Doros neue Single Loves Gone To Hell kommt am 01. April!

Doro Doro Bandphoto © by Jochen Rolfes
20 Feb
2016

Nach ihrer Nordamerika-Tour wird Doro am 15. Mai in den USA bei den Vegas Rocks! Hair Metal Awards 2016 mit dem "Metal Goddess"-Award geehrt! Zuvor veröffentlicht Doro jedoch am 01. April ihre neue Single "Love's Gone To Hell" bei Nuclear Blast, mit der die Sängerin nachdrücklich unterstreicht, warum sie weltweit den Status einer Rock- und Metal-Göttin besitzt.

Denn mit 'Love's Gone To Hell' hat Doro erneut eine wundervolle Power-Ballade erschaffen, die nicht nur mit einem tollen Piano-Intro, knackigen Gitarren und fantastischer Melodieführung glänzt, sondern vor allem auch mit ganz viel Gefühl und einem Chorus, der sich sofort ganz tief in den Gehörgang und von dort ins Herz eingräbt.

Wie es sich für einen so besonderen Song gehört, setzte Doro 'Love's Gone To Hell' auch in einem eigenen, bildgewaltigen Videoclip um. Aufgenommen in Top-Locations wie dem Renaissance-Schloss Bückeburg, zeigt sich Doro in der hochwertigen Video-Produktion in etlichen eindrucksvollen Szenen so, wie man die Sängerin noch nie zuvor gesehen hat.

Doro sagt:

"'Love's Gone To Hell' ist ein Song voller Magie, eine große Hymne - und er steht für mich persönlich auf einer Stufe mit den All-Time-Favorites 'All We Are', 'Love Me In Black' und 'Für Immer'."

Und deshalb freut sich Doro ganz besonders auf die bevorstehende "Rock Meets Classic"-Tour, bei der 'Love's Gone To Hell' ab dem 30. März Live-Premiere feiern wird, wenn Doro in den 16 Tourstädten in Deutschland und der Schweiz als Special Guest die Bühne betritt. Im Spätherbst folgt dann die eigene "Love's Gone To Hell"-Tour, auf der Doro mit ihrer Band die Fans in Deutschland und halb Europa rockt.

"Love's Gone To Hell" erscheint am 01. April in zwei Formaten, die ab sofort, unter dem Salelink in der Rechten Spalte, vorbestellt werden können.

Limitierte Vinyl-Single:
A-Seite
01. Love's Gone To Hell
B-Seite
02. It Still Hurts (das gefühlvolle Duett mit Lemmy Kilmister)

Doro zum Song "It Still Hurts":

"In Erinnerung an meinen geliebten Freund Lemmy."

6-Track-Maxi-Single, auf der - neben drei Versionen von 'Love's Gone To Hell' (Radio-, Single- und Demo-Edit) und dem Lemmy-Duett - auch zwei Live-Tracks zu finden sind: 'Rock Till Death' feat. Hansi Kürsch (BLIND GUARDIAN) und 'Save My Soul'.

Die beiden Live-Kracher bieten einen tollen Vorgeschmack auf die mit Spannung erwartete DVD "30 Jahre Doro - Strong & Proud", die im Juni 2016 via Nuclear Blast erscheinen wird und in furiosen Bildern und spektakulären Kamerafahrten sowie perfektem Sound die Doro-Jubiläumskonzerte in Wacken sowie Düsseldorf zeigt und zudem jede Menge tolles, unveröffentlichtes Bonusmaterial enthält.

Die kompletten Tracklists lesen sich wie folgt:

"Love's Gone To Hell" - Vinyl-Single
A-Seite
01. Love's Gone To Hell
B-Seite
01. It Still Hurts (feat. Lemmy Kilmister)

"Love's Gone To Hell" - Maxi-Single
01. Love's Gone To Hell (Radio-Version) - 03:28
02. Love's Gone To Hell (Single-Version) - 04:13
03. It Still Hurts (feat. Lemmy Kilmister) - 04:06
04. Rock Till Death (Live) - 03:59
05. Save my Soul (Live) - 03:37
06. Love's Gone To Hell (Original Demo-Version) - 04:54

Auch dieses Jahr ist Doro wieder ausgiebig auf Tour. Hier gibt es alle Termine:

Doro live:
22. - 26.02. USA Miami, FL - Monsters Of Rock Cruise (East)

