Fallujah zeigen zweites Making-of-Video zu Dreamless!

  • geschrieben von  Nuclear Blast (Florian Milz)
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 444 mal
Fallujah Fallujah Bandphoto © by Tamlyn Koga
11 Mär
2016

Die Progressive Death Metal-Meister Fallujah werden ihre dritte Studioplatte, die auf den Namen "Dreamless" hört, am 29. April via Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen. Am Dienstag hat die Band bereits das zweite einiger Making-of-Videos dazu online gestellt, angesehen werden kann es wie auch der erste Teil, etwas weiter unten, auch weitere Videos z.B. vom Track The Void Alone uw.!

"Dreamless" wurde mit Produzent Zack Ohren (Animosity, Suffocation, All Shall Perish, Decrepit Birth) in den Sharkbite Studios aufgenommen, Mix und Mastering übernahm Mark Lewis (Devildriver, Cannibal Corpse, Whitechapel, The Black Dahlia Murder, Carnifex) in Orlando, FL bei Audiohammer. Das Cover wurde von Peter Mohrbacher entworfen. Die Platte wartet mit Gastgesangsbeiträgen von Tori Letzler, Mike Semesky und Katie Thompson sowie einem Gastgitarrensolo von Tymon Kruidenier (ex-Cynic, Exivious) auf.

"Dreamless" - Tracklist:
01. Face Of Death
02. Adrenaline
03. The Void Alone
04. Abandon
05. Scar Queen
06. Dreamless
07. The Prodigal Son
08. Amber Gaze
09. Fidelio
10. Wind For Wings
11. Les Silences
12. Lacuna

Fallujah haben mit ihrer letzten Scheibe "The Flesh Prevails" mächtig Staub in der Musikwelt aufgewirbelt. Sie führte nicht nur in der Metalszene, sondern auch in der der Szene der progressiven Musik mehrere Best-of 2014-Listen an und bescherte der Band mit ihrer frischen, gefühlvollen und technisch anspruchsvollen Musik haufenweise neue Fans. Damit haben Fallujah den Weg für eine neue melodische und atmosphärische Sichtweise auf den Death Metal geebnet!

Fallujahs Hingabe, vorwärtsdenkende Musik zu schaffen, hat ihnen dabei geholfen, sich über mehrere Veröffentlichungen von Grund auf ihre eigene Die-Hard-Fanbase zu erspielen: die 2009er EP "Leper Colony", "The Harvest Wombs" (2011), die "Nomadic"-EP 2013 und ihre neueste Platte, ihr viel gelobtes "The Flesh Prevails".

"The Flesh Prevails" wurde über mehrere Monate von Zach Ohren in den Sharkbite Studios in Oakland, CA gemixt, gemastert und arrangiert. Es enthält Gastbeiträge von Christian Muenzner (Spawn Of Possession, ex-Obscura, ex-Necrophagist) und Roniit Alkayam. Das Cover-Artwork entstand durch die Zusammenarbeit des Polen Tomasz Alen Kopera mit Band-Sänger Alex Hofmann.

Fallujah live:
19.06. FR Clisson - Hellfest
01. - 03.07. DE Roitzschjora - With Full Force
07. - 11.07. UK Newark Showground - Tech-Fest

Zweites Making Of zu Dreamless

Erstes Making Of zu Dreamless

The Void Alone

Sapphire von "The Flesh Prevails":

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!