Dimmu Borgir zeigen dritten Trailer zu Forces Of The Northern Night

Dimmu Borgir Dimmu Borgir © by Nuclear Blast

Am 28. April kommt die langersehnte Doppel-DVD/BluRay der Black Metal Giganten Dimmu Borgir über die Menschheit, doch bereits heute bietet die Band einen weiteren Einblick hinter die Kulissen und in diesem dritten Trailer huldigen Dimmu Borgir ihren Fans - nicht nur denen, die tausende Kilometer anreisten, um bei der Show in Oslo dabei sein zu können, sondern auch all denen, die sie seit Anfang der Neunziger konsequent unterstützten. Schaut den neuen Teaser hier etwas weiter unten an:

Das in verschiedenen Formaten erhältliche Release besteht aus der legendären Show in Oslo, die Dimmu Borgir gemeinsam mit dem Norwegischen Radio Orchester und einem großen Chor zeigt, ebenso wie die komplette Performance beim Wacken Open Air mit beinah 100 Musikern auf der Bühne. Mit diesen monumentalen Liveritualen läuten Dimmu Borgir den Anfang ihrer großen Rückkehr für 2017 ein.

Trailer 3:
Live von der Show in oslo

Falls Ihr die letzten Clips von Dimmu Borgir verpasst habt, könnt Ihr das hier nachholen:
'Mourning Palace (live in Wacken)':

'Gateways (live in Oslo)':

Trailer 1:

Trailer 2:

Dies ist die jeweilige Trackliste beider Shows:

01. Xibir (orchestra)
02. Born Treacherous
03. Gateways
04. Dimmu Borgir (orchestra)
05. Dimmu Borgir
06. Chess With The Abyss
07. Ritualist
08. A Jewel Traced Through Coal
09. Eradication Instincts Defined (orchestra)
10. Vredesbyrd
11. Progenies Of The Great Apocalypse
12. The Serpentine Offering
13. Fear And Wonder (orchestra)
14. Kings Of The Carnival Creation
15. Puritania
16. Mourning Palace
17. Perfection Or Vanity (orchestra)

Sichert Euch die Liveshows hier digital und erhaltet 'Gateways (live)' und 'Mourning Palace (live)' sofort als Download, beziehungsweise streamt die Tracks:
http://nblast.de/DIMMUBORGIRDigital

Diese akustische Kombination aus der Schönen und dem Biest erschien für Fans von Dimmu Borgir seit Jahren völlig logisch. Aber viel Zeit, Planung und Herzblut waren nötig, um diese gigantische Produktion auf die Bühnen zu bringen und mit jeweils anderthalbstündigen Sets durch zwei Jahrzehnte der Bandgeschichte zu führen - sei es mit dem majestätische Finisher 'Mourning Palace', dem infernalen Stampfer 'Puritania' oder dem ausgefallenen Duo 'Gateways'. Dimmu Borgir wissen, wie man nichts als Asche zurücklässt.

Weitere Infos:
www.facebook.de/dimmuborgir
www.twitter.com/dimmuborgir

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 
fb iconLog in with Facebook

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!