EPICA - kündigen Latein Amerika Enigma Tour an

EPICA - kündigen Latein Amerika Enigma Tour an
30 Jun
2014

Die niederländischen Symphonic Metaller EPICA haben eine Handvoll Daten in Latein Amerika angekündigt. Die Band wird im September nach Latein Amerika zurückkehren, um ihr aktuelles Album The Quantum Enigma, das bei Nuclear Blast erschien, zu präsentieren.

EPICA Keyboarder Coen Janssen dazu: "Ich kann es kaum erwarten mit The Quantum Enigma in Kolumbien und Mexiko unterwegs zu sein, zwei meiner Lieblingsländer, um live zu spielen!!! Ich sehe massive Partys und bin sicher, dass die Fans uns "The Essence of LOUDNESS" zeigen!!"

10.09. MEX Monterrey - Cafe Igunana
12.09. MEX Guadalajara - Teatro Diana
13.09. MEX Mexico City - Teatro Metropolita
17.09. CO Cali - Teatro Jorge Isaacs
19.09. CO Medellin - Teatro Universidad de Medellin
20.09. CO Santiago - Londono Periera
21.09. CO Bogotá - Metal Millenuim 2014

Die Band wird 2015 für eine umfangreichere Tour nach Latein Amerika zurückkehren.

Euer Exemplar von The Quantum Enigma könnt ihr unter folgender Adresse bestellen: http://smarturl.it/EPICA-Quantum

Quelle: http://goo.gl/tUnnHp


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!