THRESHOLD - Erster For The Journey Albumtrailer veröffentlicht

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 401 mal
Threshold Threshold
05 Aug
2014

Die Britischen Metaller THRESHOLD haben erst kürzlich den ersten Track ihres anstehenden neuen Albums For The Journey veröffentlicht und starten heute mit einer Serie von Album-Trailern. Begleitet Gitarrist und Produzent Karl Groom durch die Thin Ice Studios und erfahrt etwas über die Gitarren, die auf dem neuen Album verwendet wurden:

Den neuen Track ‘Watchtower On The Moon’ gibt es auf YouTube: http://youtu.be/ToYSRker8UM

Die Single ‘Watchtower On The Moon’ gibt es digital unter den folgenden Links zu bestellen:
Amazon MP3: http://geni.us/ThresholdMoonAMZMP3
Google Play: http://smarturl.it/THRESHOLD-MoonGoogle
iTunes: http://geni.us/ThresholdMoonITunes
Nuclear Blast MP3: http://smarturl.it/ThresholdMoonNB

For The Journey ist der Nachfolger zum 2012er Werk March Of Progress und wurde von Karl Groom und THRESHOLD Keyboarder Richard West in den Thin Ice Studios in England produziert. Gemastert wurde das Werk von Mika Jussila in den Finnvox in Finland und wird am 22. September 2014 via Nuclear Blast erscheinen.Das neue Album ist das zweite mit Sänger Damian Wilson seit deinem Ausstieg 1997.

In einem Interview mit dem Prog Magazin, sprach Damian über die Stimmung innerhalb der Band und wie einfach es war, das neue Album aufzunehmen: "Ich denke, es liegt daran, dass wir so gute Freunde geworden sind und uns gegenseitig in der Band Halt geben. Wir kümmern uns umeinander uns jeder ist dem anderen wichtig. Daher macht es einfach riesig Spaß, zusammen Musik zu machen."

Dazu West: "For The Journey ist eines unserer stärksten Alben und die Arbeit daran hat am meisten Spaß gemacht. Während der Aufnahmen habe ich es wahrscheinlich schon ein paar Tausend Mal gehört und nun, da wir fertig sind, kann ich einfach nicht damit aufhören!"

Das Artwork stammt vom polnischen Surrealismus Künstler Leszek Bujnowski, den die Band im Internet gefunden hat. "Er hat einige wundervolle Sachen designt und wir dachten, dass dies ein perfektes THRESHOLD Cover sei," so West.

For The Journey CD Trackliste:
1. Watchtower on the Moon
2. Unforgiven
3. The Box
4. Turned to Dust
5. Lost in your Memory
6. Autumn Red
7. The Mystery Show
8. Siren Sky

Bonus tracks:
9. I Wish I Could - available on the digipack, vinyl and download versions
10. Lost in your Memory (Acoustic Version) - available on the vinyl and download versions

Das Album auf CD könnt ihr unter folgendem Link vorbestellen:Digipack Version inkl. Bonus Tracks: http://smarturl.it/THRESHFTJ-CD-AMZ

For The Journey Vinyl Trackliste:

Side A
1. Watchtower On The Moon
2. The Box

Side B
1. Unforgiven
2. Turned To Dust
3. Lost In Your Memory

Side C
1. Autumn Red
2. The Mystery Show
3. Siren Sky

Side D (Bonus):
1. I Wish I Could
2. Lost In Your Memory (acoustic)

For The Journey als limitierte Edition auf blauem Vinyl könnt ihr hier vorbestellen: http://smarturl.it/THRESHOLD-FTJ-BluVin
For The Journey auf schwarzem Vinyl könnt ihr hier vorbestellen: http://smarturl.it/THRESHFTJ-VIN-AMZ

Quelle: http://goo.gl/O5RhqW


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Medien


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!