[Review] Luna Rise - Dark Days And Bright Nights (6 von 8 Metalhands)

Luna Rise Luna Rise Bandphoto © by Kristin Mueller
12 Feb
2016

Luna Rise kommen aus dem Oberösterreichischen Enns und haben sich 2011 zusammengefunden. Laut eigenen aussagen spielen sie Melodic Rock mit Gothic und Death Einflüssen. Luna Rise hat etwas besonderes an sich, z.B. Sänger Chris Divine sticht, wegen seiner Schminke, aus der Truppe heraus, aber auch wenn man sich die Cover Version vom Ultravox Song, "Dancing With Tears in My Eyes" anhört, hier zeigen "Luna Rise", das sie auch Songs Covern können, diese aber nicht eins zu eins wie das Original wiedergeben sondern, ihr eigene ganz persönliche Note einfließen lassen. Man könnte diese Cover Version auch als schlechtes Ansehen, aber man muss auch die eigene Not darin erkennen und das ist es was diese Song vom Original, der Freedom Call Version oder der 2012 Version von Marina Céleste eindeutig abhebt. Sie klingt wie das Original, nur dem geübten Ohr das intensiv hört, fallen die unterschiede eindeutig auf.

"The Secret in You", ein für mich sehr Schmalziger Song, ist auf dem ersten Longplayer von Luna Rise, eindeutig an der falschen Stelle Platziert. "The Secret in You" nicht gewaltig die Stimmung von "Dark Days And Bright Nights" raus, die zuvor mit guten Rhythmischen klängen von "Demons Inside", "RZRKT", "Valentine", "Dancing With Tears in My Eyes" und "For A Reason" aufgebaut wurden.

Mit "Silent Screams" einem Song der im Wechsel mit Speed und Midtempo daherkommt, bauen "Luna Rise" die in den Keller gesunkene Stimmung wieder auf, welche sie mit "Worshippin’ Shadows" weiter nach oben treiben, bei Until The Stars Have Come wird gekleckst, das aber nicht im schlechtesten Sinne, sondern mit weiblicher Stimme, diese kommt von "Melanie Hirner"  die bei diesem Song die Lead & Backing Vocals übernommen hatte. In der Mischung kommt der Song mit Europopartigen Keyboards im Hintergrund daher.

Fazit:
Luna Rise sollte unbedingt auf in Vergessenheit geratenen Europop in der Vergangenheit ruhen lassen, sie haben eine Grundlage gelegt, die Zukunft haben kann, aber nur wenn sie sich auf Ihre eigenen Stärken Konzentrieren, dann kann der nächste Schritt ein ganz großer werden.

Trackliste:
01. Demons Inside
02. RZRKT
03. Valentine
04. Dancing With Tears in My Eyes
05. For A Reason
06. The Secret In You
07. Silent Screams
08. Worshippin’ Shadows
09. Until The Stars Have Come
10. In Your Arms
11. The Storm
12. The Anthem Of The Night

Weitere Informationen

  • Vö: Freitag, 12 Juni 2015
  • Wertung: 5 von 8 Metalhands
  • Herkunft: Österreich
  • Label: NRT Records
  • Genre: Melodic Rock/Metal

Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!