AFTERMATH präsentieren neues Lyrik-Video “Gaslight”

Entgegenwirkende Erweckung!
Chicagos AFTERMATH zählen zu den 1980er-Jahre-Pionieren der Stilart Crossover Thrash Metal. Mit ihrem Debütalbum “Eyes Of Tomorrow”, welches von von der Kritik hoch gelobt wurde, entwickelten sie sich zu einer der technischsten Thrash Metal-Bands ihrer Zeit.

Am 25.06.2019 veröffentlichte die zeitkritische Formation das Lyrik-Video ‘Gaslight’, das 4. offizielle Video zum aktuellen Album “There Is Something Wrong”: Siehe das Video hier:

Der Slangausdruck ‘Gaslight’ bedeutet, eine Person so zu manipulieren, dass sie ihre eigene geistige Gesundheit in Frage stellt. Der Song und das Video sind wesentliche Bestandteile der Botschaft hinter dem ambitionierten Konzeptalbum “There Is Something Wrong”.

Zum thematischen Hintergrund von ‘Gaslight’ verkündet Frontmann Kyriakos ‘Charlie’ Tsiolis:

“In dem Song geht es darum, aufzuwachen und aufgeschlossen zu sein, um den Versuch der Elite zu vermeiden, einen hinters Licht zu führen. ‘Gaslight’ sagt den wahren Herrschern der Welt, dass wir ihnen auf der Spur sind, und dass wir sie und ihre Symbole zerstören werden.”

TRACKS:
01. Can You Feel It? 00:45
02. False Flag Flying 05:59
03. Diethanasia 02:47
04. Scientists And Priest 05:33
05. Smash Reset Control 03:28
06. Gaslight 04:53
07. A Handful Of Dynamite 02:25
08. Temptation Overthrown 03:34
09. Pseudocide 06:53
10. There Is Something Wrong 06:38
11. Expulsion 04:23
total: 47:18 min.

15. Februar 2019: Digital release – Zoid Entertainment – InGrooves/The Label Group US CD release – Zoid Entertainment – The Label Group
15. März 2019 Official European release – Sleaszy Rider/Zoid Entertainment

Das im wahrsten Sinne des Wortes konzeptuelle Album enthält eine Mischung aus Crossover-Thrash der alten Schule und technischem bis progressivem Metal. “There Is Something Wrong” ist ein Kommentar zu dem, was heute in der Welt falsch läuft.

Die neue Veröffentlichung der erfahrenen Veteranen ist ein Aufruf an die Masse, aufzuwachen und den wirklichen Feind zu erkennen. Die Musik ist eindringlich, und die Texte fordern den Hörer heraus, nach der Wahrheit zu suchen. In einer Welt monotoner Einheitlichkeit zeichnen sich AFTERMATH durch absolute Eigenständigkeit aus.

LINE-UP:
Kyriakos ‘Charlie’ Tsiolis • Vocals
Steve Sacco • Guitar
George Nektarios Lagis • Bass
Ray Schmidt • Drums

DISCOGRAPHY:
1994 Eyes Of Tomorrow (Full-length)
2011 25 Years of Chaos (Boxed set)
2015 Killing The Future (Re-release of 1987 demo)
2019 There Is Something Wrong (Full-length)

Quelle: www.metalmessage.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.