Avantasia sind zurück, neues Album und Welttour

  • geschrieben von  Nuclear Blast (Markus Wosgien)
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 1990 mal
Avantasia - Ghostlights World Tour 2016 Avantasia - Ghostlights World Tour 2016
17 Jul
2015

Das Original ist zurück! EDGUY-Frontmann Tobias Sammet befindet sich wieder im Studio, um ein neues Avantasia-Kapitel zu schreiben. Das zurzeit entstehende Nachfolge-Album des 2013 erschienenen Werks "The Mystery Of Time" (in den Albumcharts in 16 Ländern Europas, Asiens und Amerikas, u.a. #2 in Deutschland) wird "Ghostlights" heißen und Anfang 2016 erscheinen. Vorab soll es bereits Ende dieses Jahres eine EP/ Single geben. Im März 2016 wird dann der Startschuss zur Ghostlights World Tour fallen.

Tobias Sammet:

"Die letzten Monate waren sehr intensiv. Ich habe viele Tage und Nächte an neuen Songs und dem textlichen Konzept gefeilt. In solchen Kreativ-Phasen abseits der Öffentlichkeit fühlt man sich zwar manchmal wie ein Einsiedler, aber das entstehende Material entschädigt für jede Minute Arbeit im stillen Kämmerlein. Die Songs sind sowohl bombastisch als auch dynamisch, und trotz des Abwechslungsreichtums klingt alles wie aus einem Guss und vor allem zu jeder Zeit nach Avantasia! Beim Komponieren wird mir immer wieder bewusst, wie inspirierend alleine der Gedanke daran ist, ein neues Album mit so vielen hochkarätigen Sängern und Instrumentalisten zu machen.

Sobald das Album in den Läden steht, gehen wir mit Avantasia auch wieder auf Tour! Ich hatte damals nach der letzten Show natürlich insgeheim gehofft, dass wir nochmal eine Tour machen würden, aber ich hätte nicht im Traum daran gedacht, dass das alles schon wenige Jahre später passieren würde; schließlich haben alle Beteiligten ihre eigenen Bands, Projekte und Verpflichtungen, und es ist schwierig, einen geeigneten Zeitraum für so ein Unterfangen zu finden. Wie auch immer, ab März sind wir am Start! Wir werden mindestens drei Stunden spielen und sind fest entschlossen, die größte Avantasia-Show aller Zeiten auf die Bühne zu bringen. Die Setlist wird alle Phasen von Avantasia abdecken, von 'The Metal Opera' bis zum "Ghostlights"-Album!"

Der Startschuss zur Welttour fällt am 4. März 2016 in Berlin. Es wird die bislang größte Avantasia-Tour aller Zeiten, bei den Hallenshows wird die Allstar-Truppe 3-Stunden-Sets spielen, um allen Phasen der Bandgeschichte von "The Metal Opera" bis "Ghostlights" - und allen Alben dazwischen - gerecht zu werden.

Avantasia - GHOSTLIGHTS WORLD TOUR 2016
04.03. Germany - Berlin, Huxley's
05.03. Germany - Hamburg, Große Freiheit
06.03. Germany - Bremen, Aladin
08.03. England - London, The Forum
09.03. France - Paris, Le Trianon
11.03. Spain - Barcelona, Razzmatazz 1
12.03. Spain - Madrid, La Riviera
15.03. Germany - Frankfurt-Langen, Stadthalle
16.03. Czech Republic - Prague, Forum Karlin
18.03. Germany - Kaufbeuren, All-Karthalle
19.03. Germany - Bamberg, Brose-Arena
20.03. Germany - Oberhausen, Turbinenhalle
22.03. Italy - Milan, Alcatraz
24.03. Switzerland - Pratteln, z7
25.03. Switzerland - Pratteln, z7
27.03. Slovakia - Banska Bystrica, Ice Stadium
28.03. Slovakia - Bratislava, Sportshall
31.03. Germany - Saarbrücken, Saarlandhalle
01.04. Germany - Ludwigsburg, Arena
02.04. Germany - Fulda, Esperantohalle
Deutschland Daten präsentiert von: Metal Hammer • Musix • Rock it • Blast

Weitere Info unter:
www.Avantasia.net
facebook.com/Avantasia
www.nuclearblast.de/Avantasia

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!