CARNIFEX - premieren offizielles Video zu Hatred and Slaughter

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 572 mal
Carnifex Live Carnifex Live
20 Aug
2014

Die kalifornischen Death Metaller CARNIFEX premieren heute das offizielle Musikvideo zum Song 'Hatred And Slaughter', der vom aktuellen Album und Debüt auf Nuclear Blast, Die Without Hope, stammt. Surft auf http://smarturl.it/HatredandSlaughter

Die Band hat kürzlich angekündigt, im kommenden November/Dezember mit den australischen Schwergewichten PARKWAY DRIVE und den deutschen Metalcore-Pionieren HEAVEN SHALL BURN durch Europa zu touren!
PARKWAY DRIVE
HEAVEN SHALL BURN
CARNIFEX
NORTHLANE

29.11.14 Sweden Stockholm @ Arenan
30.11.14 Sweden Gothenburg @ Trädgårn
01.12.14 Denmark Copenhagen @ Amager Bio
02.12.14 Germany Berlin @ Columbiahalle
03.12.14 Germany Offenbach @ Stadthalle
04.12.14 Czech Rep Prague @ Roxy
05.12.14 Germany München @ Zenith
06.12.14 Hungary Budapest @ Barba Negra
07.12.14 Austria Wien @ Gasometer
08.12.14 Italy Bologna @ Estragon
09.12.14 Switzerland Zurich @ Volkshaus
10.12.14 Belgium Deinze @ De Brielpoort
11.12.14 Holland Tilburg @ 013
12.12.14 UK London @ Roundhouse
13.12.14 UK Newcastle @ o2 Academy
14.12.14 UK Glasgow @ Barrowland
15.12.14 UK Nottingham @ Rock City
16.12.14 UK Bristol @ o2 Academy
17.12.14 UK Manchester @ Academy
18.12.14 France Paris @ Le Cabaret Sauvage
19.12.14 Germany Köln @ Palladium
20.12.14 Germany Leipzig @ Haus Auensee
21.12.14 Germany Hamburg @ Sporthalle

Kürzlich hat die Band das offizielle Musikvideo zum Titeltrack ihres aktuellen Albums veröffentlicht: surft hier hin!

Die Without Hope wurde im Audiohammer Studios in Sanford, Florida vom berühmten Produzenten Mark Lewis (ARSIS, THE BLACK DAHLIA MURDER, WHITECHAPEL, DEVILDRIVER, DEICIDE, SIX FEET UNDER) in Szene gesetzt.? Das Cover wurde vom bekannten Künstler und Langzeit-Partner der Band, Godmachine, geschaffen. Das Album stellt zudem das erste dar, auf dem der neue Leadgitarrist und langjährige Freund Jordan Lockrey in Aktion tritt.??

Die CD kann mit oder ohne exklusivem T-Shirt (oder auch die LP-Version) hier bestellt werden: http://smarturl.it/CRNFX-DWH-NB.??

Mehr zu Die Without Hope:??
Studio Blog Part 1 http://youtu.be/oNyT0_Q7cG0
Studio Blog Part 2 http://youtu.be/91DHvXWzMRw???
Studio Blog Part 3 http://youtu.be/3cyIXTg7CfE?
'Dark Days' Lyric Video: http://youtu.be/By0LmL9aPG0?
'Dragged Into The Grave' Lyric Video http://youtu.be/b1hafyakGXE?
'Dragged Into the Grave' guitar lesson http://youtu.be/Jifp1Cal8Jk?
'Condemned to Decay' guitar lesson http://youtu.be/sSz5kAnHsTg

CARNIFEX is:???Scott Lewis - Vocals??Shawn Cameron - Drums??Jordan Lockrey - Guitar??Cory Arford - Guitar???Fred Calderon - Bass???

Quelle: http://goo.gl/WsY7NK


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch üben

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!