[Metal Frenzy 2016] Das sind die bislang bestätigten Bands

Metal Frenzy Logo Metal Frenzy Logo
29 Dez
2015

Nachdem die erste Ausgabe des Metal Frenzys Open Air 2014 unterm Strich eine zweite Ausgabe ins wanken geraten ließ, diese dann, aufgrund der großen zusprüche von Fans, 2015 statt fand, geht es im nächsten Jahr (2016) in die dritte Runde. Das Metal Frenzy Festival besteht weiter und wird, so dem Anschein nach, immer beliebter, unserer Meinung nach sogar eine sehr gute Alternative für alle, die keine Ticket vom Wacken Open Air 2016 mehr erhalten haben.

Als neueste Bestätigung sind die aus Israel stammende Black/Death Metal Band Melechesh, die Ihrem Sound nicht nur eine Thrashige, sondern auch Orientalische Note verpassen, dazu kommen noch Primal Fear, 9mm, Finsterforst, Evil Invaders und noch so einige mehr. Die gesamten, bisherigen bestätigten Bands sind etwas weiter unten zu sehen.

Das dritte Metal Frenzy Open Air findet vom 16. bis 18. Juni 2016, am Erlebnisbad in Gardelegen, statt, Tickets gibt es ab 59,99 € und unter plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAAxVgmxfFWvZZK06uFsOlIiEToc20w3LsuLlPrFzDFy64Qb1CKiRAXAX5f

Da wir das Metal Frenzy mit ausführlicheren Informationen Supporten, bekommt Ihr auch kleinere Informationen zu den Bestätigten Bands, die Quelle dieser ist die Bandseite vom Metal-Frenzy direkt, (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAAy15FNl2%2BIb%2BOHgowAeTbkpmgW%2B4HA1iew6T9PcHprIfdDw%3D%3D)!

LineUp:
9mm Rock aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA0XsAe2m%2Fa6jHayjzVvBHgCMB6JQW4z%2FU0i0%3D)

9mm sind mit einem Paukenschlag in die Top Ten der deutschen Media Control Albumcharts eingestiegen und feuern von Platz 8 mit ihrem neuen Erfolgsalbum „Nitro Killers" aus allen Rohren. Nach neunjährigem Bandbestehen wird es also Zeit für einen Besuch auf dem Metal Frenzy. „Wir sind wieder da, durstig auch im neuen Jahr, sexy, schön und unheilbar, olé viva la fiesta“


Beheaded Death Metal aus Malta

Malta und Death Metal? Wie passt das denn zusammen? Wie gut das zusammenpasst zeigen euch die Brutal-Mukker von Beheaded. Seit 1991 sind die Jungs im Rennen und somit wohl die älteste und bekannteste Death Metal Band der Insel.


Circle Of Witches Heavy Metal - Stoner aus Italien (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA12vO0007ygWD%2BAcJtXFe8XVwG7HR34N6YL0Hd6v%2Fuj171Q%3D%3D)

Circle Of Witches sind eine 2004 gegründete Heavy Metal Band mit Stoner Einflüssen. Die vier Jungs kommen extra aus Italien zum Metal Frenzy um euch ihre Werke zu präsentieren. Ganz so unbekannt sind sie auch nicht mehr. Sie waren 2014 auf Europatournee mit ihrem letzten Album und auch vor kurzem mit U.D.O. Russland. Beeinflusst wurde die Band unter anderem durch Black Sabbath.


Cliteater Grindcore aus Niederlande (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA3VDq3XVjIph1x95zhngEGVIkWhDkQWoQb9c%3D)

Diese Band ballert alles weg was im Wege steht. Egal wie die Trends der Szene sind, diese Band ist sich seit über 10 Jahren treu und spielt ihren extremen Grindcore mit Death Metal & Rock Elementen. Sie haben allen bewiesen, dass das Konzept stimmt und waren bereits in den USA, Kanada und natürlich auch in Europa auf vielen Touren.


Decapitated Technical Death Metal aus Polen (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA40yzJ0amIcvTykMr4eaVBM1%2Fdj0RkkUijuJIRdyPDxtm6A%3D%3D)

Die polnische Technical Death Metal Band Decapitated kommt nach ihrer diesjährigen Australien-Tour in die Altmark. Wohin auch sonst ;-) Musikalisch flirten Decapitated mit zahlreichen Tempiwechsel, mischen Death Metal mit Grindcore, Black Metal mit groovigen Beats und Stoner-Rock Vibes. Aber auch moderne Metal Rhythmen und Riffs finden sich auf dem neuen Album "Blood Mantra" wieder.


Distrust Darkmetal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA6UOzXU3lZVAPZJdPaC%2FkvU7WISV39BVMgrk%3D)

Distrust haben sich 1992 gegründet. Die fünfköpfige Band aus Weißenfels spielt einen düsteren Metal mit Death und Black Elementen. In ihrer über 20 jährigen Bandkarriere sind sie bereits mit Crematory oder Die Apokalyptischen Reiter aufgetreten und eröffnen am Freitag dann den Tag auf dem Metal Frenzy.


