[Review] The 69 Eyes - Angels (Special Edition)

The 69 Eyes The 69 Eyes
08 Jun
2015

#GothicMetal - 2007 wurde das Album Angels schon veröffentlicht, jetzt haben The 69 Eyes am 10.04.2015 dieses Album wieder als Spezial Edition wieder veröffentlicht. Aber wie klinkt es nun? Was kann man davon erwarten? und noch so einige Fragen mehr stellen sich mir gerade, aber hören wir doch erst mal rein!

Christine Dolce zelebrierte das Cover 2007 und auch jetzt bei der Spezcial Edition, 2007 bekam das album beste Bewertungen, was ist aber anders, 2007 waren je nach Ausgabe bis 13 Titel enthalten, jetzt sind es 14! Nochmals zu Christine Dolce zurück zu kommen, zum erst erscheinungs Termin war sie gerade mal 26 Jahre alt und wer rechnen kann, was ich annehmen muss, weiss wie alt sie Heute ist, aber ob sie ein Engel ist, beurteile ich nicht, das überlass ich lieber anderen.

Klanglich kommt das Album auf sehr hohem Neveau daher, was eigentlich für eine Band die seit den 90gern existiert, erwartet wird und diese Erwartung wird auch zu vollster Zufrieden heit erfüllt! Schaut man sich nur mal die Titel Angels, Never Say Die, oder Rocker, ohne die anderen Songs gehört zu haben, ist hier schon die Interaktion aller Titel untereinander, perfekt gegeben. Selbst Jyrki 69s gesang ist zu allen Songs and Instrumentalen Arangements, vollkommen stimmig. Wenn das nicht ein Album der Oberklasse, mit (fast) voller Punktzahl wird!

Im weiteren Verlauf, beim durch hören, sind so einige Ding (nicht) Aufgefallen die eine Minderbewertung hervorgerufen hatten, auch wenn Star Of Fate, eher Balladenartig angehaftet ist, dennoch ist der Song selbst gar nicht mal schlecht, selbst wenn man kleinere parralelen zu Trucker, Western oder Country Songs feststellen kann, Instrumentalisch, sowie Integrativ, fügt sich der Song gut ins allgemeine Bild von Angels.

Fazit:
Auch wenn ds Album nun wieder als Special Edition veröffentlicht wurde, werden alle die es bereits haben, zumindest einmal reinhören, wer es nicht hat, wird es sich nicht entgehen lassen, zumindest sollte er das nicht!

Weitere Informationen

  • Vö: Freitag, 10 April 2015
  • Wertung: 6 von 8 Metalhands
  • Herkunft: Finnland
  • Label: Nuclear Blast
  • Genre: Gothic Metal

Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!