[Review] Bjarm - Imminence (2014)

[Review] Bjarm - Imminence (2014)
04 Jul
2014

Bjarm stammen aus Russland, wurden 2009 gegründet und bestehen aus 5 Mann und einem Mädel. Entgegen eurer Annahme singt das Mädel aber nicht, sondern haut in die Tasten. Gelegentlich lässt sie aber doch mal ihre Stimme vernehmen. Jedenfalls haben Bjarm mit "Imminence" dieser Tage ihr Debütalbum zusammengetackert und bringen das nun dem geneigten Freund symphonisch angehauchter Black- und Death Metal Kost zu Gehör.

Eines gleich vorweg: durch die Benutzung von Orchesterelementen, die variablen Gesangskapriolen des Fronters und die quasi permanenten, aber klug platzierten Breaks und Tempiwechsel erinnert Bjarm an nicht wenigen Stellen des Werks an Dimmu Borgir. Ohne allerdings deren Kitschfaktor auch nur annähernd zu tangieren.

Für ein Debütalbum hervorragend geschrieben, eingespielt und produziert - das kann man der Truppe ohne Übertreibung attestieren. Das Mastering hat auch ein gewisser Tony Lindgren übernommen, der auch schon für Kreator und Paradise Lost letzte Hand an deren Material gelegt hat.

Die Instrumentalabteilung lässt keinen Zweifel aufkommen, wo es langgehen soll für Bjarm. Gleich zwei Klampfen kontrastieren oftmals miteinander, saubere Gitarrenläufe runden einen hervorragenden Eindruck ab. Lediglich die Drums lassen ein wenig Druck vermissen und sind für meinen Geschmack ein wenig zu sehr in den Hintergrund gemischt. Ansonsten gibts kaum was zu löten. Wie bereits gesagt, für ein Debüt ein Monster von Einstand.

Trotzdem gibts immer noch Luft nach oben. Das Songwriting könnte noch einen Tacken zwingender und auch das Tempo der Songs variabler sein - ich hab einen richtigen Dampfhammer vermisst, der mal aus dem Korsett des Albums ausbricht. Dennoch sollten Fans des genannten Genres mal ein Ohr riskieren und sich unten angefügtes Video ansehen... denn mit dem eingeschlagenen Weg wird die Truppe auf jeden Fall spätestens mit dem zweiten Album richtig Alarm machen, da bin ich mir sicher. 6 von 8 Metalheads, aber mit klarer Tendenz zur 7.

Weitere Informationen

  • Vö: Freitag, 04 Juli 2014
  • Wertung: 5 von 8 Metalhands
  • Herkunft: Russland
  • Label: Fono
  • Genre: Symphonic Black/Death Metal

Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Harald Bitch

Contact Details:

  • Wohnort:
    Graben-Neudorf
  • Land:
    Germany

Medien


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!