Elvenpath Power Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA7yoNfmH8NhNM5dGrUR95uUdrQ3fsxE1X6F8%3D)

Die fünf Jungs der Frankurter Power Metal Band Elvenpath bringen eine ordentliche Kelle Leidenschaft für Ihre Musik mit. Elvenpath sind eine absolute Livemacht, was sie in über 100 Shows bereits bewiesen haben. Aber auch im Studio sind sie fleißig. Bereits sechs Alben haben sie mit ihren Werken füllen können.


Evil Invaders Speed/Thrash Metal aus Belgien (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA9UBov7pOnLYNvxPVmjr%2BsW%2FUn96coTQ8wdiIrpL4CMqSCw%3D%3D)

Die Oldschool Thrasher bringen euch zurück in die Zeit wo Thrash Metal zum ersten Mal das Licht der Welt erblicken. Pure Energie und Aggression sind das Aushängeschild dieser absoluten Liveband. Lasst euch von dieser jungen Band vor der Bühne überzeugen - ihr werdet in Zukunft definitiv häufiger von ihnen hören.


Finsterforst Black Forest Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQAA%2B3g9QQiQdDM9%2FXzW5akj36so4ek2faJsPb1fr5%2BiMopMFA%3D%3D)

Finsterforst ist definitiv einer der "Rising Stars" der Szene. Mit ihrem vierten Album "Mach Dich frei" haben sie eine neue Ära der Band eingeläutet. Sie spielen ihren ganz eigenen Mix aus Pagan, Folk, Black und Epic Metal und nun heißen auch wir sie willkommen und freuen uns auf eine abwechslungsreiche Show.


First Blood Hardcore aus USA (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABAXVahB5l7tsWCgv9Ikx%2Fnu3O88sP2IB4kiih5SsO6uHeow%3D%3D)

Gegründet haben sich die Jungs in der San Francisco Bay Kalifornien im Jahre 2002. Seit dem geht es steil bergauf. Unzählige Club- und Festival Shows in mehr als 30 Ländern der Erde haben sie auf dem Buckel und nun steht auch Gardelegen auf dem Reiseplan. Freut euch auf feinsten Hardcore.


Iron Bastards Fast Rock'n'Roll aus Frankreich (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABB3HzgLK3wQICcs5yAHp6Inqjyd9MDuUSvI9LxB8zpT8vVA%3D%3D)

Iron Bastards spielen schnellen und harten Rock'n'Roll der euch die Ohren freibläst. Nach zwei Jahren auf Tour durch Europa, drei veröffentlichten EP's und einem Album werden die drei Jungs auf dem Metal Frenzy ein paar Ärsche treten.


Maat Egyptian Death Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABDQFZK7IgspRJnZ3vNFDr2eqL5xQC%2BzSw6he%2FvCseG%2FIJQw%3D%3D)

Maat ist eine Berliner Death Metal Band die sich das Thema "altes Ägypten" auf die Fahne geschrieben hat. Dieses Thema kann man in den Lyrics und der Musik wieder finden. Bisher sind eine EP (Born In Sand, 2010) und ein Longplayer (As We Create The Hope From Above, 2014) daraus hervor gegangen, der Nachfolger ist für die erste Jahreshälfte 2016 angesetzt.


Melechesh Mesopotamian Metal aus Israel aus plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABEz0OYlwa%2BfdHAY1xNclr8qiPheEUqn2zrrk%3D)

Mit ihrem Mix aus schnellem und thrashigem Black / Death Metal mit orientalischer Note, hat die Band sich selbst einen Sound geschaffen der einzigartig und unverkennbar ist. Die aus dem Nahen Osten stammende Band nimmt eine weite Reise auf sich um zum Metal Frenzy zu kommen. Daher kommt vor die Bühnen und dankt es ihnen mit ordentlich Getöse und fliegenden Haaren.


MessengeR Power Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABGU3tpGZ7qKXQtoYf%2F5QQwrSovwESyEHEhc9p%2B4kOpH8fgQ%3D%3D)

Die Weltraumpiraten von MessengerR werden als Hoffnungsträger im traditionellen Metalbereich gehandelt. Ihre Fans konnten sie bereits europaweit von den Qualitäten ihrer unverfälschten, ehrlichen und energiegeladenen Bühnenshow überzeugen. Nun steht das Metal Frenzy auf dem Plan. Also Metalheads, legt die Sicherheitsgurte an, es geht auf Kaperfahrt!


Munarheim Black Symphonic Folk Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABHz6PKzGqjmdMbKh1mMAHmuOb84jq3vB%2B7qs%3D)

2007 gegründet ist die Band mittlerweile auf 8 Mitglieder angewachsen. Sie spielen einen Mix aus Black Metal und Folk mit orchestralen Elementen. Freut euch also auf viel Abwechslung und Stücke aus dem neuesten Album "Stolzes Wesen Mensch".


