DEATH ANGEL veröffentlichen a thrashumentary DVD und Live-Album!

  • geschrieben von  Nuclear Blast (Philipp Adelsberger)
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 606 mal
Death Angel Death Angel
12 Mai
2015

#ThrashMetal - Die San Francisco Bay Area Thrash-Veteranen DEATH ANGEL freuen sich, die Veröffentlichung von "a thrashumentary" ankündigen zu dürfen! Die DVD-Aufnahmen wurden von Tommy Jones (KATAKLYSM, SOILWORK, LAMB OF GOD, CARCASS, TESTAMENT) von den Videohammer Studios geleitet. Er war auch für die Aufnahmen und die Bearbeitung verantwortlich. Der Release ist für den 24. Juli via Nuclear Blast Records angesetzt. Der DVD wird auch ein komplettes Live-Album beiliegen, welches auf den Namen "The Bay Calls For Blood" hört.

"a thrashumentary" kann hier schon vorbestellt werden!

„Mit großer Spannung kann ich endlich Neuigkeiten von DEATH ANGEL verkünden“, kommentiert Sänger Mark Osegueda. „"a thrashumentary" wurde endlich vollendet und ist bereit, diesen Sommer auf die Massen losgelassen zu werden! Der Film erzählt die Geschichte von DEATH ANGEL von unserer Gründung bis zum heutigen Tag und beinhaltet viele Gast-Auftritte einiger Altersgenossen und Wegbegleiter, die zu den respektiertesten Musikern des Genres zählen. Der Film spiegelt den Auf- und Niedergang sowie den erneuten Aufstieg der Band und der Thrash Metal-Bewegung wider. Ein Muss für jeden Metal-Fan!

 

 

Die noch besseren Neuigkeiten sind, dass "a thrashumentary" von einem offiziellen Live-Album namens "The Bay Calls For Blood" begleitet wird, welches in unserer Heimatstadt San Francisco aufgenommen wurde! Wir sind dermaßen stolz auf diese Aufnahme und Performance, dass wir uns dazu entschieden haben, sie als DEATH ANGEL-Live-Album zu veröffentlichen! Sagte ich Album? Verdammt, ja, das habe ich gerade eben! Denn für all die wahren Metal-Fans wird es auch separat als limitierte Vinyl-Edition erscheinen. Bleed for it!“

Regisseur Tommy Jones fügt hinzu:

„Was ursprünglich als Live-Musikvideo für 'River Of Rapture' 2010 begann, hat sich zu einer umfassenden, historischen Dokumentation über die Band und die Thrash-Szene entwickelt. Die Band hatte zum ersten Mal in ihrer derzeitigen Besetzung als Kollektiv die Möglichkeit, sich hinzusetzen und die Geschichte zu erzählen, wie Mark, Rob, Ted, Will und Damien zu DEATH ANGEL zusammenkamen. Mit den diversen Live-Aufnahmen, die ich auf den Philippinen, in Asien, Deutschland, Europa und Nordamerika gefilmt habe, war die Produktion dieses Projekts ein verdammt hartes Stück Arbeit. Was wir ursprünglich geplant hatten, nahm immer größere Ausmaße. Währenddessen entstand auch eine feste Freundschaft. Ich kann es für die DEATH ANGEL-Fans weltweit nicht erwarten, dass sie sich zurücklehnen, "a thrashumentary" einlegen und die Geschichte der Band aus deren eigenen Mündern hören und sehen können. Auf dieses Werk bin ich besonders stolz. Es ist ebenfalls eines, welches ich mir nie erträumt hätte zu tun als ich als Kind mit meiner Gitarre zu meinem Lehrer ging, um das Solo von 'Bored' zu lernen! Thrash on!“

Nicht jede Band kann zu einer Musik-Legende aufsteigen, aber hin und wieder kann eine Truppe alle Erwartungen übertreffen und die Grenzen eines Genres neu definieren. DEATH ANGEL brachten in ihrer bisherigen Karriere sieben Alben heraus und waren niemals stärker und essenzieller für die Szene als zum jetzigen Zeitpunkt. Als eine der jüngsten Band, die die Metal-Welt erstürmten, sind DEATH ANGEL als eine der einflussreichsten Bands bekannt, die die 80s Bay Area Thrash Metal-Szene hervorbrachte. DEATH ANGEL waren nicht nur eine Band, sie waren eine Familie! Ursprünglich 1982 von fünf Cousins gegründet, einschließlich den verbliebenen Mitgliedern Rob Cavestany (Gitarre) und Sänger Mark Osegueda, erzählt "a thrashumentary" die Geschichte der unglaublichen musikalischen Reise der Band und eines Traums, der nach Blut schrie.

"a thrashumentary" DVD Chapter List:

01. Start
02. We Grew Up In The Bay Area Thrash Scene
03. The Original Lineup Of Death Angel
04. Kill As One
05. The Ultra Violence
06. Frolic In The Park
07. Act III
08. The Accident
09. The O
10. Swarm
11. Thrash Of The Titans
12. I Like Everything About Ted
13. The Art Of Dying
14. Killing Season
15. Relentless Revolution
16. I’m Looking For Will Carroll
17. And Then Damien Came In
18. Relentless Retribution
19. Impressions Of Suecof
20. Relentless Touring
21. Thrashers
22. Death Angel Is
23. The Last Song Of The Evening
24. Credits

Extra:
25. Mistress Of Pain Live

"The Bay Calls for Blood" Bonus Live Album & Individual LP Track List:

1. Left For Dead
2. Fallen
3. Buried Alive
4. The Dream Calls For Blood
5. Execution/Don't Save Me
6. Truce
7. Detonate
8. Bored
9. Caster Of Shame
10. Territorial Instinct/Bloodlust

DEATH ANGEL live 2015:

08.07.  E - Zaragoza - Sala Las Armas
09.07.  E - Madrid - Sala Caracol
10.07.  E - La Roda (Sevilla) - Acordes De Metal Festival
11.07.  E - San Fulgencio (Alicante) - Rock Arena
12.07.  E - Barcelona - Sala Bóveda
14.07.  H - Pecs - Rock Maraton
15.07.  A - Vienna - Chelsea
16.07.  D - Balingen - Bang Your Head
17.07.  D - Wiesbaden  - Schlachthof
18.07.  NL - Eindhoven - Dynamo Metalfest
20.07.  CH - Pratteln  - Z7
21.07.  I - Brescia - Circolo Colony
22.07.  SLO - Tolmin - Metaldays
23.07.  D - Munich - Free & Easy Festival @ Backstage
24.07.  D - Berlin - K17
25.07.  D - Brande-Hörnerkirchen - Headbanger’s Open Air
26.07.  DK - Copenhagen - KB18
27.07.  N - Oslo - Revolver
28.07.  S - Gothenburg - Sticky Fingers
29.07.  S - Stockholm - Debaser Medis
31.07.  D - Wacken  - Wacken Open Air
01.08.  NL - Scheveningen - Schollenpop Festival
02.08.  F - Éragny - Covent Garden Studios
04.08.  UK - Wolverhampton - Slade Rooms
05.08   UK - Bristol - Marble Factory
06.08.  UK - London - Electric Ballroom
07.08.  UK - Brighton - Concorde 2
08.08.  BE - Kortrijk - Alcatraz Metal Festival
09.08.  F - Saint Maurice De Gourdans - Sylak Festival
11.08.  D - Essen - Turock
12.08.  D - Dinkelsbühl - Summer Breeze 

www.DEATHANGEL.us | www.facebook.com/DEATHANGEL | www.nuclearblast.de/deathangel

Weitere Informationen


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!