[Review] Nails - You Will Never Be One Of Us (6 von 8 Metalhands)

Nails Nails Bandphoto by Jimmy Hubbard!
01 Jul
2016

Der Mitlerweile 3 Longplayer den die "Hardcore" Band aus Oxnard Carlifornien USA veröffentlichten, einige Titel sind richtig Grindcore, dann kommen wieder welche im Style von "Powerviolence" aber alles in allen kann man dem Hardcore zuordnen auch wenn die Songs nicht gerade lang sind, sondern eher mehr dem Grindcore Länge entsprechen.

Der Längste Song auf  "You Will Never Be One Of Us" ist gerade mal 8,15 Minuten lang, der kürzeste 46 Sekunden, womit die Gesamt Spieldauer gerade mal 21,49 Minuten liegt, was aber sicherlich auch so gewollt ist, man vergessen nicht, "Grindcore", "Powerviolence" und "Hardcore" sind die hauptsächlichen Styles die Nails bedienen.

Auch wenn die Songs bis auf 2 kein zwei Minuten Länge erreichen, ist doch so einiges an Power enthalten, Nails machen hier keine Sachen mit langen Intros oder Kuschelpassagen, knall hart und ohne Kompromisse, kann man jeden Song, auch wenn er nur 46 Sekunden dauert, bezeichnen.

Es war ein echt kurzes Vergnügen das Album zu bewerten, denn bei gerade mal 21,49 Minuten ist es nicht gerade leicht etwas genaueres sagen zu können, aber nichts desto trotzt, in meinen Augen ist das Album ein recht gelungenes, was seine Bewertung absolut verdient hat, auch wenn es nicht die höchst Wertung ist.

Weitere Informationen

  • Vö: Freitag, 17 Juni 2016
  • Wertung: 5 von 8 Metalhands
  • Label: Nuclear Blast
  • Genre: Hardcore/Grindcore/Powerviolence

Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!