The Prodigy als dritter Headliner des Hurricane und Southside Festival 2016 bestätigt!

The Prodigy The Prodigy
14 Jan
2016

Gerade der Beginn dieser Woche zeigte mit dem traurigen Tod von David Bowie, dass Erinnerungen ein wichtiges Gut in der Musik und ihrem Erleben sind. Und insbesondere Festivals die Möglichkeit bieten, viele und große Künstler an einem Wochenende sehen zu können - wie zum Beispiel im Jahr 2004, als David Bowie sein letztes grandioses Deutschlandkonzert auf dem Hurricane Festival gab. Und großartige Musikikonen wie David Bowie eine war, sind nicht zuletzt auch der Grund weiterzumachen.

So freuen sich die Veranstalter des Hurricane und Southside, welche 2016 vom 24. bis zum 26. Juni in Scheeßel bzw. Neuhausen ob Eck stattfinden, dass sie The Prodigy als dritten Headliner für den kommenden Sommer gewinnen konnten.

Zu den bereits bestätigten Headlinern Rammstein und Mumford & Sons gesellen sich also die unübertroffenen Meister des Rave und Elektropunks, die nach mehr als 20 Jahren Bandgeschichte noch genauso laut, aggressiv und wütend sind wie zu Beginn ihrer Musikkarriere und mit ihren Live-Qualitäten definitiv die Leute zum Tanzen bringen werden.

Beats für eine ausgelassene Partystimmung kommen vom schwedischen Electro Duo Axwell ? Ingrosso und Bloc Party, die mit dem neuen Album HYMNS mal wieder ein großes Manifest des tanzbaren Indie-Pops abliefern werden.

Weiterhin mit dabei sind Blues Pills, Anti-Flag, Skindred, Kvelertak und Balthazar. Insgesamt ist das Line-Up der ZwillingsFestivals nun auf 61 Künstler angewachsen.

Die Neubestätigungen in der Übersicht:

The Prodigy
The Prodigy nehmen keine Gefangenen. Sie sind die unübertroffenen Meister des Rave! Diese Band prägt wie keine andere den Elektropunk, weil sie nie mit dem Status Quo zufrieden sind, weil sie eben nicht den sicheren Weg wählen und immer steil nach vorne gehen. Aggressiver, wütender, lauter, brutaler und süchtig machender ist ihr Sound auf der aktuellen Platte "The Day Is My Enemy". Nach mehr als 20 Bandjahren, schaffen diese Punks es genauso unbequem zu bleiben wie zuvor. Sie sind die Gräte, die den Fisch notwendigerweise zusammenhält, aber eben nicht so einfach zu essen ist. Und gerade weil sie nicht zum Establishment gehören, haben sie ihren Platz im Rave und bringen mit ihren genialen Live-Qualitäten die Leute zum Tanzen.
theprodigy.com

Axwell ? Ingrosso
"We Come, We Rave, We Love" - Axwell ? Ingrosso, ehemals Teil der legendären Swedish House Mafia, flexen fernab von Routineveröffentlichungen oder Standardformeln Beats und Bässe mit außergewöhnlich eingängigen Melodien und Harmonien zusammen, die jeden Club in ein funkensprühendes Endorphin-Paradies verwandeln und den Dancefloor erbeben lassen. Progressive House ist das Stichwort, wenn funkige Gitarren eingängige Hooks verschießen und Euch im Drop der Groove gefangen nimmt. Doch nicht nur die schweißtreibenden Hits sind ein Grund für den wahnwitzigen Erfolg des DJ-Duos, auch die Live-Shows sind ein unverwechselbares Erlebnis sondergleichen, die - garniert mit aufwendiger Licht- und Pyro-Show - Euch den Atem raubt und nach dem nächsten Beat lechzen lässt!
axwellingrosso.com

