Marco Hietala von Nightwish auch auf dem neuen Avantasia Album!

  • geschrieben von  Nuclear Blast (Markus Wosgien)
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 2129 mal
  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
V.l. Marco Hietala (Nightwish) Tobias Sammet (Avantasia) V.l. Marco Hietala (Nightwish) Tobias Sammet (Avantasia) Marco Hietala Photo by Ville Akseli Juurikkala, Avantasia Photo by Alex Kuehr
03 Nov
2015

"Was haben Geoff Tate, Dee Snider, Michael Kiske, Robert Mason, Jorn Lande, Bob Catley, Ronnie Atkins, Olli Hartmann und ich mit Marco Hietala von Nightwish gemeinsam? Ich meine jetzt, außer dass wir alle sehr gut aussehen, Humor haben und wahnsinnig talentiert sind… Richtig, wir werden alle auf dem neuen Avantasia-Album "Ghostlights (VÖ: 29. Januar 2016) zu hören sein." sagt Tobias Sammet und fügt weiter an ...

 

"Zu Marco: Das erste mal bin ich über sein Schaffen gestolpert, als wir mit Edguy 1997 in Helsinki im Studio das "Vain Glory Opera"-Album abmischten. Damals spielte mir jemand die finnische Band Tarot vor, die zu diesem Zeitpunkt in Deutschland keinen großen Namen hatte, in Finnland aber damals schon seit einigen Jahren erfolgreich unterwegs gewesen war. Einige Jahre später kam eine Band namens Nightwish auf den Plan und eroberte die Metalwelt im Sturm. Mit Edguy spielten wir zu der Zeit ein Festival in England, bei dem neben Saxon u.a. auch besagte Nightwish dabei waren, und obwohl sie eine tolle Sängerin hatten, ging irgendwann der Bassist ans Mikro um - wenn ich mich recht entsinne - Ozzy's 'Crazy Train' zu singen.

Das beeindruckte mich. Wisst Ihr, viele Bassisten spielen Bass, weil sie auch gerne in einer Band sein möchten. Und mit einem Bass in der Hand kann man in einer Band nun mal nur relativ geringen Schaden anrichten. Manche Bassisten sind deswegen in ihren Bands geduldet, weil sie besonders gut reden oder verhandeln können, andere haben gute Dayjobs um der Band finanziell unter die Arme zu greifen, wenn mal ein Demo im Studio aufgenommen werden muss, oder sie haben tolle Bühnenklamotten oder wunderschöne Sonnenbrillen. :) Aber am Ende des Tages nimmt man Bassisten meistens nicht Ernst, weil… naja, weil sie eben Bassisten sind.

Wie auch immer, da ich ja selbst auch ein bisschen Bassist bin, brauchte ich natürlich keinen Bassisten für Avantasia, aber Marco ist viel mehr als ein Bassist, ich würde sogar soweit gehen und sagen: er ist ein richtiger Musiker. ;) Ich weiß selbst nicht, warum ich so lange gebraucht habe um ihn zu fragen ob er mal bei Avantasia mitmachen möchte, aber jetzt hab ich ihn. Den Mann mit den zwei Bärten und der Hammerstimme. Die Aufnahmen klingen super, er hat einen Mega-Job abgeliefert. Und ich bin restlos überzeugt davon, dass wir ein sehr geiles episches Metalalbum abliefern werden…

Des weiteren wurde bereits letzte Woche Robert Mason für das Album bestätigt, ein Sänger den viele vielleicht gar nicht so auf dem Schirm haben. Robert kannte ich damals vom zweiten Lynch Mob-Album, inzwischen verdient er seine Brötchen als Nachfolger des verstorbenen Jani Lane bei Warrant. Robert ist ein absoluter Ausnahmesänger und hat den Songs auf denen er vertreten ist, genau das verliehen, was sie brauchten!
Cheerz,
Tobi"

