Rock The Classic mit Eluveitie auf 3Sat!

  • geschrieben von  Nuclear Blast (Florian Milz)
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 1224 mal
Eluveitie Eluveitie Bandphoto by Manuel Vargas Lepiz (www.manvarle.com)
27 Nov
2015

Die schweizer Folk Metal-Superstars Eluveitie werden am kommenden Samstag (28.11.) von 21:45 bis 22:15 Uhr in der neuen Sendung von Wigald Boning "Rock The Classic" auf 3sat zu sehen sein. Das Prinzip der Sendung ist ganz einfach: Eluveitie kriegen ein bekanntes Stück aus der E-Welt vorgesetzt und müssen innert weniger Tage das Stück zu ihrem machen. Einzige Vorgabe: Ein klassischer Musiker muss miteingebaut werden! Und wenn Moderator Wigald Boning auch noch Platz hat, umso besser.

Weitere Infos darüber gibt es hier: http://www.3sat.de/page/?source=/sfdrs/183741/index.html

Eluveitie haben ihre Europa-/Skandinavien-Tour zu ihrem aktuellen Output "Origins" (VÖ: 01. August 2014 via Nuclear Blast) vergangenen Freitag in Dornbirn, Österreich begonnen. Als Main-Support haben sie die isländischen Viking Metaller Skalmöld dabei. Die Power Folk Metaller Vexillum (bis zum 29. November) und die belgischen Folk Metaller Ithilien (30. November - 11. Dezember) fungieren dabei als Opening Acts.

Seht alle übrigen Termine unten:

"Origins" World Tour - Europa/Skandinavien 2015
w/ Skalmöld, Vexillum (20.11.-29.11.), Ithilien (30.11.-11.12.)
25.11. DK Copenhagen - Pumpehuset
27.11. NO Haugesund - Skala
28.11. NO Bergen - Garage
29.11. NO Osla - John Dee
30.11. SE Gothenburg - Sticky Fingers
01.12. SE Stockholm - Debaser Strand
03.12. FIN Helsinki - Nosturi
04.12. FIN Turku - Klubi
05.12. FIN Tampere - Pakkahuone
06.12. EST Tallinn - Tapper
08.12. LV Riga - Melna Piektdiena
09.12. LT Vilnius - Loftas
10.12. PL Gdansk - B90
11.12. DE Rostock - Alte Zuckerfabrik

Eluveitie live 2016:
02.01. CH Wetzikon - Eluveitie & Friends @ Eishalle
01./02.04. DE Lichtenfels - Ragnarök Festival @ Stadthalle
10./11.06. DE St. Goarshausen - RockFels @ Loreley
04.-06.08. DE Wacken - Wacken Open Air

An Evening with Eluveitie*:
22.01. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Lenk - Wildstrubel-Arena
30.01. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Lugano - Stadio
04.03. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Olten - Schützenmatte
16.04. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Zurich - Kasernenareal
25.06. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Wintherthur - Wiesendangen
23.09. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Brig - Rhonesandterrain
07.10. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Solothurn - Pier 11
05.11. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Luzern - Alpenquai
23.12. CH DAS ZELT - Chapiteau PostFinance, Bern - Allmend
*zweistündiges Konzert (inkl. Akustik-Set)

Tickets & weitere Infos: www.daszelt.ch

Holt Euch Eluveities aktuelle Platte "Origins" hier: http://smarturl.it/Eluveitie-Origins

Weitere Infos:
www.eluveitie.ch
www.facebook.de/eluveitie
www.nuclearblast.de/eluveitie

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!