Bloc Party
Bloc Party sind zurück! Nach 16 erfolgreichen Jahren als Band, unzähligen Welttourneen, Auszeichnungen und vier Studioalben, kehren Kele Okereke und Russell Lissack zu den Ursprüngen zurück und liefern mit ihrem neuen Album "HYMNS" ein ganz großes Manifest des tanzbaren Indie-Pops ab, welches so mitreißend wie befreit erklingt und einen neuen Aufbruch im Bloc Party-Kosmos darstellt. Einmal mehr gelingt es der Band mit Konventionen zu brechen und die Herzen der Musikfans direkt zu erobern. Obendrein sind Bloc Party live noch immer eine Macht und haben Spaß an dem, was sie tun. Der Indie-Adel ist zurück auf der Bühne, sie haben die Gitarren geladen und zielen direkt aufs Herz.
blocparty.com

Blues Pills
Wir lüften mal eben ein Geheimnis, aber es bleibt unter uns, ok? Blues Pills, dieses junge amerikanisch-schwedisch-französische Quartett, hat klammheimlich den DeLorean von Marty McFly und Doc Emmett Brown geklaut und ist straight aus den 70ern mit einem ganzen Kübel voller grandioser Songideen in die Gegenwart gereist, um uns mit so intensiver wie außergewöhnlicher Rock´n´Roll-Atmosphäre zu beglücken, die nur so überquillt vor Intensität und Virtuosität. Treibende Bassläufe, groovende Schlagzeug-Beats, hypnotische Gitarren-Soli wie aus einer anderen Welt und die wunderbar ergreifende Stimme von Sängerin Elin Larsson ergeben eine einzigartige Erfahrung in Sachen Blues & Rock'n'Roll, die Euch mit der Wucht einer Abrissbirne vor der Bühne mitreißt und Eure Seele berührt.
bluespills.com

Anti-Flag
Die Energie, sich für politische Ziele einzusetzen, haben viele Menschen nicht - ganz im Gegensatz zu den vier Jungs von Anti-Flag, die sich neben ihrer musikalischen Tätigkeit für Amnesty International, PETA, Military Free Zone, Underground Action Alliance u.v.a. engagieren. Und wie könnte man diese Energie besser darstellen als in ebenso wütenden wie witzigen Punkknallern? Schon seit 1988 spielen die Freunde Pat Thetic (Drums) und Justin Sane (Gesang und Gitarre) zusammen Punkrock in ihrer Heimatstadt Pittsburgh, Pennsylvania. Dort kann man laut Justin nichts anderes machen als "either hanging out at the mall, getting fucked out of our minds on drugs, or attempting to play punkrock". Dass sich Anti-Flag für das Richtige entschieden haben, ist offensichtlich.
americanspring.net

Skindred
Skindred kennen nur eine Marschrichtung: Straight nach vorne! Bereits seit 1998 sorgt das Quintett aus Wales mit seiner einzigartigen Mischung aus Core, Dub, Reggae und Funk dafür, dass kein Bein mehr am Boden, kein Shirt trocken und kein Nacken steif bleibt. Skindred donnern wie ein Güterzug ohne Bremsen mit Vollgas weiter und klopfen wuchtig den Staub von der Crossover-Schiene ab. Dabei bleibt immer Raum für grandiose Hooks und feinste Melodien, die sich in die Gehörgänge eingraben und jeden Club in ein Tollhaus verwandeln. Diese rastlose Energie überträgt sich nahtlos auf die Live-Shows der Insulaner, die erbarmungslos auf die Zwölf hauen und schweißtreibende Höchstleistungen sowohl auf als auch vor der Bühne fördern! Keep turning it up!
skindred.net

Kvelertak
Ob es am Klima oder an der Geschichte liegt? Fakt ist: Die Dichte an hochklassigen Punk- und Metal-Bands aus Norwegen ist exorbitant hoch! Beispiel gefällig? Bitteschön: Mit Kvelertak hat sich in den vergangenen Jahren ein wahrer Berserker des feuerspeienden Rock'n'Rolls einen Namen rund um den Globus gemacht und mit wilden Party-Vibes zwischen Punk und Metal für furiose Live-Erlebnisse gesorgt, die nicht selten in totaler Anarchie endeten. Das skandinavische Sextett versteht es wie kaum eine andere Band, Euch mit tumultartigen Hits am Schlafittchen zu packen und in den Moshpit zu ziehen. Kvelertak sind gewissermaßen die Wikinger der Moderne, die marodierend über die Bühnen preschen und im Zusammenspiel mit den norwegischen Vocals von Erlend Hjelvik für das Quäntchen Wahnsinn stehen, das ein Warnschild verdient hätte.
kvelertak.com

