DESTRUCTION kündigen Europa Tour an!

Destruction Destruction Bandphoto © by Kai Swillus (www.epigraphics.de)
04 Mai
2016

Um den Fans ihr neues Album "Under Attack" (VÖ: 13. Mai via Nuclear Blast Records) zu präsentieren, werden sich die legendären Thrasher Destruction im Herbst mit den amerikanischen Thrash-Metal-Monstern Flotsam & Jetsam, den schwedischen Metal Maniacs Enforcer und den brasilianischen Thrash Metal Mädels Nervosa zusammentun, um Europa zu betouren.

Destruction Mastermind Schmier sagt dazu:

"Ich bin total begeistert dass wir dieses geile Package zusammenbekommen haben, wenn man auf Tour geht, will man den Fans nur das beste mitbringen: Nervosa sind für mich mit Abstand die Beste extreme Frauenband, Enforcer sind meine Lieblings Metalband mit Achziger-Touch und FLOTSAM AND JETSAM sind wieder zurück, stärker als jemals zuvor, ausserdem sind sie alte Kumpels und jetzt touren wir endlich wieder zusammen!

Ich freue mich darauf, diesen Herbst, Thrasher und Metalheads zusammen bangen, moschen und feiern zu sehen! Ab und zu ist es schon wirklich geil Metalfan UND Musiker zu sein - wir sehen uns ALLE demnächst bei der besten Party in euerer Nähe!"

Flotsam & Jetsam fügt hinzu:

"Diese Tour wird ein absolutes Thrash-Fest! FLOTSAM AND JETSAM fühlen sich geehrt, die legendären Destruction supporten zu dürfen, eine der stärksten Thrashbands Europas. Wir können uns nichts besseres vorstellen, als diesen Herbst einen Monat lang zu unseren Fans und Freunden nach Europa zurückzukehren, uns die Bühne mit Schmier, Mike und Vaaver, den Enforcer Jungs und Fernanda und den Mädels von Nervosa zu teilen - Nacht für Nacht. Wenn das nicht nach Ärger riecht, was tut es dann!?"

Enforcer kommentiert:

"Wir sind total begeistert, dass wir mit unseren Jugendhelden Destruction und Flotsam & Jetsam auf Europa-Tour gehen können. 100% Metal Madness ist garantiert. Verpasst uns nicht auf der härtesten Tour des Jahres!!!"

Nervosa sagt zur Tour:

"Das wird eine echte Badass-Thrash-Tour! Destruction hatten schon immer großen Einfluss auf unsre Musik und nun gemeinsam mit ihnen auf Tour gehen, lässt einen Traum wahr werden!"

Hier die bestätigten Tourdaten:
Do - 15.09.16 CH Pratteln Z7
Fr - 16.09.16 DE Munich Backstage
Sa - 17.09.16 IT Brescia Circolo Colony
So - 18.09.16 DE Ludwigsburg Rockfabrik
Mo - 19.09.16 TBA
Di - 20.09.16 TBA
Mi - 21.09.16 FR Strasbourg La Laiterie
Do - 22.09.16 FR Grenoble La Belle Electrique
Fr - 23.09.16 FR Marseille Le Moulin
Sa - 24.09.16 FR Toulouse Metronum
So - 25.09.16 ES Barcelona Razz2
Di - 27.09.16 ES Sevilla Custom
Mi - 28.09.16 PT Lisabon RCA Club
Do - 29.09.16 PT Porto Hard Club
Fr - 30.09.16 ES Madrid Arena
Sa - 01.10.16 ES Bilbao Stage Live
So - 02.10.16 Fr Paris La Machine
Di - 04.10.16 UK Glasgow Audio
Mi - 05.10.16 IR Dublin Voodoo Lounge
Do - 06.10.16 UK Manchester Club Academy
Fr - 07.10.16 UK London Underworld
Sa - 08.10.16 NL Rjissen Lucky
So - 09.10.16 NL Drachten Indua
Di - 11.10.16 CZ Prag Storm Club
Mi - 12.10.16 DE Nürnberg Hirsch
Do - 13.10.16 DE Siegburg Kubana
Fr - 14.10.16 AT Dornbirn Conrad Sohm
Sa - 15.10.16 BE Hasselt Muziekodroom
So - 16.10.16 DE Mannheim 7er Club

