KADAVAR - kündigen zusätzliche Tourtdaten und Airborne Supportshows an!

KADAVAR - kündigen zusätzliche Tourtdaten und Airborne Supportshows an!
18 Jul
2014

Die Berliner Psychedelic Rocker KADAVAR feiern aktuell die Veröffentlichung der Abra Kadavar Special Edition als Doppel-CD inklusive der Live In Antwerp CD sowie der Live In Antwerp Doppel-LP. Aufgrund der großen Nachfrage kündigt die Band nun zahlreiche zusätzliche Shows für ihre Europa Headlinertour im Herbst an. Zudem werden KADAVAR an zwei Abenden die australischen Hard Rocker AIRBOURNE supporten.

Die Tour startet am 3. Oktober 2014 im HsD Gewerkschaftshaus Erfurt und findet am 22. November mit einer großen Show im Berliner Astra Kulturhaus ihren würdigen Abschluss - ein echtes Heimspiel für KADAVAR!

Tickets gibt es ab sofort im Nuclear Blast Online-Shop: http://www.nuclearblast.de/de/shop/artikel/gruppen/51000.1.nuclearblast.html?article_group_sort_type_handle=rank&custom_keywords=kadavar%20ticket

Tickets zu allen Shows gibt es zudem hier: http://www.eventim.de/kadavar-Tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1222872&xtcr=1&xtmc=kadavar&xtnp=1

Erlebt KADAVAR live bei ihrer Europatour:

03.10. D Erfurt - HSD
04.10. CH Pratteln - Z7 Up N Smoke
05.10. D Karlsruhe - Substage
06.10. D Bielefeld - Forum
07.10. D Hannover - Musikzentrum
08.10. D Dortmund - FZW
09.10. D Bremen - Tower
10.10. BE Antwerpen - Desert Fest
11.10. D Rostock - Peter Weiss Haus
12.10. D Kiel - Pumpe
14.10. POL Breslau - Liverpool
15.10. POL Warschau - Hydrozgadka
16.10. D Dresden - Beatpol
17.10. AT Innsbruck - Weekender
18.10. D München - Keep It Low Festival, Feierwerk
20.10. AT Salzburg - Rockhouse
21.10. CH Genf - ISC
22.10. D Kassel - Musiktheater
23.10. D Frankfurt - Das Bett
25.10. NL Leeuwarden - Into The Void
26.10. D Saarbrücken - Garage
28.10. ESP Gijon - Acapulco Casino
29.10. PT Porto - Hardclub
30.10. ESP Madrid - Copernico
31.10. ESP Jerez - Serie Z
01.11. ESP Barcelona - Bikin
i02.11. IT Milano - Lo Fi
05.11. HUN Budapest - A48
06.11. D Oberhausen - Turbinenhalle*
07.11. D Leipzig - Werk II*
13.11. AT Graz - PPC
14.11. D Würzburg - Hammer Of Doom
15.11. AT Dornbirn - Conrad Sohm
17.11. FR Bordeaux - L'Hérétic
18.11. FR Rennes - L'Ubu
20.11. FR Dunkerque - Les 4 Ecluses22.11. D Berlin - Astra

*mit AIRBOURNE

Präsentiert von: Kingstar Noisey, Metal Hammer, Visions, Guitar, Eclipsed & Nuclear Blast

Am 06. Juni 2014 erschienen sowohl die Abra Kadavar Special Edition als auch Live In Antwerp via Nuclear Blast.

Mehr zu Abra Kadavar Special Edition und Live In Antwerp:

Offizieller Clip zu ‘Goddess Of Dawn’: http://youtu.be/YUg3GrOJ7uULyricvideo zu ‘Eye Of The Storm’: http://youtu.be/ze_9-g7P5tQ

Euer Exemplar von Abra Kadavar Special Edition könnt ihr unter folgender Adresse bestellen: http://smarturl.it/KADAVAR-AbraKadavar

Live In Antwerp könnt ihr hier bestellen: http://smarturl.it/KADAVAR-LiveVinyl

Oder digital: http://smarturl.it/KadavarLiveGooglehttp://georiot.co/KadavarLiveItuneshttp://georiot.co/KADAVARLiveAMZMP3

Quelle: http://goo.gl/nZXqfl


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!