Devil You Know starten Europa-Tournee an Halloween!

Devil You Know Devil You Know Bandphoto by Hristo Shindov
31 Okt
2015

Eure Chance für Face2Face Interviews on Tour! Devil You Know werden ihre Europa-Tournee im Rahmen ihres kommenden zweiten Albums, "They Bleed Red", an Halloween (Samstag, 31. Oktober) starten. Los geht es im schwedischen Göteborg - mit dabei (ab 2.11.) werden Five Finger Death Punch, Papa Roach und Eskimo Callboy sein. Alle Showdates findet Ihr weiter unten.

Das erste offizielle Making-Of zum neuen Album gibt es hier:

Seht hier das Video zur Single 'The Way We Die' - Regie führte der renommierte Regisseur Corey Soria (DANZIG, HOLLYWOOD UNDEAD) und zum Cast gehörten einige der berüchtigten BURNING-ANGEL-Porno-Stars:

Der Song stammt vom kommenden neuen Album, "They Bleed Red" (erhältlich ab 6. November über Nuclear Blast Entertainment), vorbestellbar hier: http://nblast.de/DYKTheyBleedRed

Die Band hat kürzlich die Single 'Stay of Execution' veröffentlicht - checkt diese hier:

Howard Jones (Gesang), Francesco Artusato (Gitarre), John Sankey (Schlagzeug) und Ryan Wombacher (Bass) liefern mit dem neuen album ein Monstrum technischer Versiertheit und absoluter Passion ab. Das tiefer Verständnis untereinander und eine stetig wachsende Kameradschaft haben den Weg in das Selbstvertrauen hinter "They Bleed Red" bereitet, das umwerfende zweite Album, das mit allen Zweifeln gnadenlos aufräumt. Dieser Sound ist ein urgewaltiger Blutrausch!

Von Josh Wilbur (Avenged Sevenfold, Lamb Of God, Killer Be Killed) produziert, ist "They Bleed Red" ein genickbrechender Trip durch die gebrochene Psyche Devil You Knows, den Kampf mit der Angst und den schlussendlichen Triumph über alle Widrigkeiten, fußend auf einem Fundament höchst künstlerischem Könnens und furiosem Heavy Metal im Hochgeschwindigkeitsmodus.

"They Bleed Red" - Official Track Listing
1. Consume The Damned
2. The Way We Die
3. Your Last Breath
4. Stay of Execution
5. Break The Ties
6. Shattered Silence
7. Let The Pain Take Hold
8. Master of None
9. Searching For The Sun
10. How The End Shall Be
11. Broken By The Cold

Bonus Tracks
12. Eye of The Tiger (Cover Track)
13. I Am Alive
14. We Live

Devil You Know
w/ Five Finger Death Punch, Papa Roach & Eskimo Callboy

31.10. SE Gothenburg - Sticky Fingers (solo headline show)
02.11. FI Helsinki - Ice Hall Black Box
04.11. SE Stockholm - Hovet
05.11. NO Olso - Sentrum
06.11. DK Copenhagen - TAP1
07.11. DE Hamburg - Rock Cafe St. Pauli (solo headline show)
08.11. DE Hannover - Swiss Life Hall
09.11. DE Leipzig - Arena
11.11. DE Stuttgart - Porsche Arena
12.11. CH Winterthur - Eulachhalle
13.11. DE Frankfurt - Jahrhunderthalle
15.11. FR Strasbourg - La Laiterie
16.11. LUX Luxembourg - Den Atelier
17.11. NL Amsterdam - Heineken Music Hall
19.11. DE Munich - Zenith
20.11. CZ Prague - Incheba Arena Praha
21.11. AT Vienna - Gasometer
22.11. IT Milano - Alcatraz
24.11. FR Paris - L'Olympia
25.11. DE Dusseldorf - MEH
26.11. BE Brussels - Forest National Club
28.11. UK London - Wembley Arena

www.facebook.com/devilyouknowofficial
www.nuclearblast.de/devilyouknow

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!