Avantasia - "Ghostlights" World Tour 2016
04.03. DE Berlin - Huxley's*
05.03. DE Hamburg - Große Freiheit*
06.03. DE Bremen - Aladin*
08.03. UK London - The Forum*
09.03. FR Paris - Le Trianon*
11.03. ES Barcelona - Razzmatazz 1*
12.03. ES Madrid - La Riviera*
15.03. DE Frankfurt-Langen - Stadthalle*
16.03. CZ Prague - Forum Karlin*
18.03. DE Kaufbeuren - All-Karthalle*
19.03. DE Bamberg - brose-Arena*
20.03. DE Oberhausen - Turbinenhalle*
22.03. IT Milan - Alcatraz*
24.03. CH Pratteln - Z7*
25.03. CH Pratteln - Z7*
27.03. SK Banska Bystrica - Ice Stadium*
28.03. SK Bratislava - Sportshall*
29.03. AT Tröpolach - Full Metal Mountain Festival
31.03. DE Saarbrücken - Saarlandhalle*
01.04. DE Ludwigsburg - Arena*
02.04. DE Fulda - Esperantohalle*
*hier spielen Avantasia mindestens drei Stunden, es gibt keine weiteren Bands!
Weitere Daten in anderen Ländern in Planung!

Tickets für die Deutschland-Termine gibt es u.a. im Nuclear Blast Onlineshop:

Weitere Informationen:
www.avantasia.net
www.tobiassammet.com
www.facebook.com/avantasia
www.nuclearblast.de/avantasia

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Concrete Eden - Left
    [Review] Concrete Eden - Left Hin und wieder bekommt man Scheiben geschickt die einem das absolute Grauen hervorrufen, schlecht produziert, kein Zusammenspiel usw.! Dann aber gibt es Self Released Alben, die den Großen keineswegs nachstehen, aber es gibt auch die kleinen Bands wie Concrete Eden!
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink
    Seelensucher - ein Hörbuch von Christian Fink Christian Fink ist eher bekannt als Christian Nachtsucher, Sänger der Band Nachtsucher. Ich habe mir heute das Hörbuch “Seelensucher” von Christian angehört und muss sagen, es fesselt einen so stark, dass man es bis zum Schluss weiter hören muss! Christian hat ja beim Singen schon eine klasse Stimme, aber als Sprecher eines Hörbuches welches er auch selber geschrieben hat ist einfach nur geil. Die Hintergrundmusik von Nachtsucher passt auch sehr gut dazu.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

Jetzt an den Gewinnspielen und Verlosungen von Metal-FM.com Teilnehmen!!

M.-FM.com News

  • Start von Crowdfunding Projekt
    Start von Crowdfunding Projekt Wir, nein Kalle unser Headbanger Nummer eins im Team hat nun seine Planung zum Crowdfunding Projekt bei Leetchi, wahr gemacht und das Projekt online gestellt. Ja Ihr lest richtig, ein Crowdfunding Projekt! Hier will Kalle nun versuchen, die Finanzierung unseres Servers, der nicht nur unsere Seite Metal-FM.com beheimatet, sondern auch die Webseiten von, Poisonous Sounds, Chat 4 Metalheads, Jobradio Germany und KHS Media & Rundfunk beinhaltet, sicher zustellen. Zugleich ist beabsichtigt, nicht nur auf Metal-FM.com eine SSL Zertifikat zu Integrieren, sondern auf allen Webseiten auf dem Server.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in!
    Nachbarschaft auf Metal-FM.com als Studio Gast - Co-Moderator-in! Um die Nachbarschaft etwas mehr zu aktivieren, startet bei Metal-FM.com ab dem 12.09.2016 eine Aktion, die es der Ölberger Nachbarschaft ermöglicht bei der Live Sendung am Montag von 20:00 - 22:00 Uhr als Studio Gast/Co Moderator/in anwesend zu sein. Wenn die Aktion von den Ölbergern gut angenommen wird, wird es am dem 20.09. einen zweiten Tag in der Woche geben wo dies dann möglich ist. Sollten beide Tage bis Ende September gut angenommen werden, wird von Metal-FM.com ein Spezielles Programm jede Woche, am Mittwoch Platziert, welche Musikalisch zwar von Metal-FM.com gestaltet wird, aber Inhaltlich von der Nachbarschaft aus den Wuppertaler…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2017 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!