen:  plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WhWi%2FQALF6LDDZzwloZ%2BiZiYG0vuorIG8Nc0%2F7Kf%2F0UceUWTlAJ5cw%3D%3D 

Die erste Mini-CD Single Twilight Of The Gods umfasst all die Frische, Melodien, Bombast und Härte, für die BLIND GUARDIAN bekannt sind. Auf der Mini- CD sind unter anderem zwei Live Tracks vom Wacken Open Air 2011 enthalten.

Aufgenommen in den Twilight Hall Studios in Grefrath zusammen mit Produzent Charlie Bauerfeind (SAXON, HAMMERFALL, HELLOWEEN), ließ man sich für Beyond The Red Mirror mehr als vier Jahre Zeit. Auf dem Album setzten BLIND GUARDIAN endlich ihre lang ersehnte Zusammenarbeit mit drei großen klassischen Chören in die Tat um. Die jeweils 90-Mann starken Chöre stammen aus der Tschechischen Republik (Prag), aus Ungarn (Budapest) und aus den Vereinigten Staaten(Boston). Ein Unterfangen, bei dem den Texten die gleiche Aufmerksamkeit, wie der Musik geschenkt werden muss. Es folgt eine verzweifelte Suche nach der Wahrheit, die Erkundung der Beziehungen zwischen Gut und Böse, die Konsequenzen verpasster Chancen, ein Einblick in die dystopischen Gesellschaften ferner Universen, eine Prophezeiung, das Versprechen einer Revolution, der Plan eines Racheaktes und eine Wundermaschine, mit Kräften, fern von allem, was sich Sterbliche jemals erträumt haben.

Weitere Informationen und mehr gibt es unter der Quelle

Quelle/Read More: Nuclear Blast

Schlagwörter

Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Medien


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!