"Full Metal WARLOCK Shows"
w/ MADAME MAYHEM

27.02. USA Tampa, FL - The Orpheum
28.02. USA Winter Park (Orlando), FL - The Haven
01.03. USA Atlanta, GA - Variety Playhouse
02.03. USA Charlotte, NC - Amos Southend
04.03. USA Amityville (Long Island), NY - Revolution
05.03. USA Poughkeepsie, NY - The Chance (Special Guest bei Y&T)
06.03. USA Elmhurst (Queens), NY - Blackthorn 51

"Rock Meets Classic"
30.03. DE Würzburg - s. Oliver Arena
31.03. DE Kempten - BigBox
01.04. DE Passau - Dreiländerhalle
02.04. DE München - Olympiahalle
03.04. DE Stuttgart - Porsche Arena
05.04. DE Frankfurt - Jahrhunderthalle
06.04. DE Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
08.04. DE Berlin - Tempodrom
09.04. DE Halle - Gerry Weber Stadion
10.04. DE Magdeburg - GETEC Arena
12.04. CH Bern - BERNEXPO Halle 4
13.04. CH Zürich - Hallenstadion
14.04. DE Ingolstadt - Saturn Arena
15.04. DE Neu-Ulm - ratiopharm arena
16.04. DE Regensburg - Donau-Arena
17.04. DE Nürnberg - Frankenhalle
25.05. DE Ulm - Ulmer Zelt
27.05. SE Brunflo - Beast Of Rock
29.05. ES Palma De Mallorca - Es Gremi
09.06. DE Wolfhagen - Kulturzeit
10.06. DE St. Goarshausen - RockFels Festival
11.06. SE Volken - Rock im Tal
16.06. IT Natz - Alpenflair
24.06. DE Dischingen - Rock am Härtsfeldsee
25.06. NL Dokkum - Dokkem Open Air
16.07. ES Barcelona - Rock Fest
05.08. SE Rejmyre - Skogsröjet Festival
03.09. DE Markneukirchen - Reeveland Festival
05.09. UA Cherninov - Himiki
07.09. UA Ilyichevsk - Metropolis
09.09. UA Dnepropetrovsk - Shinnik
11.09. UA Charkov - Ukraina
13.09. UA Kiev - Club Atlas

"Love's Gone To Hell"-Tour 2016
24.11. NL Leiden - Gebroeders De Nobel
25.11. DE Wilhelmshaven - Pumpwerk
26.11. DE Magdeburg - Factory
27.11. DE Erfurt - Gewerkschaftshaus
29.11. DE Dresden - Straße E
01.12. PL Katovice - Mega Club
02.12. CH Zlin - Masters Of Rock Cafe
03.12. SK Bratislava - Majestic Music Club
04.12. HR Budapest - Barba Negra Music Club
07.12. DE Memmingen - Kaminwerk
09.12. DE Karlsruhe - Substage
10.12. DE Bad Rappenau - Mühltalhalle
11.12. DE Aschaffenburg - Colos Saal
13.12. DE Ingolstadt - Eventhalle Westpark
14.12. DE Cologne - Live Music Hall

VVK Im Nuclear Blast Mailorder:

Weitere Infos:
www.doro.de
www.facebook.de/doropeschofficial
www.facebook.de/doropeschofficialgerman
www.nuclearblast.de/doro

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Karl Heinz Schultze

Berufsbezeichnung: Freier Musik & Bild (Foto) Journalist

Kalle ist als freier Musik- & Bild- Journalist Mitglied in der dju in Verdi! Seine Journalistische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von 13 Jahren als er Mitglied der Sieben Schwaben Spiegel Redaktion wurde, schon damals überzeugte er durch seine Kenntnisse im Musikbereich und übernahm dann 2 jahre Später das Ressort Musik und Sport. 1997 als er bei einer UKW Station, die Wöchentliche DJ Night am Freitag bekam, ist er vom Journalismus und Radio Virus infiziert, als Metalhead gehört er seit 1985 der Metal Szene an und ist heute, schon allein wegen seiner spezifischen Kenntnisse aus der Metal Szene, nicht mehr wegzudenken.

Heute ist Kalle nicht mehr im Sport unterwegs, die Musikbranche hat es Ihm aber immer noch angetan, hier besonders die Metal Szene in der er auch vorwiegend als Bildjournalist tätig ist.

Webseite: kalle.khsmedia-rundfunk.de

Contact Details:

  • Adresse:
    Hombüchel 86
  • Wohnort:
    Wuppertal
  • Bundesland:
    NRW
  • Postleitzahl:
    42105
  • Land:
    Germany
  • Telefon:
    02025199621

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!