Genre: Punk
24 Feb
2016

Was ist Punk und welche Subgenres gibt es?

Auf die Frage hin ob wir auch Punk spielen, genauer bevor diese Frage überhaupt kommt, sagen wir hier gleich mal Ja, sicher, allerdings wählen wir beim Genre Punkt ganz genau aus welche Titel gespielt werden, denn es gibt hier ja so einiges Bands und Künstler, die durch die Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien (BpJM) auf die sogenannte Index Liste mit vielen Ihrer Alben und Singles gekommen sind.

Aber was ist nun Punk?

hier für gibt es wieder eine sehr gute Definition auf Wikipedia

Punk [p??k], im englischen Sprachraum auch Punk Rock, im deutschen Punk-Rock oder Punkrock, ist eine Stilrichtung der Rockmusik, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London zusammen mit der Subkultur des Punk entstanden ist. Nachdem sich der Punk-Rock etabliert hatte, entstanden verschiedene Stilrichtungen mit eigenen Subkulturen. Auf Punkkonzerten entwickelte sich mit dem Pogo ein zur Musik passender Tanzstil.

Quelle: Wikipedia

Und welche Subgenres gibt es nun?
Hierfür machen wir uns nicht die Arbeit um alle zu erläutern sonder geben auch die Links bei Wikipedia, im Anschluss der Links, geben wir auch aber noch ein, zwei Subgenres des Punks als eigenen Text noch weiter, weil wir finden das diese doch erwähnt werden sollen.

Quelle: Wikipedia
Oi

Oi! ist die Bezeichnung für einen Musikstil, der in der Skinhead- und Punk-Szene viele Anhänger hat.

Oi! entstand Anfang der 1980er Jahre in Großbritannien als eine Art Punk-Rock für Jugendliche der Arbeiterklasse. Sie sahen in dem Erfolg von Bands wie den Sex Pistols oder The Clash eine Kommerzialisierung und den Ausverkauf ihrer Bewegung, die "nach 1977 zu kommerziell, lasch und mittelklassemäßig ("arty-farty") geworden war".

Der Punk der 70er war ein Protest gegen die als aufgeblasen empfundene Rock- und Pop-Superstarkultur und stellte sich als Sprachrohr der Jugend auf der Straße dar. Den Jugendlichen, die nun aber erst ab ca. 1978 begannen, sich für Musik zu interessieren und die die erste Aufbruchstimmung des 76/77er-Punk nicht miterlebt hatten, bemerkten jedoch schnell, dass nur wenige Bands, wie Sham 69, Menace, The Ruts oder UK Subs, das Lebensgefühl der Straße authentisch widerspiegelten, während Bands wie The Clash ihrer Ansicht nach die "street credibility" fehlte.

Quelle: Wikipedia

Deutschpunk

Deutschpunk ist eine Subszene und ein Überbegriff für verschiedene Stilrichtungen innerhalb der deutschsprachigen Punk-Subkultur.

Der Begriff "Deutsch-Punks" tauchte zum ersten Mal 1977 als Überschrift für einen Leserbrief auf, den die Punk Band Male an die Redaktion der Musikzeitschrift Sounds geschickt hatte, um sich darüber zu beschweren, dass deutschsprachige Punkveröffentlichungen im Vergleich zu englischsprachigen weitestgehend von der Presse ignoriert wurden. Weitere Verbreitung als Oberbegriff für eine Szene oder ein musikalisches Subgenre erfuhr "Deutschpunk" allerdings erst in den frühen 1980er Jahren, in Zusammenhang mit der deutschsprachigen 82er-Punk Bewegung. Der Begriff taucht unter anderem in Reviews zu "Underground Hits 1" (1982) und einer EP der Gruppe "Die Wichser" (ebenfalls 1982) auf. Anfang der 1980er Jahre hingegen war eine generelle Unterscheidung von Deutschpunk und Hardcore-Punk noch weitestgehend unüblich.

Quelle: Wikipedia

Es gibt noch viele Subgenre des Punks, die auch häufig den Subkulturen zugeordnet werden können.

Schlagwörter

Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621
Mehr in dieser Kategorie: « Genre: Gothic

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!