Hendrik de Bakker von Evil Cinderella zu Gast im Metal-FM.com Studio!

v.l. Kalle (Metal-FM.com), Hendrik De Bakker (Evil Cinderella) v.l. Kalle (Metal-FM.com), Hendrik De Bakker (Evil Cinderella) © 2016 by Karl - Heinz Schultze
13 Nov
2016

(KHS) Es war eine sehr spontane Aktion, so dass es eine Überraschung für alle Zuhörer von Metal-FM.com und MedusaFM gab. Wir haben am letzten Montagabend über die Facebook Seite von Evil Cinderella (http://agileurbia.com/OhE) Kontakt aufgenommen und die Band spontan für den Dienstagabend (08.11.2016) ins Studio zur live Sendung, Dark Area, eingeladen. Zuerst dachten wir, das wahrscheinlich, durch die viel zu Kurze Anfrage, es nicht klappen könnte, aber da hatten wir uns getäuscht, Hendrik de Bakker war begeistert und sagte auch ganz Spontan zu, was uns natürlich sehr freute.

Da es sich, wie eben erwähnt, nicht um eine Geplante, sondern um eine Spontane Aktion handelte, konnten leider nicht alle Band Mitglieder Teilnehmen, aber Hendrik de Bakker, Sänger und Gitarrist von Evil Cinderella, war da. In der Sendung Dark Area, sprachen wir, über die Einflüsse der Band, das Songwriting, die bevorzugten Instrumente, die Spielweise in OldSchool Art und über noch viele weitere Dinge aus Ihrem Alltag, was aber nicht vergessen werden darf, Hendrik und seine Kollegen, sind wie du und ich, Bodenständig und gehen im Alltag einen normalen Beruf oder Ausbildung/Studium nach.

Wenn man den Sound von Evil Cinderella nun genauer unter die Lupe nimmt, stellt man fest dass die vier Jungs gut sind und Ihre Einflüsse nicht von ungefähr kommen. Wir haben Evil Cinderella ja schon auf dem Börsencrash Festival 2016 Live gehört und da waren wir schon begeistert, klar eine CD kann die Live Qualität nicht wiederspiegeln, aber dennoch gibt sie Auskunft darüber wie Ernsthaft eine Band arbeitet und da ist der neue Silberling von Evil Cinderella, Dangerous Inside, absolute (ober) klasse, im vergleich mit dem Vorgänger, dem Debüt, Wanna Get Dirty, erkennt man sogar, eine absolute Steigerung. Wer sich selbst davon überzeugen möchte, kann dies am 19.11.2016 im Underground Wuppertal, denn dort wird der neue Silberling, in einer Release Party, Offiziell Präsentiert und das sogar LIVE.

Abschließend können wir sagen, Trotz Spontaner Aktion, war es ein gelungener Abend mit Hendrik de Bakker von Evil Cinderella, wie auch das Foto beweisen sollte.

Hier nochmals die Daten zur Release Party:

Mit dabei sind:

But We Try It: https://www.facebook.com/butwetryit/
Hopelezz: https://www.facebook.com/hopelezzmetal/

6,- Euro im Vorverkauf
8,- Euro an der Abendkasse.

Datum: 19.11.2016
Einlass: 18:00
Beginn: 19:00

Underground Wuppertal
Bundesallee 268 - 274
42103 Wuppertal

Parkplätze sind ausreichend vorhanden und auch der Hauptbahnhof ist in ca. 5 Minuten Fußweg zu erreichen.

Tickets bekommt Ihr bei den Bands, im Underground oder Online hier: http://www.wuppertal-live.de/?196040

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/176866656058675/

Evil Cinderella Facebook Seite: https://www.facebook.com/EvilCinderella


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!