LEVIATHAN: Beholden to Nothing, Braver Since Then komplett im Stream

LEVIATHAN: Beholden to Nothing, Braver Since Then komplett im Stream
17 Jul
2014

Die US-Progressive-Veteranen LEVIATHAN aus Colorado haben ihr aktuelles Meisterwerk "Beholden to Nothing, Braver Since Then" komplett als Stream zur Verfügung gestellt. Für einen begrenzten Zeitraum haben Progressive-Fans unter folgendem Link die Möglichkeit, sich das Album in seiner ganzen Klasse anzuhören: https://soundcloud.com/stonefellowship-recording/sets/leviathan-beholden-to-nothing-braver-since-then

Das Album beinhaltet Gastauftritte von u.a. Chris Lasegue (Jag Panzer), Jason Boudreau (The Quiet Room) and Rachel Segal (Colorado Symphony Orchestra). Das Album wurde von Ty Tabor (King`s X) gemastert.

Das Album ist käuflich zu erwerben unter den folgenden Links, Leviathan-Homepage-Store (für 20 US-Dollar inklusive aller Kosten) oder regulär über Amazon als CD oder Download.

"Beholden To Nothing, Braver Since Then" ist das mittlerweile fünfte Album von LEVIATHAN und wurde am 14.02.2014 via Stonefellowship Recordings veröffentlicht. Die Presse zeigt sich begeistert, anbei einige Auszüge:

"“Beholden To Nothing, Braver Since Then” ist unglaublich vielschichtig ausgefallen, extrem souverän gespielt, glänzt mit tollen Hooks, wird trotz seiner ausufernden Länge niemals langweilig und hat zudem einen starken, natürlichen Sound spendiert bekommen." - 10/10, HTM Magazin

"This album is John Lutzow’s Magnum Opus. A true progressive masterpiece!!!" - 8,5 / 10, Rockhard Magazin

"Without a Doubt a Prog-Metal-Highlight" - 4/ 5 - Stormbringer.at

"Auch nach dem x-ten Durchlauf entdeckt man neue, interessante Details." - 14/15, MyRevelations.de

"I must admit that I`ve never heard of this band before even though I’m a big fan of progressive rock and metal music. I must have done something wrong because the band’s fifth studio album simply blows me away.. Progressive metal fans should definitely check this release out." - 9,5/10, The Metal Observer

"Es besteht allerdings keinerlei Zweifel daran, dass LEVIATHAN mit “Beholden To Nothing, Braver Since Then” eine Scheibe mit eigener Note geschaffen haben, die möglicherweise der Prog-Hammer des Jahres ist." - 10/10, Metal4.de

Weitere Infos zu LEVIATHAN findet ihr unter den folgenden Links: Facebook | Homepage

Unter dem Namen "TOMORROW AT DAWN" arbeitet Bandleader John Lutzow derzeit mit Jason Boudreaux zudem an einem akustischen Progressive-Projekt. Ein erstes Album kann Anfang 2015 erwartet werden.


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular


Metal-FM.com Redaktion

Unter diesem Account werden News aus verschiedensten Quellen veröffentlicht, aber auch News von Sendern, die nicht direkt genannt werden wollen! Zu den Quellen gehören unter anderem:

www.nuclearblast.de
www.napalmrecords.com
www.massacre-records.com
www.afm-records.de
uw.


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!