ACCEPT - erste Single Stampede ab sofort erhältlich!

  • geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 408 mal
ACCEPT - erste Single Stampede ab sofort erhältlich!
18 Jul
2014

Heute veröffentlichen die Heavy Metal Pioniere ACCEPT die erste Single mit dem Titel ‘Stampede’ von ihrem neuen Meisterwerk Blind Rage, welches am 15. August via Nuclear Blast erscheint.

Die Trackliste ist wie folgt:
A: Stampede
B: Teutonic Terror (Live)

‘Stampede’ ist als limitierte Vinyledition erhältlich. Euer Exemplar könnt ihr hier bestellen: http://smarturl.it/ACCEPT-StampedeVinyl

Oder digital:iTunes | Amazon MP3 | Google | NB MP3

ACCEPT haben zudem ein Video zu ‘Stampede’, zusammen mit Dave Blass, einem Emmy nominierten Produzenten, Designer und Regisseur, gedreht. Den passenden Drehort fand die Band inmitten der Kalifornischen Hochwüste am Devil’s Punchbowl.

Zu sehen gibt es das Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=qbUXHTWZ9vk oder am Ende dieses Artikels

Blind Rage wurde von Andy Sneap (MEGADETH, EXODUS, FIVE FINGER DEATH PUNCH u.a.) produziert. Das Cover Artwork stammt aus der Feder von Daniel Goldsworthy (HELL u.a,).

Die Trackliste der Standard Version liest sich wie folgt:

01. Stampede
02. Dying Breed
03. Dark Side Of My Heart
04. Fall Of The Empire
05. Trail Of Tears
06. Wanna Be Free
07. 200 Years
08. Bloodbath Mastermind
09. From The Ashes We Rise
10. The Curse
11. Final Journey

Ebenso wird es einen limitierten Digipak geben, der wahlweise eine Bonus DVD bzw. BluRay enthalten wird. Darauf gibt es eine komplette ACCEPT Liveshow, mitgeschnitten auf der Stalingrad Welttournee, 2013 in Chile.

Die Tracklist sieht wie folgt aus:

01. Intro
02. Hung, Drawn & Quartered
03. Hellfire
04. Restless & Wild
05. Losers & Winners
06. Stalingrad
07. Breaker
08. Bucket Full Of Hate
09. Monsterman
10. Shadow Soldier
11. Amamos La Vida
12. Guitar Solo Wolf
13. Neon Nights
14. Bulletproof
15. Aiming High
16. Princess Of The Dawn
17. Up To The Limit
18. No Shelter
19. Pandemic
20. Fast As A Shark
21. Metal Heart
22. Teutonic Terror
23. Balls To The Wall

Euer Exemplar könnt ihr hier vorbestellen: http://bit.ly/ACCEPT-Blind-Rage

Oder via iTunes: http://geni.us/AcceptRageITunes

Live erleben könnt ihr ACCEPT bei den folgenden Festival Terminen:

31.07. D Wacken - Wacken Open Air
02.08. PL Woodstock - Woodstock

Und bei ihrer Blind Rage Tour 2014:

19.09. DK Copenhagen - Amager Bio
20.09. S Linkoeping - Garden
21.09. S Gothenburg - Traedgarn
24.09. FI Seinäjoki - Rytmikotjaamo
26.09. FI Tornio - Torunda
27.09. FI Tampere - Pakkahuone
28.09. FI Helsinki - The Circus
30.09. S Stockholm - Debaser Medis
01.10. NOR Oslo - Rockefeller
03.10. S Nöjesfabriken - Karlstad
04.10. D Hamburg - Docks
05.10. D Osnabrück - Hyde Park
07.10. BE Antwerp - Trix
08.10. FR Paris - Bataclan
10.10. ESP Pamplona - Totem
11.10. ESP Madrid - Riviera
12.10. ESP Barcelona - Razzmatazz 1
14.10. FR Toulouse - Bikini
16.10. FR Straßbourg - La Laiterie
17.10. I Mailand - Live Club
18.10. D München - Tonhalle
20.10. D Langen / Frankfurt - Neue Stadthalle
21.10. D Berlin - Huxleys
22.10. D Köln - Live Music Hall
24.10. D Erfurt - Stadtgarten
25.10. CZ Zlin - Euronics
26.10. HU Budapest - Petöfi Hall
28.10. CH Pratteln - Z7
29.10. D Filderstadt - Filharmonie

Quelle: http://goo.gl/ZUolO1


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Medien


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
  • [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness
    [Review] Aetherian - The Untamed Wilderness Wir schreiben das Jahr 2015. "Aetherian" aus dem sonnigen Griechenland geben in Form ihrer EP "Tales Of Our Times" ihr erstes Lebenszeichen in der "Metalwelt" ab. Und schon damals zogen mich die Songs sofort in ihren Bann. Im Frühjahr 2016 veröffentlichten sie ihre neue Single "The Rain" (ein Ausnahmesong!!!) und kurz darauf kam es zum Plattendeal mit "Lifeforce Records".
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!