Balthazar
Die fünf Belgier von Balthazar haben schon eine ganz eigene Art von Relaxtheit. Ihre Musik wandelt auf den Spuren von Jazz, Blues und markantem 60er Jahre-Sound, überzogen von einer Zuckerschicht aus Indie und Pop. Das ganze harken sie aus dem Handgelenk zu einem entspannten Musikstil zusammen, der zum Relaxen, sich gut fühlen, an einem regnerischen Tag am Fenster sitzen und zu viel Rotwein trinken einlädt. Auf der Bühne ist das Zusammenspiel von Balthazar intim und präzise, wie eine perfekt aufeinander abgestimmte Mannschaft spielt das Quintett seine Lieder, verfeinert und noch energetischer als auf Platte. Der Soundtrack zum Feierabend, zum Tanzen wenn keiner zuschaut, die Umarmung die man bekommt, wenn man sie am meisten braucht - all das sind Balthazar.
balthazarband.be

Alle bisher bestätigten Bands:
Rammstein | Mumford & Sons | The Prodigy | Deichkind | K.I.Z | Axwell ? Ingrosso | The Offspring | AnnenMayKantereit | Dropkick Murphys | Bloc Party | Fritz Kalkbrenner | Two Door Cinema Club | Trailerpark | The Hives | Flogging Molly | Editors | Bosse | Jennifer Rostock | Wanda | Prinz Pi | Royal Republic | Genetikk | Boy | Die Orsons | The Wombats | Boysetsfire | The Subways | Pennywise | Feine Sahne Fischfilet | von Brücken | Haftbefehl | Maximo Park | Joris | Blues Pills | Anti-Flag | Skindred | Gloria | Kvelertak | Eskimo Callboy | Courtney Barnett | Zebrahead | Yeasayer | Turbostaat | Emil Bulls | Chakuza | Balthazar | Chefket | Schmutzki | Rat Boy | Highasakite | Kelvin Jones | Vauu | Kiko King & creativemaze | Tired Lion | White Stage: Boys Noize | Digitalism | A-Trak | Zeds Dead | Gestört aber GeiL | HVOB | Rampue

Hurricane-Kombitickets für 179,- € inkl. 10,- € Müllpfand und Zugpauschale zzgl. Gebühren sind unter www.Hurricane.de, www.eventim.de und telefonisch unter 01806 - 853 653 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf) erhältlich. Ab dem 29. Januar um 12 Uhr wird der Ticketpreis auf die letzte Preisstufe von 189,- € inkl. 10,- € Müllpfand und Zugpauschale zzgl. Gebühren umgestellt.

Die einmalige An- und Abreise mit den Zügen des metronom ist im Ticket enthalten - Beförderungsbedingungen auf www.Hurricane.de. Besucher, die in einem Wohnmobil, Wohnwagen oder ähnlichem Gefährt anreisen, benötigen zur Zufahrt zum eigens reservierten WoMo-Parkplatz eine WoMo-Plakette. Diese gibt es ausschließlich online über die Festivalseiten und beim telefonischen Kartenservice und sie kostet 35,- € pro Fahrzeug.

Southside-Kombitickets sind für 189,- € inkl. 10,- € Müllpfand und Bahnpauschale zzgl. Gebühren unter www.Southside.de, www.eventim.de und telefonisch unter 01806 - 853 653 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf) erhältlich. Ab dem 29. Januar um 12 Uhr wird der Ticketpreis auf die letzte Preisstufe von 199,- € inkl. 10,- € Müllpfand und Zugpauschale zzgl. Gebühren umgestellt.

Die einmalige An- und Abreise zum Festival mit allen Nahverkehrszügen der DB Regio AG ist im Ticket enthalten - Beförderungsbedingungen auf www.Southside.de.

Besucher, die in einem Wohnmobil, Wohnwagen oder ähnlichem Gefährt anreisen, benötigen zur Zufahrt zum eigens reservierten WoMo-Parkplatz eine WoMo-Plakette. Die WoMo-Plaketten beim Southside Festival sind ausverkauft.

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!