[Rückblick] Das hast du auf dem Full Metal Mountain 2016 verpasst!

  • geschrieben von  ICS Festival Service GmbH (Anna Lorenz)
  • Freigegeben in Full Metal Mountain
  • Gelesen 559 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
Full Metal Mountain Tent Full Metal Mountain Tent Photo © by Jasper Ahrendt
05 Apr
2016

Meteorologen würden wohl von "schweren Schneegestöbern" sprechen, denn diese gelten als durch "starke Erschütterung verursacht". Die gut 2.000 Metalheads haben am Nassfeld in Kärnten eine solche Erschütterung hervorgerufen und genossen, indem sie seit fünf Tagen mit über 30 Bands den härtesten Ski-Urlaub Europas feiern. Die Erstauflage lockte Besucher aus 31 Nationen zur musikalischen und tatsächlichen Besteigung des Metal-Mountains.

"Full Metal Mountain war für alle Beteiligten etwas komplett Neues. Das Grund-Konzept ist aufgegangen - unsere Besucher hatten bislang eine tolle Woche. Auch der Ort und die Behörden sind mit dem Verlauf der Veranstaltung zufrieden. Nächstes Jahr wird Full Metal Mountain hier seine Fortsetzung finden", so Walter Hinterhölzl, Geschäftsführer der Full Metal Mountain GmbH.

Vom 27. März bis zum 02. April 2017 heißt es also wieder: Metal am Mountain! Der Buchungsstart steht unmittelbar bevor: Ab 16. April 2016 können sich die Fans über die Internetseite www.full-metal-mountain.com ihre Teilnahme am lautesten Winterurlaub 2017 sichern. Welche Bands dann auf den Pisten und Bühnen des Full Metal Mountains zu sehen sind, wird zum Vorverkauf und in den nächsten Monaten bekannt gegeben.

"Wie immer heißt es: Nach dem Festival ist vor dem Festival. Die Meinung der Metalheads ist uns bei den Vorbereitungen zum nächsten Jahr extrem wichtig. Nach Auswertung unserer Umfrage werden wir sinnvolle Veränderungen vornehmen um das Event weiterzuentwickeln", erläutert Holger Hübner einer der Gesellschafter und Mitveranstalter.

Während die Planungen für Full Metal Mountain 2017 in den Köpfen der Veranstalter schon erste Gestalt annehmen, können sich die diesjährigen Metal-Mountaineers noch über einen Tag Ski-Piste und Live-Metal freuen: Beyond the Black, In Extremo und Accept bilden am 02. April den krönenden Abschluss vom ersten Full Metal Mountain.

Full Metal Mountain 2017
27. März - 02. April 2017 in Tröpolach, am Nassfeld
Buchungsstart: 16. April 2016

Full Metal Mountain ist die einzigartige Kombination aus Winterurlaub mit Festivalfeeling. Fünf Bühnen im gesamten Skigebiet bieten die optimale Metal-Beschallung an der Piste. Full Metal Mountain-Fans können zwischen verschiedenen Unterkunftsoptionen wählen: von der Frühstückspension bis hin zum Wellness-Hotel. Je nach Wahl der Unterkunft ist das Full Metal Mountain-Package ab 599€ pro Person unter www.full-metal-mountain.com buchbar. Es beinhaltet Unterkunft, Halbpension (abhängig von Unterkunft), ein Fünf-Tage-Festivalpass, eine Liftkarte und den Shuttleservice vor Ort.

Gallerie:

{pgslideshow id=19|width=640|height=480|delay=3000|image=L|pgslink=1}

Schlagwörter

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Mehr in dieser Kategorie: « Der Heavy Metal Berg RUFT!

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!