THE ANSWER veröffentlichen Cover und Trackliste zu Raise A Little Hell!

The Answer - Raise A Little Hell (Artwork) The Answer - Raise A Little Hell (Artwork)
19 Dez
2014

Die irischen Rocker von THE ANSWER veröffentlichen am 06.03.2015 das neue Studioalbum “Raise a Little Hell”, welches als Nachfolger des gefeierten Meisterwerks „New Horizon“ über Napalm Records veröffentlicht wird.

Jetzt wurden das Cover (Sebastian Jerke) und die Tracklist des kommenden Silberlings “Raise a Little Hell” veröffentlicht!
Produziert wurde das Album bei Guillermo ‘Will’ Maya und gemixt von Chris Sheldon.

Raise A Little Hell - Tracklist:

1. Long Live the Renegades
2. The Other Side
3. Aristocrat
4. Cigarettes & Regret
5. Last Days of Summer
6. Strange Kinda’ Nothing
7. I Am What I Am
8. Whiplash
9. Gone Too Long
10. Red
11. I Am Cured
12. Raise A Little Hell

Cormac Neeson über „Raise a Little Hell“:
“We’re delighted to announce the track listing and artwork for our new album Raise A Little Hell. This is a special record that reflects a return to the hard ass blues rock ‘n’ roll we hold so dear. Our good friends at Napalm have created some great formats for you guys to enjoy including colored double vinyl, a special digi pak with a live recording of our recent ‘Road Less Travelled’ tour, another digi pak with an extra bonus CD containing 6 exclusive bonus tracks plus all sorts of other great stuff. It’s an impressive package with some equally impressive artwork from Sebastian Jerke. Most importantly; this album truly showcases who we are and the best of THE ANSWER in full flow. We can’t wait for you all to hear it!”

THE ANSWER -
2015 RAISE A LITTLE HELL TOUR:

06.03.15 IRL - BELFAST / LIMELIGHT
07.03.15 IRL - DUBLIN / WHELANS
09.03.15 UK - MANCHESTER / ACADEMY 3
10.03.15 UK - LEEDS / THE KEY CLUB
11.03.15 UK - YORK / FIBBERS
12.03.15 SCO - ABERDEEN / THE LEMON TREE
13.03.15 SCO - GLASGOW / THE GARAGE
14.03.15 UK - NEWCASTLE / RIVERSIDE
16.03.15 UK - GRIMSBY / YARDBIRDS
17.03.15 UK - LIVERPOOL / ARTS CLUB
18.03.15 UK - SOUTHEND / CHINNERY'S
19.03.15 UK - NOTTINGHAM / RESCUE ROOMS
20.03.15 UK - BIRMINGHAM / INSTITUTE
21.03.15 UK - SHEFFIELD / THE CORPORATION
23.03.15 UK - NORWICH / WATERFRONT
24.03.15 UK - BRISTOL / MOTION
25.03.15 UK - BRIGHTON / CONCORDE 2
26.03.15 UK - LONDON / O2 ACADEMY ISLINGTON
27.03.15 UK - EXETER / LEMON GROVE
28.03.15 UK - SOUTHAMPTON / 1865

09.04.15 FR - Paris / Le Divan Du Monde
10.04.15 NL - Leiden / Gebr De Nobel
11.04.15 NL - Zwolle / Hedon
14.04.15 DE - Berlin / Magnet
15.04.15 DE - Hannover / Faust
16.04.15 DE - Hamburg / Knust
17.04.15 DE - Weinheim / Café Central
18.04.15 DE - Köln / Luxor
20.04.15 DE - Wiesbaden / Kesselhaus
26.04.15 DE - München / Strom
27.05.15 AT - Vienna / Chelsea

12.06.15 CH - Greenfield Festival
13.06.15 AT - Nova Rock Festival
20.06.15 FR - Hellfest Festival
30.07.15 DE - Wacken Festival


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Metal-FM.com Redaktion

Unter diesem Account werden News aus verschiedensten Quellen veröffentlicht, aber auch News von Sendern, die nicht direkt genannt werden wollen! Zu den Quellen gehören unter anderem:

www.nuclearblast.de
www.napalmrecords.com
www.massacre-records.com
www.afm-records.de
uw.


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!