[Neu bei Uns] Ereb Altor - Nattramn

Ereb Altor - Nattramn, Artwork und Bandbild Ereb Altor - Nattramn, Artwork und Bandbild
19 Nov
2015

Wenn man mit Bathorys epischer Phase aufgewachsen ist, überrascht es nicht sonderlich, wenn die eigene Musik von diesem göttlichen Einfluss geprägt wird. Basierend auf dieser Grundlage erschaffen Ereb Altor ihre eigene kreative und einzigartige Nische im Viking Metal.

Alles begann 2003, als Mats und Ragnar dem Ruf des einäugigen Altvorderen folgten, ihre epische Reise anzutreten. Seither haben sie mit Ereb Altor bereits 5 Alben via I Hate, Napalm und Cyclone Empire veröffentlicht. Und jeder Release transportiert das Vermächtnis des reinen Skandinavischen Epic Metal inbrünstig und aus tiefstem Herzen. In dieser Zeit haben Ereb Altor ihren ureigenen Sound in der Viking Metal Nische kreiert und die treue Fanbase wächst und wächst.

Im April 2015 nun erscheint das aktuelle Werk "Nattramn" und mit diesem wird der Pfad des gefeierten Vorgängers "Fire Meets Ice" konsequent weiter beschritten: Epische Hymnen mit mächtiger Atmosphäre, getragen von Chören, die scheinbar von den schneebedeckten Bergen wiederhallenden und gelegentlich zerfetzt werden von barschen und aggressiven Passagen mit Schreien, die klingen als ob sie aus den tiefsten und finstersten Skandinavischen Wälder kämen, was letztendlich eine grandiose Dynamik und ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Gesamtkunstwerk erschafft. Einmal mehr erzählt "Nattramn" Geschichten der nordischen Mythologie und zudem düstere Schwedische Legenden. Alles dreht sich einmal mehr um das Skandinavische Erbe.

"Nattramn" wird euch mit seiner faszinierenden Atmosphäre in die überwältigende Wildnis Skandinaviens entführen. Das neue Meisterwerk ist ein grundehrliches und authentisches Album, das die Metalszene im Sturm erobern dürfte. Mit diesen 7 düsteren Hymnen setzen Ereb Altor endgültig an, die Welt im Sturm zu erobern und dabei überall nur verbrannte Erde zu hinterlassen!

Line-Up:
Ragnar - Vocals, Guitar, Bass
Mats - Vocals, Guitar, Keys
Tord - Drums, Keys
Mikael - Bass, Backing Vocals

VÖ: 24.04.2015
Genre: Epic Viking Doom Metal
Land: Sweden
Label: Cyclone Empire

Tracklisting:
1. THE SON OF VINDSVALR
2. MIDSOMMARBLOT
3. NATTRAMN
4. THE DANCE OF THE ELVES
5. DARK WATERS
6. ACROSS THE GIANT'S BLOOD
7. THE NEMESIS OF FREJ

www.erebaltor.com
www.facebook.com/ErebAltorOfficial


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!