Craving und Wolves Den auf Wielder Of Storms Tour im Februar 2016

Craving - Wielder of Storm Tour 2016 Flyer - Wolves Den Craving - Wielder of Storm Tour 2016 Flyer - Wolves Den
05 Jan
2016

Die Oldenburger Melodic Black Metal Band Craving und die Münchner Melodic Black Metaller von Wolves Den, gehen von 21.02. bis zum 28.02. gemeinsam auf Wielder Of Storms Tour 2016 und werden von Lokalen Support-Acts unterstützt. Craving Präsentieren Ihre EP Wielder Of Storm, das als Vorgeschmack auf das 2016 kommende Album By The Storm dienen soll und Wolves Den, haben Ihr Debüt Album Deus Vult, das sie 2015 veröffentlichten, mit im Gepäck. Die Termine sind vorwiegend in Deutschland gebucht, aber auch Belgien, Frankreich und die Schweiz werden vom Sound der beiden Melodic Black Metal Bands, Craving und Wolves Den, nicht verschont.

Wielder Of Storms Tour 2016:
21.-28.02.2016

Craving + Wolves Den
/w Lokale Support Acts
21.02.2016 BE Liege, Smile Cafe
22.02.2016 FR Volmerage Les Mines, No Man's Land
23.02.2016 DE Marburg, Szenario
24.02.2016 DE Bremen, Meisenfrei
25.02.2016 DE Osnabrück, Bastard Club
26.02.2016 DE Wuppertal, Underground
27.02.2016 CH Lenzburg, Met Bar
28.02.2016 DE München, 8below

Kurzbio Craving:

Craving wurden 2005 in Oldenburg gegründet, Gründungsmitglied Ivan Chertov (Gesang, Gitarre) führt die Band noch heute. Mit Maik Schaffstädter (Schlagzeug) und Leonid Rubinstein (Bass) stießen 2007 beziehungsweise 2012 die Mitglieder der aktuellen Besetzung zur Band, die von Live-Gitarrist Tobias Petri vervollständigt wird. Die Band schuf über die Jahre einen eigenen Stil, der Elemente von Black Metal, Melodic Death Metal, Pagan Metal und Power Metal in sich aufnimmt.

Nach einer Demo-CD 2006 und einer in Eigenregie veröffentlichten EP 2008 unterschrieben Craving bei Apostasy Records und veröffentlichten 2012 das selbstbetitelte Debut. 2013 wurde das Zweitwerk "At Dawn" nachgelegt, auf dem unter anderem Chris Caffery (Savatage, Trans-Siberian Orchestra), Niels Löffler (Orden Ogan) und Agalaz (Obscurity) als Gastmusiker kollaborierten. Es folgten mehrere Touren durch Deutschland und Europa, Konzerte mit Ensiferum, Equilibrium, Grailknights oder Negator und Auftritte auf renommierten Festivals wie dem Ragnarök, dem Barther Open Air oder dem Dark Troll Festival. Das Emmelie De Forest-Cover "Only Teardrops", das als Bonus-Track auf "At Dawn" veröffentlicht wurde, wurde vom Mobilfunkanbieter TDC für eine mehrwöchige Werbekampagne im dänischen Fernsehen verwendet.

Das dritte Album der Band, "By The Storm", wurde 2015 fertiggestellt und soll 2016 veröffentlicht werden.

Line Up:
Ivan Chertov - Guitars, Vocals
Leonid Rubinstein - Bass
Maik Schaffstädter - Drums
Tobias Petri - Live Guitar
Discographie
"Demo 2006" Demo, 2006
"Revenge EP" EP, 2008
"Craving" Full-Length, 2012, Apostasy Records
"At Dawn" Full Length, 2013, Apostasy Records
"Wielder Of Storms" EP. 2016

Craving Online
www.facebook.com/CravingOfficial
www.Cravingmetal.de

Kurzbio Wolves Den:

Wolves Den stammen aus München und spielen Melodic Black Metal. Die Band wurde 2014 von den ex-Equilibrium-Veteranen Helge Stang (Gesang, Bass) und Manuel Di Camillo (Drums) sowie Gitarrist Mexx ins Leben gerufen. Stephan B. (ex- Lunar Aurora) komplettiert als Live-Gitarrist das Line Up. Kurz nach der Gründung begannen bereits die Arbeiten am Album "Deus Vult", das 2015 in Eigenregie veröffentlicht wurde. Erste Auftritte wurden bereits gespielt, unter anderem auf dem Dark Easter Metal Meeting 2015 im Vorprogramm von Bands wie Primordial, Urfaust und Darkened Nocturn Slaughtercult.

Mit der Wielder Of Storms Tour 2016 steht die erste Tour für Wolves Den an, die ausserdem auch für diverse Festivals wie das Heathen Rock Festival oder das Dark Troll Festival bestätigt sind.

Line Up:
Helge Stang - Vocals, Bass
Mexx - Guitar
Manuel Di Camillo - Drums
Stephan B. - Live Guitar
Discographie
"Deus Vult" Full Length, 2015

Wolves Den Online:
www.facebook.com/wolvesdenband
www.wolvesden.de

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Hopelezz - Sent To Destroy (6 von 8 Metalhands)
    [Review] Hopelezz - Sent To Destroy (6 von 8 Metalhands) Die aus Wuppertal stammenden Melodic Death Metaller haben bereits am 26. Februar 2016 ihr neues Album Sent to Destroy über Sonicscars Records veröffentlicht. Zu hören haben wir es erst jetzt bekommen und das nicht nur als Silberling, nein sogar Live, bekamen wir am 19.11.2016 beim Release Gig von Evil Cinderella Auszüge von Sent To Destroy um die Ohren geweht, das Live-Erlebnis war schon richtig göttlich, so dass die Erwartungen beim Silberling natürlich sehr hoch gesteckt sind. Wie wird es nun abschneiden? Dies und weiteres gibt es hier nun zu lesen!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Netzwerk

Gallery

M.-FM.com News

  • Start von Crowdfunding Projekt
    Start von Crowdfunding Projekt Wir, nein Kalle unser Headbanger Nummer eins im Team hat nun seine Planung zum Crowdfunding Projekt bei Leetchi, wahr gemacht und das Projekt online gestellt. Ja Ihr lest richtig, ein Crowdfunding Projekt! Hier will Kalle nun versuchen, die Finanzierung unseres Servers, der nicht nur unsere Seite Metal-FM.com beheimatet, sondern auch die Webseiten von, Poisonous Sounds, Chat 4 Metalheads, Jobradio Germany und KHS Media & Rundfunk beinhaltet, sicher zustellen. Zugleich ist beabsichtigt, nicht nur auf Metal-FM.com eine SSL Zertifikat zu Integrieren, sondern auf allen Webseiten auf dem Server.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in!
    Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in! Um die Nachbarschaft etwas mehr zu aktivieren, startet bei Metal-FM.com ab dem 12.09.2016 eine Aktion, die es der Ölberger Nachbarschaft ermöglicht bei der Live Sendung am Montag von 20:00 - 22:00 Uhr als Studio Gast/Co Moderator/in anwesend zu sein. Wenn die Aktion von den Ölbergern gut angenommen wird, wird es am dem 20.09. einen zweiten Tag in der Woche geben wo dies dann möglich ist. Sollten beide Tage bis Ende September gut angenommen werden, wird von Metal-FM.com ein Spezielles Programm jede Woche, am Mittwoch Platziert, welche Musikalisch zwar von Metal-FM.com gestaltet wird, aber Inhaltlich von der Nachbarschaft aus den Wuppertaler…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com
freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!