FISH (ex-Marillion): Neue Veröffentlichungen!

  • geschrieben von  Daniel Sebastian (Sub SoundS)
  • Freigegeben in Rock Zone
  • Gelesen 292 mal
  • Artikel bewerten
    (1 Stimme)
Fish Fish © by Fish
17 Apr
2017

The Moveable Feast – European Tour 2013 - 2015 & Farewell to Childhood - Live in Europe 2015 - 2016

Im September 2013 startete Fish mit dem, einen Monat zuvor erschienenen und mit internationalen Rezensionen gefeierten Album "A Feast of Consequences" seine Europatournee. Der Erfolg des Albums und die nachfolgenden Reaktionen auf seine neu belebten Live-Auftritte inspirierten die Tour "The Moveable Feast" im Jahr 2015, woraufhin Fish seine Live-Shows unter einer neuen Überschrift fortsetzte. Dieses Mal zeigt er seine letzten Aufführungen des klassischen Marillion-Albums "Misplaced Childhood", das er vor 30 Jahren mit der Band geschrieben hatte und das seitdem weitreichend gefeiert wird. Die Aufführungen haben nicht enttäuscht und die "Misplaced Childhood"-Tour endete im Mai 2016 als seine erfolgreichste seit Jahren.

Gerade als er die "Farewell to Childhood" Tour begann, kündigte Fish an, dass er sich in 2018 vom Musikgeschäft zurückziehen will - kurz nachdem er 60 Jahre alt wird und sein letztes Album "Weltschmerz" vollendet hat. Die letzten Aufführungen von "Misplaced Childhood" waren ein Abschied von diesem Album und zusammen mit dem neuen Release "The Moveable Feast - European Tour 2013 - 2015" fängt "Farewell to Childhood" einige bemerkenswerte Eindrücke eines Künstlers auf dem Höhepunkt seiner Karriere ein.

"The Moveable Feast" zeigt eine komplette Show aus Karlsruhe im Oktober 2013 und eine aus Würzburg ein Jahr später, als John Beck von Foss Paterson die Keyboards übernahm, um eine überarbeitete Set-Liste mit einer kompletten Wiedergabe von "The High Wood Suite" aus dem Album "A Feast of Consequences" abzuliefern. Die 4 CDs decken einige seiner Solo-Songs und der klassischen Marillion Songs ab. Gespielt von einer Band, die als eine der feinsten Besetzungen von Fish bekannt ist. Robin Boult an der Gitarre, Steve Vantsis am Bass und Gavin Griffiths am Schlagzeug hatten auf "A Feast of Consequences" lyrisch mitgewirkt. Abgesehen vom Wechsel des Keyboarders im Frühjahr 2014 würden Sie mit Fish bis Mai 2016 in einigen seiner besten Live-Shows seit Jahren weiterspielen. (Es gab eine zwangsläufige Veränderung, nachdem sich John Beck im Dezember 2015 seinen Arm brach und durch den langjährigen Fish-Partner Tony Turrell an den Keyboards für die letzten Konzerte ersetzt werden musste).

"Farewell to Childhood" beinhaltet zwei weitere Shows auf 2 CDs, mit den Auftritten aus Warschau im November 2015 und Berlin ein paar Wochen später, welche die volle "Farewell to Childhood" Show aus der Stadt darstellt, in der das Album 1985 bei Hansa Studios aufgenommen wurde. Es war eine emotionale Nacht und die DVD aus dieser Show ist eine großartige Darbietung der Emotionen mit kraftvollen, magischen Momenten während der Tour.

Beide, "The Moveable Feast - European Tour 2013 - 2015" und "Farewell to Childhood - Live in Europe 2015 - 2016", kommen in Hardcover-Büchern bei "Feast" mit 20 Seiten und bei "Childhood" mit 48 Seiten voller Fotos, Illustrationen und von Fish persönlich geschrieben Geschichten von der Tour. Das Kunstwerk wurde seinem langjährigen Mitarbeiter Mark Wilkinson aufwendig gestaltet von. Alles wurde abgemischt und gemastered von Calum Malcolm, der mit Fish jahrelang gearbeitet hat. Beide Titel sind exklusiv auf der offiziellen Website von Fish (fishheadsclub.com) und auf Amazon erhältlich.

Fied of Crows - The Remasteres

"Field of Crows", das achte Solo-Album wurde von Fish 2004 während einer Kreativphase veröffentlicht.