Primal Fear Heavy Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABJZ9t7i6O713GoHLcSPX%2Bqt7JQvW7nntGAdaCuPg4Ml9RuQ%3D%3D)

Primal Fear sind ein absolutes Urgestein der deutschen Metal Front. Mit Frontmann Ralf Scheepers kriegen wir also eine Kapelle mit fetten Sounds und einer genialen Gesangsstimme ala Rob Halford(Judas Priest). Viele kennen sicher die Klassiker wie „Metal is forever“ oder „Running in the Dust“, aber sicher gibt es aufm Frenzy auch ein paar Stücke aus dem neuen Album „Rulebreaker“.


Saxnot Pagan Metal aus Deutschland

Saxnot“ (deut. Schwertgenosse) ist eine Saxon Heathen Metal-Band aus dem südlichen Raum Hildesheims. Der Bandname bezieht sich auf den gleichnamigen Gott der Sachsen, welcher mit dem nordischen Gott „Tyr“ identisch ist. In den Texten der Band werden vor allem Sagen der nordische Mythologie und der Sachsen thematisiert. Druckvolle Drums und fette Gitarrenriffe liefern die Atmosphäre für gewaltige Schlachten an uralten Schauplätzen. Dabei bleibt der deutsche gegrowlte Gesang durchgehend deutlich und verständlich und fegt wie ein Sturm über die Schlachtfelder hinweg.


Sodom Thrash Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABK6otQwAaHwx9naPyH1tWmEpXWJeXmax8BKmJ7BDUbL8qGA%3D%3D)

Was soll man großartig zu einer DER Thrash Metal Bands sagen!? Über 30 Jahre machen die Jungs ausm Pott schon Musik und hab es in der Zeit auf über 10 Studio Alben geschafft. Ob vor 100 oder 80.000 Leute, die Jungs wissen wie sie begeistern. Wir freuen uns sehr auf die bodenständige Kapelle SODOM bestehend aus Tom Angelripper, Bernemann und Makka.


SuidAkrA Celtic Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABMYiGeB8icUUuNskEP%2FxbUouXt1%2F91alNH%2B4%3D)

SUIDAKRA’s Pionierarbeit in der Metalszene ist kaum hoch genug zu bewerten: schon bevor Begriffe wie „Pagan“ salonfähig wurden, spielten und prägten SUIDAKRA diesen Sound. Die einzigartige Mischung aus melodischem Death Metal, traditionellen Heavy Metal-Einflüssen und keltischen Folk-Elementen wurde Inspirationsquelle für ganze Scharen junger Bands.


Torturized Death Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABN2SbrDGwOAWk41CaVhrGcIB%2B2H8jxG%2FCDik%3D)

TORTURIZED gründeten sich 2001 und kommen aus Magdeburg. Die Band steht für Death Metal, der durch unterschiedliche musikalische Einflüsse mit viel Abwechslung nach vorne geht. TORTURIZED zeichnen sich durch eine energiegeladene, enthusiastische und immer ehrliche Performance aus. Jeder Auftritt ist einzigartig.


Vogelfrey Folk Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABPVxD1ZsfbwFC9vLFJ5KMNaOO91EZJNyU97Q%3D)

Gegründet wurde das jugendliche Folk-Metal Sextett 2004 in Hamburg. Mit gewohnter brachialer Klanggewalt und einem neuen Album im Gepäck schießen sie nun los und säen Sturm und Chaos in der Welt. Zu unserer großen Freude auch auf dem Metal Frenzy.


Wisdom Power Metal aus Ungarn (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABQ0m%2F947VZvp%2FC3X%2FbYgKnEmYru8I%2FZ2%2B9HA%3D)

Wisdom dürfen sich auf die Fahne schreiben, der ungarischen Metalszene quasi im Alleingang zum Sprung aus dem Schattendasein in das Scheinwerferlicht der großen europäischen Bühne verholfen zu haben. Auch dieses Power Metal Quintett besucht uns mit einer neuen Platte im Gepäck und dazu mehr als passend kommt noch das 15 jährige Bandjubiläum mit vielen Überraschungen und Höhepunkten auf die man gespannt sein darf.


XIV Dark Centuries Pagan Metal aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABSRDkc8i%2BEfh7xJRBcbqOZ4l54BITFxJ%2FQzsx94dKgMIlHw%3D%3D)

Die Thüringer Pagan Metal Institution XIV DARK CENTURIES existiert seit dem Jahre 1998 und ist eine der ältesten & bekanntesten Pagan Metal Bands Deutschlands. Live bieten die Jungs nicht nur etwas fürs Ohr sondern in ihren traditionellen Gewandungen und mit ihrer Bühnendeko auch etwas fürs Auge.


Yascha Punkrock/Punkcore aus Deutschland (plugins/system/oyl/redirect.php?oyl=WckFcQABTvb7XWu0NmITecHYI4b4hPJUQFsD69Ip9L4%3D)

Im Januar 2015 entstand die Band Yascha. Die vier Punkrocker(corer) aus Gardelegen eröffnen den Samstag und übernehmen somit den lokalen Part auf dem Festival.


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!