[Neu bei Uns] Nightmare World - In the Fullness Of Time

Nightmare World - In the Fullness Of Time Artwork und Bandbild Nightmare World - In the Fullness Of Time Artwork und Bandbild
19 Nov
2015

Wir sind stolz darauf mit "In The Fullness Of Time" das Debüt der britischen Band Nightmare World zu präsentieren. Nachdem die 2009 erschienene 'No Regrets' EP bereits für einiges an Aufsehen unter Szenekennern sorgte, zogen sich die Arbeiten am ersten vollwertigen Album hin. Jetzt ist es da, und das Warten hat sich gelohnt.

Auf "In The Fullness Of Time" treffen unbändige Power auf unvergessliche Hooklines. Kombiniert mit großartigen progressiven Elementen, ergibt das eine Mischung die einfach nur begeistert. Mit Pete Morten (Threshold, My Soliloquy) verfügen Nightmare World zudem über einen Ausnahmesänger, dessen Stimme beim Hörer für Gänsehautmomente sorgt.

Produziert von Karl Groom (Threshold, Edenbridge, Dragonforce), und gemastert von Peter Van’t Riet (Symphony X, Transatlantic, Epica), präsentiert das Debütalbum von Nightmare World melodischen Heavy Metal vom Feinsten.

LINE-UP
Pete Morten - vocals
David Moorcroft - bass Sam Shuttlewood - guitars
Nick Clarke - keyboards Billy Jeffs - drums Joey Cleary - guitars

VÖ: 15.05.2015
Genre: Power/Melodic/Progressive Metal
Land: UK
Label: PURE LEGEND RECORDS

TRACKLISTING
1. The Mara
2. In Memoria Di Me
3. The New Crusade
4. No Regrets
5. Defiance
6. Burden of Proof
7. The Ever Becoming
8. Damage Report
9. Euphoria

Web:
www.nightmareworld.co.uk/
www.facebook.com/nightmareworld


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!