SONIC SYNDICATE, THE 69 EYES INDICA - nehmen an IMAGINE Wohltätigkeitskampagne teil

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 536 mal
SONIC SYNDICATE, THE 69 EYES INDICA - nehmen an IMAGINE Wohltätigkeitskampagne teil
07 Jan
2014

Imagine There's No Hunger ( www.hardrock.com/imagine ), eine non-profit Wohltätigkeitskampagne, konnte dabei helfen, Millionen von Kindern weltweit mit Nahrungsmitteln und Wissenvsvermittlung über nachhaltigen landwirtschaftlichen Anbau zur Verfügung zur Verfügung zu stellen. Seine positive Botschaft hat alle vom Kampagnenmitarbeiten bis hin zum Rockstar inspiriert, seinen Teil zu leisten, um den Hunger in der Welt zu enden.

Erst kürzlich hat das Hard Rock Cafe Helsinki mit einem Promotionsvideo sich an die Öffentlichkeit gewandt, um seine Unterstützung zu zeigen (s. etwas weiter unten):

Zu sehen sind Mitglieder einige der erfolgreichsten Rockbands weltweit sowie aufstrebende Newcomer: Nathan J. Biggs (SONIC SYNDICATE), Jussi 69 (THE 69 EYES), Johanna "Jonsu" Salomaa (INDICA), Tarja Turunen, Lauri Ylönen (THE RASMUS),Toni Marie Iommi, Niki Rock (BARBE-Q-BARBIES), Isaac Elliot (ISAAC ELLIOT), es ermutigt Fans und Musikliebhaber rund um den Globus, sich zusammenzutun und etwas zu verändern - "Hungersnot bei Kindern ist ein rechtes Problem, aber gemeinsam können wir es beenden"

SONIC SYNDICATE Sänger Nathan J. Biggs dazu: "Wir wissen, dass ihr einige der Gesichter im Video erkennen werdet! Schaut euch an, was Finnland und einige seiner angesehensten Künstler machen, um die IMAGINE Kampagne und ihren Kampf gegen die Hungersnot bei Kindern auf der Welt zu unterstützten! Es ist eine gute Sache und es ist großartig zu sehen, dass THE 69 EYES, SONIC SYNDICATE, INDICA sich an ihre Fans wenden um so viel Bewusstsein, wie möglich zu erwecken. Gemeinsam können wir es beenden!"

Quelle: http://goo.gl/rmPYor


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Medien


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!