Fish war gezwungen die Bandbesetzung zu ändern und holte Bruce Watson (Big Country) und Irvin Duguid (Stilskin) als Co-Texter ins Boot. Das Original wurde von Elliot Ness arrangiert und produziert. Die finale Version wurden aus Zeit- und Budget-Beschränkungen niemals den Erwartungen gerecht.

2014 kontaktierte Fich seinen alten Freund Chris Kimsey, welcher mit ihm an den Mariillion Alben "Misplaced Childhood" und "Clutching at Straws" gearbeitet hat. Ebenso wie an dem zweiten Solo-Album "Internal Exile". Chris nahm die Gelegenheit erneut war, mit Fish zu arbeiten und stimmte zu, "Field of Crows" zu überarbeiten um dem Werk einen ganz neuen Touch zu verleihen.

Die Hörner und der Rhythmus, die im Mittelpunkt der Aufnahmen standen, brachten ein neues Licht zu dem mächtigen und emotionalen Werk von Fish. "Exit Wounds" und "Shot the Craw" treffen mit Ihren Texten ins Herz, sind inspiriert von Fishs eigenem turbulenten Leben. Während "Innocent Party, "Numbers" und "Moving Targets" sich durch politische und wütende soziale Kommentare auszeichnen, die eine frappierende Resonanz zu unserem aktuellen Zeitgeist geben.

"Zoo Class", "The Rookie" und "Old Crow" verleihen sich selber den neu entdeckten "Strut & Funk" Stil. Während "The Field", "The Lost Plot" und "Scattering Crows` melancholisch, kraftvoll und mit Drama übersät sind.

"Field of Crows" Ist ein Album, das eine Neubewertung fordert und die Zeit gut überstanden hat, dank seinem glorreichen Repertoire.

Während "Sunsets on Empire" (1997), Raingods with Zippos"(1999) und "Fellini Days" (2001) bereits remastered und verfügbar sind, sollen "Vigil in a Wilderness of Mirrors"(1990), "Internal Exile" (1991), "Songs From The Mirror" (1993) und "Suits " (1994).in den kommenden Monaten erscheinen.

"Field of Crows" kommt wie die andere Releases in einem Hardcover-Booklet mit 3 CD"s und enhtält neben dem Remix des Originals, Demos und Livematerial aus verschiedenen Jahren und über 7000 persönlichen Notizen. Von Fish präsentiert in einem 48-seitigem Booklet mit Fotos und Artwork designed von seinem langjährigen Mitarbeiter Mark Wilkinson.

FISH
"The Moveable Feast - European-Tour 2013 - 2015"
"Farewell to Childhood - Live in Europe 2015 - 2016"
"Field of Crows" The Remaststers
VÖ: 07.04.2017 (Chocolate Frog Company/Amazon.de)

Schlagwörter

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

Netzwerk

Gallery

M.-FM.com News

  • Start von Crowdfunding Projekt
    Start von Crowdfunding Projekt Wir, nein Kalle unser Headbanger Nummer eins im Team hat nun seine Planung zum Crowdfunding Projekt bei Leetchi, wahr gemacht und das Projekt online gestellt. Ja Ihr lest richtig, ein Crowdfunding Projekt! Hier will Kalle nun versuchen, die Finanzierung unseres Servers, der nicht nur unsere Seite Metal-FM.com beheimatet, sondern auch die Webseiten von, Poisonous Sounds, Chat 4 Metalheads, Jobradio Germany und KHS Media & Rundfunk beinhaltet, sicher zustellen. Zugleich ist beabsichtigt, nicht nur auf Metal-FM.com eine SSL Zertifikat zu Integrieren, sondern auf allen Webseiten auf dem Server.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in!
    Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in! Um die Nachbarschaft etwas mehr zu aktivieren, startet bei Metal-FM.com ab dem 12.09.2016 eine Aktion, die es der Ölberger Nachbarschaft ermöglicht bei der Live Sendung am Montag von 20:00 - 22:00 Uhr als Studio Gast/Co Moderator/in anwesend zu sein. Wenn die Aktion von den Ölbergern gut angenommen wird, wird es am dem 20.09. einen zweiten Tag in der Woche geben wo dies dann möglich ist. Sollten beide Tage bis Ende September gut angenommen werden, wird von Metal-FM.com ein Spezielles Programm jede Woche, am Mittwoch Platziert, welche Musikalisch zwar von Metal-FM.com gestaltet wird, aber Inhaltlich von der Nachbarschaft aus den Wuppertaler…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com
freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!