[Livebericht] Eluveitie live in der Zeche Bochum!

Eluveitie Live in der Zeche Bochum Eluveitie Live in der Zeche Bochum © 2017 by Karl - Heinz Schultze
17 Nov
2017

(KHS) Es ist Sonntag, der 12.11.2017 und die Zeche Bochum ist vollständig ausverkauft.

Eluveitie, Amaranthe und The Charm the Fury haben sich zu einem Maximum Evocation Tour 2017-Stop angekündigt. Die Umbauzeiten waren erträglich, da konnte man wenigstens mal kurz an die frische Luft, sich Getränke holen usw.! Leider war ich nicht pünktlich, sondern etwas verspätet am Ort des Geschehens, und das nur, weil mein Zug 16 Minuten Verspätung hatte und mir der Bus Richtung Zeche vor der Nase davon fuhr.

The Charm The Fury

Ihr Album "The Sick Dumb & Happy" haben The Charm The Fury bereits schon am 17. März diesen Jahres veröffentlicht und das nicht mal fünf Monate nachdem die holländische Metalband bei Arising Empire/Nuclear Blast eine Vertrag unterschrieben haben. Jedoch geht es hier nicht um ihren Plattenvertrag, sondern um Ihren Act auf der Bühne der Zeche in Bochum.

Kaum auf der Bühne ging es schon richtig los: The Charm The Fury gaben was das Zeug her hält und bekamen noch Unterstützung von … na von wem schon, ihren Labelkollegen von Eluveitie, die waren mit auf der Bühne. Ein kleines Schmankerl, wie sich im nachhinein herausstellte.

Amaranthe

Schon im Oktober 2016 veröffentlichten Amaranthe ihr neues Album "Maximalism" und heute standen sie mit Songs genau aus diesem Album auf der Bühne und unterstützen Eluveitie auf Ihrer Tour.

Sie legten genau da nach, wo The Charm The Fury aufgehört hatten, machten viel Power mit weiblicher Stimme im Vordergrund, selbst der Bassist war mit dabei, konnte wegen seines Gipsfußes nur im Sitzen mitwirken, hatte hier aber dennoch gut Stimmung gemacht.

Eluveitie

Vor kurzem haben die Schweizer ihr neues Album "Evocation II - Pantheon" veröffentlicht, mit diesem sie aktuell auf Tour sind, weshalb sie zusammen mit Ihren Labelkollegen The Charm The Fury und Amaranthe in der Zeche Bochum Station gemacht hatten. Nachdem The Charm The Fury und Amaranthe den Saal so richtig eingeheizt hatten gingen Eluveitie auf die Bühne, die einem dann nicht mehr so riesig vorkam, da sie von den 9 Bandmitgliedern so richtig gut ausgefüllt wurde.

Der Saal bebte und beim Song Lvgvs merkte man dies selbst in den Nebenräumen, als alle im Saal anfingen "Was wollen wir Trinken" zu gröhlen. Ein Hammer Schauspiel lieferten die 9 Bandmitgliedern ab - gut der Schlagzeuger "Alain Ackermann" blieb natürlich immer an seinem Platz - jedoch nutzten alle anderen die Bühne voll und ganz aus.

Fazit:

Ob ihr es glauben wollt oder nicht, ihr habt richtig was verpasst, falls ihr keine der begehrten Karten mehr bekommen habt, denn die Zeche war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Jede Band lieferte eine Show auf höchstem Niveau ab. Absolut spitzenmäßig kann ich da nur sagen.

Weitere Informationen

  • Clifhanger:

    Was für eine Show, die Eluveitie, Amaranthe und The Charm The Fury auf der Bühne in der Zeche Bochum hingelegt hatten. Einfach Göttlich. Hattest du die Chance es zu erleben?


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!