Schade, dass sie kein Interesse haben, Ihre Homepage nicht in eine Kunstgalerie verwandeln wollen oder sie sind diesen Schritt bereits gegangen. Wenn beides jedoch nicht zutrifft und sie keine Homepage, Blog oder Online Shop Ihr Eigen nennen, sind sie vielleicht an einem künstlerischen Porträtfoto von Ihnen selbst, interessiert.

kein InteresseEin künstlerisches Porträtfoto können sie sich noch bis Ende August, kostengünstig anfertigen lassen. Das Beste daran, sie bekommen nicht nur ein künstlerisches Porträtfoto, sondern gleich 5 mit unterschiedlichen Posen. Selbst künstlerische Familien Fotografie ist bis Ende August zum günstigen Preis möglich. Schauen Sie sich einfach die Termine, in meinen Veranstaltungen oder den Blogartikel an.

Homepage aber kein Interesse:

Dieser Punkt ist sehr schade, wenn sie auf den Einheitsbrei, wie ich es salopp sage, aus den Stockagenturen setzen, haben sie keine Alleinstellungsmerkmale, nichts Exklusives und auch keine Bilder, sondern nur Nutzungsrechte an den Bildern. Dürfen die Bilder nur zu bestimmte Zwecke einsetzen.

Sorry, wenn ich es jetzt so sage, aber nehmen sie doch Ihre Scheuklappen ab und sehen sie, was für Vorteile sie haben, wenn sie Ihre Homepage in eine Kunstgalerie verwenden. Exklusive künstlerische Fotografien, alle Rechte an den Bildern, sie müssen nur den Künstler des Bildes nennen.

Nachteile:

Wenn sie die Bilder verkaufen, müssen sie den Künstler darüber Informieren und einen prozentualen Teil des Erlöses (abzgl. Produktionskosten) an den Künstler abtreten.

Sie müssen die Produktion der künstlerischen Fotografien bezahlen. Die Preise befinden sich nicht im unteren zweistelligen Preissektor, sondern zwischen dem Oberen zweistelligen und unteren dreistelligen.

Schritt bereits gegangen:

Das ist spitze, dann haben sie bereits einen künstlerischen Fotografen die Möglichkeit zur Präsentation seiner, in Ihrem Auftrag gefertigten Werke, gegeben. Hier kann nichts mehr angefügt werden.

Vielleicht haben sie ja Interesse, einem weiteren künstlerischen Fotografen, die Möglichkeit zu geben, seine in Ihrem Auftrag gefertigten Werke zu präsentieren. Am besten eignet sich hierfür ein Online Shop. Hier können sie pro Kategorie einen eigenen künstlerischen Fotografen präsentieren.

Bildquellen