EXXPLORER - A Recipe for Power

EXXPLORER - A Recipe for Power
25 Aug
2014

Im ewigen Schatten des 1985 erschienenen Debütklassikers „Symphonies Of Steel“ wird gerne übersehen, dass EXXPLORER 1994 mit „A Recipe For Power“ noch ein weiteres, großartiges Album veröffentlichten, bevor 1996 erst „Coldblackugly“ und danach die Auflösung für mehr als zehn Jahre folgte. Das Line-Up der zweiten Scheibe ist identisch mit dem auf ihrem ersten Output, der ihnen zustehende Erfolg blieb damals jedoch dank fatalen Veränderungen im Musikbusiness aus.

Da die Band seit dem Release ihres Comebackalbums „Vengeance Rides An Angry Horse“ wieder sehr aktiv ist, wurde es allerhöchste Zeit, dieses unterschätzte Werk remastered auf den Markt zu bringen; und zwar erstmals auf Vinyl in üblicher 500er-Auflage (400 schwarze Scheiben, 100 farbige)! Dazu bekommt die LP selbstverständlich ein hochwertiges Gatefold-Cover spendiert.

Mit einer warmen, authentischen und für die mittleren 90er völlig untypischen Produktion, bei der man vermuten könnte, die Songs wurden bereits sechs bis acht Jahre vorher aufgenommen, spielen sich die Nordstaatler durch knapp 43 Minuten leicht angeproggten, grundehrlichen Heavy Metal amerikanischer Prägung. Die neun Songs dieses Albums klingen zwar stellenweise etwas komplexer und verträumter als zu Beginn ihrer Karriere, sie passen dennoch wie angegossen zur Band. Lenny Rizzo demonstrierte ein weiteres Mal mit seiner berührenden, magischen, melodischen und schlicht einzigartigen Stimme, dass er das Niveau von Jahrtausendsongs wie „Run For Tomorrow“ problemlos halten konnte.

Mit „One“ zollte das Quintett damals dem seinerzeit kürzlich verstorbenen Songwriter Harry Nilsson Tribut; ein Cover, bei dem man geradezu vermuten könnte, es sei von EXXPLORER selbst geschrieben worden! Doch gerade die etwas einfacher gestrickten, typisch US-metallischen Songs wie beispielsweise das mitgrölkompatible „Rock The Nation“ oder das schnelle „Beg, Borrow And Steel“ sind es, die jeden Freund dieser Band ins grenzenlose Schwärmen bringen!

„A Recipe For Power“ ist eines der drei ehrlichsten und demzufolge besten US Metal-Alben der 90er: Punkt! Aus! Schluss!

Weitere Informationen

  • VÖ: Freitag, 16 November 2012
  • Herkunft: USA
  • Genre: US Metal
  • Label: Pure Steel Records
  • Trackliste:

    Side A
    1. Rockin’ Bound
    2. Life’s Seduction
    3. One
    4. Bible Black
    5. Smelling the Roses

    Side B
    6. Rock the Nation
    7. Beg, Borrow and Steel
    8. Just a Dream
    9. Ride the Storm

  • Diskografie:

    1. Symphonies of Steel [1985]
    2. A Recipe for Power [1994]
    3. Coldblackugly [1996]
    4. Vengeance rides an angry horse [2011]

  • Line Up:

    Vocals: Lennie Rizzo
    Guitars: Kevin Kennedy
    Guitars: Fred Gorhau
    Bass: Jay McCaffrey
    Drums: Mike Sakowski

  • Links:

    www.reverbnation.com/exxplorer
    www.myspace.com/exxplorerband


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Metal-FM.com Redaktion

Unter diesem Account werden News aus verschiedensten Quellen veröffentlicht, aber auch News von Sendern, die nicht direkt genannt werden wollen! Zu den Quellen gehören unter anderem:

www.nuclearblast.de
www.napalmrecords.com
www.massacre-records.com
www.afm-records.de
uw.


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!