Vor zwei Tagen hat die Band einen kurzes Teaser zum anstehenden Videoclip des Titeltracks hochgeladen. Zu sehen gibt es den Trailer hier:

Der komplette Videoclip wird nächste Woche veröffentlicht - seid gespannt!

Die erste Destruction Single, 'Second To None', wurde bereits veröffentlicht. Der Song ist ab sofort als Instant Grat-Track via iTunes erhältlich. Bestellt Euch das Album vor und erhaltet 'Second To None' sofort als Download.

Das Lyricvideo zu 'Second To None' gibt es bereits hier zu sehen:

Mastermind Schmier sagt dazu:

"Das Lyricvideo von 'Second To None' erklärt sich von selbst, das Problem mit dem Hass im Netz ist leider immer allgegenwärtiger und leider auch mittlerweile mit direktem Impact auf unsere Musikszene. R.I.P., Keith …"

Kürzlich hat die Band bereits einen neuen Trailer online gestellt, in dem es über eine Minute des neuen Titeltracks 'Under Attack' zu hören gibt:

Die Band startete bereits nach den Sommerfestivals 2015 mit den Aufnahmen zur neuen Platte. Zwischen September 2015 und Januar 2016 wurden Teile des Albums in verschiedenen Studios aufgenommen. Die Drum-Recordings wurden mit Martin Buchwalter in den Gernhart Studios fertiggestellt. Die restlichen Aufnahmen sowie Mix und Mastering fanden mit VO Pulver in den Little Creek Studios in der Schweiz statt. Produziert wurde das Album von Destruction selbst.

Das beeindruckende Artwork wurde vom renommierten Künstler Gyula (ANNIHLATOR, GRAVE DIGGER, STRATOVARIUS, TANKARD) erstellt. Schaut Euch dazu den Artwork-Trailer an:

Weitere Infos:
www.destruction.de
www.facebook.de/destruction
www.nuclearblast.de/destruction

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

Gallery

M.-FM.com News

  • Start von Crowdfunding Projekt
    Start von Crowdfunding Projekt Wir, nein Kalle unser Headbanger Nummer eins im Team hat nun seine Planung zum Crowdfunding Projekt bei Leetchi, wahr gemacht und das Projekt online gestellt. Ja Ihr lest richtig, ein Crowdfunding Projekt! Hier will Kalle nun versuchen, die Finanzierung unseres Servers, der nicht nur unsere Seite Metal-FM.com beheimatet, sondern auch die Webseiten von, Poisonous Sounds, Chat 4 Metalheads, Jobradio Germany und KHS Media & Rundfunk beinhaltet, sicher zustellen. Zugleich ist beabsichtigt, nicht nur auf Metal-FM.com eine SSL Zertifikat zu Integrieren, sondern auf allen Webseiten auf dem Server.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in!
    Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in! Um die Nachbarschaft etwas mehr zu aktivieren, startet bei Metal-FM.com ab dem 12.09.2016 eine Aktion, die es der Ölberger Nachbarschaft ermöglicht bei der Live Sendung am Montag von 20:00 - 22:00 Uhr als Studio Gast/Co Moderator/in anwesend zu sein. Wenn die Aktion von den Ölbergern gut angenommen wird, wird es am dem 20.09. einen zweiten Tag in der Woche geben wo dies dann möglich ist. Sollten beide Tage bis Ende September gut angenommen werden, wird von Metal-FM.com ein Spezielles Programm jede Woche, am Mittwoch Platziert, welche Musikalisch zwar von Metal-FM.com gestaltet wird, aber Inhaltlich von der Nachbarschaft aus den Wuppertaler…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com
freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!