MESHUGGAH - bringen Neuauflage von I via Nuclear Blast raus!

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 533 mal
Meshuggah - I Meshuggah - I
09 Aug
2014

Anlässlich ihres 25jährigen Jubiläums bringen die schwedischen Extrem-Metal-Koryphäen MESHUGGAH am 26. September 2014 eine Neuauflage ihrer 2004er EP I via Nuclear Blast raus. Album Artwork & Konzept stammen von MESHUGGAH Drummer Tomas Haake, der sich folgendermaßen zum Re-Release der EP äußert:

"Wir waren immer extrem stolz auf den 21minütigen Wahnsinn, besser bekannt als ‘I’!! Ursprünglich für Jason Popson und sein Fractured Transmitter Label aufgenommen, war dies eine einmalige Sache, die wir mit dem Einverständnis von Nuclear Blast gemacht haben. Unser Plan war es, schnell mal eben ein echtes Goldstück in Form eines Songs aufzunehmen, um unseren Freund Jason zu helfen, mit seinem Label durchzustarten. Schnell ging es dann aber doch nicht. Am Ende verbrachten wir einige Monate mit den Arbeiten an dem Song, der sich immer weiterentwickelte und ein gewisses Eigenleben annahm.

Dieser Song ist auch nicht auf normale Art und Weise "geschrieben" worden, sondern unter recht offenen Vorgaben, über den Stil, den wir haben wollten, entstanden. Der ursprüngliche 1 1/2minütige Drumfill beispielsweise ist ein Ausschnitt einer 15minütigen Aufnahme, die einfach nebenbei entstand. Als wir uns für einen Teil entschieden hatten, mussten wir die Schläge alle fein säuberlich zu Papier bringen, und die Gitarristen Fredrik und Marten lasen dann einfach mit, um beim Aufnehmen, den richtigen Takt zu haben. So ging das dann während der kompletten Arbeit am Song weiter. Wir werden oft gefragt "Wann spielt ihr denn mal ‘I’ live?" Und auch wenn ich sicher bin, dass es mit genug Anstrengung und Vorbereitung machbar wäre, ist der Song einfach viel zu unstrukturiert, als dass sich ein solcher Aufwand lohnen würde.

Wir sind total überwältigt, dass wir den Song jetzt bei Nuclear Blast neu rausbringen. So wie der Song als Demo bisher verfügbar war, war es nie das, was wir uns gewünscht hatten und wir freuen uns riesig, dass er jetzt zu neuem Leben erweckt wird!!Damit die Sache richtig rund wird, haben wir ein paar Livetracks und noch einen kleines verrücktes Stück mit Namen ‘Pitch Black’ dazu gepackt. Einige unserer Fans kennen den Song wohl schon, aber nicht alle, da es ihn bisher nur in begrenzter Auflage gab. Viel Spaß!"

Der 21minütige Titeltrack zu I wurde remastert, zudem gibt es zwei Livetracks, die während der Ophidian Trek World Tour2012 - 2013 mitgeschnitten wurden sowie einen bisher unveröffentlichten Studiotrack, der im Juli 2003 in MESHUGGAH’s bandeigenem Fear & Loathing Studio in Stockholm, Schweden aufgenommen wurde.

Die Trackliste zu I liest sich wie folgt:

1 - I
2 - Bleed (live)
3 - Dancers To A Discordant System (live)
4 - Pitch Black

Die neue MESHUGGAH Live DVD / Blu-ray + 2-CD mit dem Titel The Ophidian Trek erscheint ebenfalls am 26. September 2014.

Euer Exemplar könnt ihr unter folgendem Link vorbestellen: http://smarturl.it/MESHUGGAH-Trek
Den MESHUGGAH Backkatalog gibt es im Nuclear Blast Shop: http://www.nuclearblast.de/de/shop/index.html

MESHUGGAH’s aktuelles Album Kollos kann unterfolgendem Link bestellt werden: http://smarturl.it/MESHUGGAH
Oder digital:
iTunes: http://georiot.co/3d1r
Amazon MP3: http://smarturl.it/msghklsMP3

Offizielle MESHUGGAH Videos:
‘I Am Colossus’: http://youtu.be/fTYXbFsWg-M
‘Demiurge’: http://youtu.be/UISjgLu8zBA
‘Break Those Bones Whose Sinews Gave It Motion’: http://youtu.be/m9LpMZuBEMk

Quelle: http://goo.gl/odwfpC


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!