• geschrieben von  Nuclear Blast
  • Freigegeben in Metal Zone
  • Gelesen 450 mal
TANKARD - R.I.B. out now!
21 Jun
2014

Das neue Meisterwerk der deutschen Thrash-Metal-Legenden TANKARD, "R.I.B.", ist ab sofort erhältlich.

"R.I.B." vereint alle Facetten, die TANKARD in den vergangenen drei Dekaden ausgemacht haben: Brillante Gitarrenriffs, knarzende Thrash-Attacken der alten Schule, markante Melodien und natürlich den bandtypischen Humor.

Auch die Presse ist sich einig:

"So geht Thrash 2014 - durchdacht geprügelt und eingängig komponiert. Tankard können offenbar kein schlechtes Album aufnehmen und sind näher an der Champions League als ihre heißgeliebte Eintracht - Chapeau." Metal Hammer (D), Tom Küppers

"Tankard ist mit "R.I.B." ein straightes, aber dennoch abwechslungsreiches Thrash-Album mit reichlich potentiellen Live-Gassenhauern gelungen. Respekt!" Rock Hard (D), Ronny Bittner

"Besser und abwechslungsreicher waren Tankard nie! Die Frankfurter Thrasher finden die perfekte Mischung aus Humor und Ernst!" Legacy (D), Manuel Stein

"Tankard können das Niveau von "A Girl Called Cerveza" mühelos halten. Mal typischer Sound, mal Priest-lastig. Tankard werden nach über 30 Jahre endlich erwachsen!" Metalnews.de, Frank Wilkens

"Mit gewohntem Spielwitz schaffen es Tankard erneut ein Must-Have für Thrasher zu kreieren. Rest In Beer? Hoffentlich noch lange in dieser starken Form." Metal.de, Colin Brinker

TANKARD veröffentlichen heute gemeinsam mit den Label-Kollegen und Thrash-Metal-Legenden DESTRUCTION eine Split-Single.Die Single erscheint auf farbigen Vinyl und enthält folgende Songs:Side A - Tankard - Fooled By Your GutsSide B - Destruction - Wildstyle-Immortality"Fooled By Your Guts" ist die erste Single neuen TANKARD-Ablum "R.I.B.".Bei "Wildstyle-Immortality" handelt es sich um einen nagelneuen und unveröffentlichten Song von DESTRUCTION.

Bestellt Euch das Album und die Single direkt hier: http://media.nuclearblast.de/shoplanding/2014/tankard/Tankard-RIB.html

TANKARD kündigen außerdem einen Videoclip der besonderen Art an. Das Royal Melbourne Institute of Technology in Melbourne, Australien hat in den letzten 13 Wochen an einem Musikvideo zur ersten Single "Fooled By Your Guts" gearbeitet. Dabei ist ein urkomischer und komplett animierter Clip entstanden. Knapp 3000 Arbeitsstunden haben die Produzenten Aaron McLoughlin & Simon Norton zusammen mit ihrem Team in den Videoclip gesteckt. Der Clip wird am 23. Juni 2014 veröffentlicht. Um Euch die Wartezeit zu verkürzen, gibt es bereits ein erstes "Making Of" Video mit einigen Ausschnitten und Hintergrundinfos der Projekt-Leiter Cameron Jones & Nick Simpson:https://www.youtube.com/watch?v=w4W_bf0Thyo&feature=youtu.be

Mehr über R.I.B. Videos, Trailers, weitere Infos usw. finden sich unter der Quelle

Quelle: http://goo.gl/82pkao


Kannst du auch solch einen Artikel verfassen? Dann bewerbe Dich jetzt und werde noch heute Author auf Metal-FM.com. Hier geht es zum Formular



Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Reviews

  • [Review] Animal Drive - Bite!
    [Review] Animal Drive - Bite! (AS) Kroatien eines der beliebtesten Urlaubsziele der deutschen mit Ziele wie Zagreb, KrK oder Dubrovnik. Aber auch Herkunftsland von Dino Jelusic, Sänger der Rockgruppe Animal Drive. Die aus Zagreb stammende Band, wurde 2012 von eben jenem Dino Jelusic gegründet, der der wichtigste Songwriter und treibende Kraft hinter dem Sound der Band ist.
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! weiterlesen...
  • [Review] Global Scum - Hell Is Home
    [Review] Global Scum - Hell Is Home Global Scum ist ein Soloprojekt von Manuel Harlander. Auf seinem Silberling Hell Is Home hat Manuel Harlander die Texte und Musik geschrieben, alle Instrumente gespielt und auch den Gesangspart selbst übernommen. Nun aber zum Album Hell Is Home. Betrayed beginnt sehr ruhig und wechselt dann in ein Gewitter aus eindringlichen Riffs mit noch etwas dezenten Drums. Was aber nicht so bleibt, denn mit Einsetzen der Vocals kommen Double Bass Drum und die Rhythmiken des (Melodic) Death Metal klar zum Vorschein. Betrayed ist durchzogen von Speed und Midtempo. Jedoch sind die knapp drei Minuten Spielzeit sehr schnell vorbei. Von Betrayed geht…
    Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Mehr Metal-, Rock- und Gothic Reviews

Gallery

M.-FM.com News

Mehr Interne Meldung vom Metal Radio, Metal (Fan) Magazin und Metal Communiy, Metal-FM.com

Netzwerk

freizeitradio 88x31 Das Metal-Newsportal: + + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + stndlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + + Bloggerei.de Poisonous Sounds Verticals Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Karl – Heinz Schultze

© 2013 - 2018 by KHS Media & Rundfunk Production & Metal-FM.com. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!